Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche Idee für eine Mini-Serie

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Suche Idee für eine Mini-Serie

    Hallo ihr Kreativen und Verrückten,
    ich suche für eine Mini-Serie (5-6 Folgen) einen Plot oder eine Idee für ein Drehbuch. Ich habe die Möglichkeit diese im Rahmen meines Studiums zu vollenden. Ich würde mich freuen wenn ihr eure kreativen Gedanken hier posten könntet.

    Beste Grüße und schonmal Danke,

    der Bert

  • #2
    Da musst du uns natürich erst sagen, in welche Richtung das ganze gehen soll. Wenn eine ungefähre Vision da ist, helfe ich natürlich gerne.

    Kommentar


    • #3
      Lieber Bert,

      zunächst einmal en herzliches Willkommen hier im SFF! Um Anregungen und Ideen für dein Projekt zu erhalten, bist du hier genau richtig!

      Aber Uriel Ventris sagt schon sehr richtig, dass wir mehr Infomationen benötigen.

      - Du sprichst dein Studium an; was studierst Du bzw. was bedeutet die Fertigstellung deines Projektes im Rahmen deines Studiums?
      - Kann/soll die Miniserie im Star Trek Universum spielen?
      - Soll es generell eine Science Fiction - Serie sein?

      Kommentar


      • #4
        Hallo ihr lieben Uriel Ventris und ChrisArcher.

        Ich habe vielleicht zu wenig Informationen gegeben zu meinem Projekt. Hier nun mehr:
        Mein Studium befasst sich mit Mediendesign und Audiovisuellen Medien, daher besuche ich gerade ein Seminar welches sich mit Serien befasst. Wir sind in der glücklichen Lage eines unserer Drehbuchideen in die Tat umsetzten zu können. Mit Setting und Darstellern aber eher im kleinem Rahmen. Also erwartet nicht große finanziellen Rückhalt.
        Da ich ein großer Serien Fan bin und mich auch zu den Sci-Fi freunden zähle habe ich an eine eher zukunftsgerichtete Idee gedacht. Also eher surrealistisch aber trotzdem umsetzbar. Es muss auch nicht unbedingt Sci-Fi sein, alle anderen Ideen sind mir auch lieb ... schmeißt einfach mal was raus was euch einfällt. Es kann utopisch, fiktiv, gesellschaftskritisch aber auch sehr simpel sein.

        Ich bin gespannt!

        Grüße der Bert

        Kommentar


        • #5
          Ich selber habe in der Tat ein Konzept, dass ich ursprünglich als Fan Fiction - Buch angedacht hatte.

          Die Idee ist, eine Art JAG-Serie im Star Trek - Universum des 24. Jahrhunderts zu machen. Aus folgenden Gründen ist das für Dich praktisch:

          - Es muss natürlich etwas designt werden, aber bei Weitem nicht so viel wie in anderen Star Trek - Szenarien.
          - Man kommt mit relativ wenigen Schauspielern aus.
          - Die einzelnen Folgen können relativ kurz gehalten sein.

          Wäre das etwas für Dich?

          Kommentar


          • #6
            Utopisch und gesellschaftskritisch? Idee: die Darstellung einer sozialistisch/ kommunistischen Gesellschaft... Da ich mich gerade intensiv mit dem Thema beschäftige, habe ich viele Ideen und Einfälle diesbezüglich (die genaue Umsetzung überlasse ich kreativeren Leuten). Kann auch helfen, ein paar Vorurteile bezüglich dieses Gesellschafts- und Wirtschaftssystems abzubauen.
            Zuletzt geändert von Uriel Ventris; 11.11.2012, 18:45.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von ChrisArcher Beitrag anzeigen
              Ich selber habe in der Tat ein Konzept, dass ich ursprünglich als Fan Fiction - Buch angedacht hatte.

              Die Idee ist, eine Art JAG-Serie im Star Trek - Universum des 24. Jahrhunderts zu machen. Aus folgenden Gründen ist das für Dich praktisch:

              - Es muss natürlich etwas designt werden, aber bei Weitem nicht so viel wie in anderen Star Trek - Szenarien.
              - Man kommt mit relativ wenigen Schauspielern aus.
              - Die einzelnen Folgen können relativ kurz gehalten sein.

