Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Elementary (CBS's Sherlock)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Elementary (CBS's Sherlock)

    Das kommende US-Remake von Sherlock hat bei den Machern des Originals schon einiges an Zündstoff entfacht und es steht auf einem besonderen Prüfstand, weil die Briten notfalls auch dagegen klagen würden.

    Ich bin auch nicht überzeugt, dass diese Serie groß etwas bieten wird, was in Sherlock nicht schon längst zehnmal besser gemacht wurde.

    Jedenfalls hat CBS jetzt seinen Hauptdarsteller vorgestellt:
    Johnny Lee Miller, ehemaliger Hauptdarsteller von Eli Stone, wird das US-Pendant zu Benedict Cumberbatch werden.
    CBS casts its Sherlock Holmes | Inside TV | EW.com
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    Ich finde die Idee ja auch schwachsinnig, allerdings gäbe es EIN Szenario, das ich mir mit Interesse auf jeden Fall ansehen würde. Nämlich wenn Sherlock (und vielleicht auch Watson) durch eine Zeitreise (wie auch immer) in der Jetzt-Zeit landen würden und damit zurecht kommen müssten. Das wäre eine nette Wendung und könnte ich denk ich akzeptieren (wenn der Rest gut gemacht ist).

    Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
    "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Snobantiker Beitrag anzeigen
      Ich finde die Idee ja auch schwachsinnig, allerdings gäbe es EIN Szenario, das ich mir mit Interesse auf jeden Fall ansehen würde. Nämlich wenn Sherlock (und vielleicht auch Watson) durch eine Zeitreise (wie auch immer) in der Jetzt-Zeit landen würden und damit zurecht kommen müssten. Das wäre eine nette Wendung und könnte ich denk ich akzeptieren (wenn der Rest gut gemacht ist).
      Wurde denn schon gesagt, das es wieder ein moderner Sherlock wird oder nur das er wieder in der modernen Zeit spielt? Ansonsten könnte es ja sein, das es so umgesetzt wird. Sollte er dem anderen aber zu sehr ähneln, bezweifle ich das er überhaut nach Deutschland kommt. Obwohl man sich ja da nie sichher sein kann, das nicht irgendein anderer Sender meint sich das holen zu müssen, weil Sherlock so gut läuft.
      "Gestern war es noch Science-fiction, heute eine Tatsache, und morgen schon ist es veraltet."
      (Otto Oskar Binder)

      "The greatest lesson in life is to know that even fools are right sometimes." (Sir Winston Churchill)

      Kommentar


      • #4
        Es wurde nicht genau gesagt, wie die Serie sein soll, es heißt nur überall "modern-day reboot"... Von daher ist es natürlich einfach zu spekulieren, dass sie "Sherlock" kopieren wollen...

        Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
        "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

        Kommentar


        • #5
          Was ich bis jetzt drüber gehört hab hört sich schon nach einem Abklatsch von "Sherlock" an. Naja, wenn es so ist werden es die meisten Fans des "Originals" eher nicht anschaun...
          "Tastatur... Wie rückständig!" (Star Trek IV)

          Kommentar


          • #6
            Ok, das ist mal was anderes.

            CBS hat seinen Watson gefunden - in Lucy Liu

            Lucy Liu is Watson in CBS' Sherlock Holmes TV Series | WorstPreviews.com
            To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
            Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

            Kommentar


            • #7
              Okay, jetzt versuchen Sie zwangsläufig, die Serie anders zu gestalten als Moffat - und da ist ihnen jedes Mittel recht

              Aber bitte, warum nicht? Mutiger wäre es natürlich gewesen, Holmes selbst mit einer Frau zu besetzen...
              Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

              Für alle, die Mathe mögen

              Kommentar


              • #8
                Damit ist die Serie für mich erstmal gestorben. Ich hab nichts gegen Gender-bend-Casting, aber wenn, dann bitte bei sowohl Sherlock als auch Watson.

                Das ist doch nur wieder ne Ausrede, um Sherlock/Watson romantisch werden zu lassen, ohne die ganzen homophoben Rednecks zu verschrecken. Dabei mag ich Lucy Liu eigentlich. Aber dann castet sie bitte als Shirley und nicht als den treudoofen Sidekick. So ein Dreck!
                Los, Zauberpony!
                "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                Kommentar


                • #9
                  Einen weiblichen Holmes hätte ich hier wohl auch lustiger gefunden. Aber mal sehen, wie's mit Watson wird. Auf Grund der eher dreisten Nachmache, ist mein Interesse an der Serie sowieso gegen Null.

                  Kommentar


                  • #10
                    Die erste Folge wird man sich wohl ansehen müssen, und dann ganz schnell die Sherlock Blue Ray einlegen und das Gesehene verdrängen^^

                    Kommentar


                    • #11
                      Um Himmels willen, erst eine Amiversion von Sherlock Holmes und jetzt noch ein weiblicher Watson.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen
                        Einen weiblichen Holmes hätte ich hier wohl auch lustiger gefunden. Aber mal sehen, wie's mit Watson wird. Auf Grund der eher dreisten Nachmache, ist mein Interesse an der Serie sowieso gegen Null.
                        Dem kann ich nur zustimmen.
                        "Tastatur... Wie rückständig!" (Star Trek IV)

                        Kommentar


                        • #13
                          Preview: Elementary - 2012 Fall Preview - YouTube

                          Irgendwie nicht.

                          Kommentar


                          • #14
                            OK, nach diesem Preview bin ich überzeugt, dass die Serie eine Staffel nicht überleben wird. Vielleicht nicht mal ne halbe.

                            Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
                            "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Anvil Beitrag anzeigen
                              Übrzeugt mich irgendwie überhaupt nicht. Besonders der Sherlock Holmes wirkt auf mich eher schwach. Man wird ja sehen wie es wird, vielleicht schau ich es mir ja mal an.
                              "Gestern war es noch Science-fiction, heute eine Tatsache, und morgen schon ist es veraltet."
                              (Otto Oskar Binder)

                              "The greatest lesson in life is to know that even fools are right sometimes." (Sir Winston Churchill)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X