              Wäre das etwas für Dich?
              Gute idee von dir. Kann ich mehr darüber erfahren oder ist das TOP secret?


              .
              EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

              bertraccoon schrieb nach 57 Sekunden:

              Zitat von Uriel Ventris Beitrag anzeigen
              Utopisch und gesellschaftskritisch? Idee: die Darstellung einer sozialistisch/ kommunistischen Gesellschaft... Da ich mich gerade intensiv mit dem Thema beschäftige, habe ich viele Ideen und Einfälle diesbezüglich (die genaue Umsetzung überlasse ich kreativeren Leuten). Kann auch helfen, ein paar Vorurteile bezüglich dieses Gesellschafts- und Wirtschaftssystems abzubauen.
              Genau an so eine Art habe ich auch gedacht. Was fällt dir dazu noch so ein? Vielleicht Charaktere oder eine Story?
              Zuletzt geändert von bertraccoon; 15.11.2012, 23:13. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

              Kommentar


              • #8
                Zitat von bertraccoon Beitrag anzeigen
                Gute idee von dir. Kann ich mehr darüber erfahren oder ist das TOP secret?
                Ich würde mich freuen, wenn wir uns darüber mal austauschen können. Soll diese Mini-Serie eigentlich auch gedreht werden oder geht es nur um die theoretische Grundlagearbeit?

                Wir können übrigens auch gerne mal telefonieren, wenn Du möchtest.

                Kommentar


                • #9
                  Audiovisuell? Da denke ich an: "Fear losing in Las Vegas".

                  Denke für solche Effekte eigenen sich Drogen und Alk einfach am besten.

                  Dann machste eine Folge über Alk und dann wird es immer schlimmes. Am ende sitzt der Hauptchar auf der Straße und hat nur Probleme. Damit kannst du dann sogar nen Filmpreis gewinnen, wenn es gut gemacht ist (Das Ende muss nur Traurig genug sein).

                  Bzw ich würde dir mal den Film "Soul Kitchen" vorschlagen, da dieser auch mit kleinem Geld gedreht wurde, aber auch Preise gewonnen hat.

                  Oder dreh etwas über Überwachung. Da lassen sich vor und Nachteile immer sehr gut darstellen. 007 Musik und mitreisende Dramatik lässt sich hier auch gut einbauen. Denke da besonders an die Serie "Person of Interesst".

                  Kommentar


                  • #10
                    Brainstorming:

                    Im Laufe meines Studiums gab es z.b untenstehende Idee, vielleicht reicht ja die eine oder andere Variante aus um weitergedacht oder als Inspiration für etwas neues zu dienen.

                    Handlungsort eine Wohnung/Zimmer.
                    Ein Mann/Frau ist durch Alter/Behinderung oder Krankheit ect. gezwungen in einer sehr limitierten Umgebung ihre Fantasie spielen zu lassen.
                    Sie erlebt also kleine abgeschlossene Geschichten.

                    Eher Surreal Fantastisch. Alle Gegenstände in ihrer Umgebung sind personifiziert ( Lumiere _ Die Schöne und das Biest; Disney oder die sprechende Lampe aus der fabelhaften Welt der Amelie ) .
                    Der rote Faden wäre bspw. neuer Lebensmut wenn z.b die Person stark depressiv ist

                    Eher "real" . Die Person erlebt Geschichten aus ihrem Leben vor ihren Augen erneut. ( Könnte man z.B Biographisch aufziehen ).
                    rote Faden. Wer ist die Person, was hat sie erlebt usw..

                    Eher "Horror- surreal". Jeden Tag verschwinden Dinge und die eigenen vier Wände werden immer kleiner. Merkwürdigerweise scheint der/die einzige zu sein, die das bemerkt usw... Am Ende sieht man sich gefesselt und mit voller Bewustsein im Bett ausgeliefert.


                    Leider konnten diese Idee nicht umsetzten, da das Buget auf 5000 Euro beschränkt war und selbst dieses Szenario weit mehr Geld verschlungen hätte.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von bertraccoon Beitrag anzeigen
                      Genau an so eine Art habe ich auch gedacht. Was fällt dir dazu noch so ein? Vielleicht Charaktere oder eine Story?
                      Ich weiß nicht, die Rahmenhandlung müssten wir uns gemeinsam konstruieren, etwas genaues fällt mir noch nicht dazu ein.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X