Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vikings (History Channel)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vikings (History Channel)

    Die 9-teilige Miniserie erzählt die Geschichte von Ragnar Lodbrok, einem der sagenumwobenen Helden der Wikingerzeit.



    Weitere Clips:
    Trailer 2
    Intro

    Links:
    Vikings - Official Trailer & Show Information - History.com
    Vikings (TV Series 2013? ) - IMDb

    Schön das sich der Propaganda... ähhh.. History Channel an die Sparte der Scripted Shows heranwagt. Viel erwarte ich nicht, zumal Michael Hirst hinter der Serie steht und ich - mal von den Borgias abgesehen - mit seinen Tudors und der Nachgeburt Camelot wenig bis gar nichts anfangen konnte. Das bereits veröffentlichte Videomaterial macht allerdings einen guten Eindruck. Los gehts bereits am 3. März.

  • #2
    Das Intro mit dem interessanten Song gefällt mir schon mal.
    Werde mir die erste Folge mal angucken.

    Kommentar


    • #3
      "Camelot" fand ich auch nicht sooo pralle (auch wenn die Serie gegen Ende besser wurde). "Die Tudors", "Die Borgias" und seine beiden "Elizabeth"-Filme habe mir allerdings sehr gut gefallen. Von dem her bin schon auf Hirsts neueste Geschichtsstunde gespannt.

      Kommentar


      • #4
        Ep. 1 "Rites of Passage" war besser als gedacht. Gute Amtosphäre, schöne Locations, passende Darsteller (Travis Fimmel ist sowohl äußerlich wie auch von der Stimme her Charlie Hunnam auf Sons of Anrchy zum Verwechseln ähnlich ), netter Soundtrack etc., wenn auch die erste Folge nicht auf etwas tiefgreifendes oder komplexes schließen lässt. Muss es auch nicht, da das Tempo trotz wenig Action angenehm hoch ist, ohne überhastet oder das Handlungs- und Figurengerüst zu oberflächlich wirken zu lassen.

        4 Sternchen sind drin.

        Ep. 2 "Wrath of the Northmen" hält das Niveau. Gabriel Burne spielt wohl leider nur einen Klischeebösewicht, dafür stimmt der Rest. Der Angriff auf das Kloster war hübsch unspektakulär und Floki entdeckt, dass Papier gut brennt.

        4 Sterne
        Zuletzt geändert von Anvil; 04.03.2013, 22:15.

        Kommentar


        • #5
          Zwar werde ich noch etwas dran bleiben, aber überzeugt hat mich die Serie bisher nicht. Das ist einfach alles etwas zu konventionell und zu mittelmäßig geraten. Vielleicht steigert sich das noch, wenn sie aus Lindisfarne zurück sind, aber bisher ist der Bösewicht wirklich nicht sonderlich gelungen und der Rest auch nur guter Durchschnitt. Stellenweise hatte ich auch ein Bisschen das Gefühl da ein Valhalla Rising für Arme zu sehen, auch wenn die Miniserie als Ganzes natürlich in eine andere Richtung geht.
          I am altering the movie. Pray I don't alter it any further.

          - George Lucas

          Kommentar


          • #6
            Vikings (History Channel)

            Keine Doku sondern ein History Drama wie Spartacus ist Vikings. Die ersten Folgen machen Spaß auf mehr. Hauptfigur ist der Wikinger Ragnar Lodbrod, der vage an die Sagafigur des dänischen Königs angelehnt ist, der 845 Paris plünderte.
            Stattdessen nimmt man an den ersten Überfall auf das Kloster Lindisfarne teil.
            Im Vergleich zu Spartacus fällt auf, das man auf grotesk überzeichnete Metzeleien und übertriebenen Sex in jeder Pose wohltuend verzichtet und stattdessen Charakter und Geschichte zügig erzählt.
            Vikings Theme Music ~ If I had a heart by Fever Ray - YouTube

            Kommentar


            • #7
              Die erste Folge war ganz ok. Das Intro ist wirklich Klasse geworden.
              An die Darsteller muss man sich zwar noch gewöhnen, aber da dürfte es keine grossen Schwierigkeiten geben.
              Abwarten wie sich die Serie entwickeln wird, werde mir die nächsten Folgen auch angucken.

              gute 3.5*

              Kommentar


              • #8
                Die 2 Folge hat mir schon besser gefallen wie die erste.
                Das Überfahrt nach Westen der Überfall auf das Kloster waren gut gemacht.
                Ich hoffe, wir bekommen mehr von den Schiffen der Wikinger zu sehen.

                gute 4*

                Kommentar


                • #9
                  schade...History Channel...da gugg ich in die Röhre.
                  der Trailer ist fein..ich hoffe das läuft auch mal an anderer Stelle...oder kommt auf DVD raus
                  http://www.titanic-magazin.de/news/e...der-witz-7003/

                  https://www.campact.de/ttip/

                  Kommentar


                  • #10
                    History hat eine 2 Staffel der Serie bestellt
                    http://www.serienjunkies.de/news/vik...el2-48332.html

                    Kommentar


                    • #11
                      01x03

                      So langsam werde ich mit den Charakteren vertraut und die Serie gefällt mir immer besser. Das Dorf und die Landschaftsaufnahmen sehen einfach toll aus.
                      So wie ich das jetzt auch gelesen habe, ist der Angriff auf das Kloster so in etwa historisch auch abgelaufen.
                      Genial waren die letzten 5 Minuten als die Wikinger in England ankamen und den Engländern gegenüberstanden. Diese Spannung zwischen den beiden Seiten, da keiner den anderern verstanden hat und nur der Zuschauer via Untertitel bescheid wusste was sie sagen ,war genial.

                      4.5*

                      Kommentar


                      • #12
                        01x04

                        Die Serie gefällt mir von Folge zu Folge immer besser
                        Der Raubzug und kleine Schlacht am Strand waren sehr gut inszeniert und der Score hat wieder einmal überzeugt. Es war die blutigste Folge wie bis jetzt.
                        Rein von der Optik her finde ich die Wikinger klasse mit ihren Äxten und Schilden.
                        Die Folge hat es geschafft Spannung, Action und ruhige Momenten vernünftig zu kombinieren.

                        gute 4.5*
                        mit der Tendenz nach oben

                        Kommentar


                        • #13
                          Besser sowas als "Ancient Aliens"... Ich werde vielleicht mal reingucken, wenn es hier gut ankommt.
                          Republicans hate ducklings!

                          Kommentar


                          • #14
                            Die Serie macht schon Spaß, ist vor allem recht rasant. Innerhalt einer Folge passiert da schon mal eine Menge.

                            Kommentar


                            • #15
                              Da mir das Genre (Kostüm-Serie) sowieso sehr gut gefällt, hab ich mir nun auch die erste Folge angesehen. Landschaftsaufnahmen, Kostüme, Darsteller, Musik sind auf dem gewohnt hohen Level und stehen Kinoproduktionen in Nichts nach. Ragnar macht auch einen sympathischen Eindruck (im Gegensatz zu seinem Bruder Rollo). Mal sehen wie es mit Gabriel Byrnes Charakter weitergeht - scheint er ja der "Schurke" zu werden. Sehe auf alle Fälle das Potential für ne klasse Serie.

                              Gute
                              4 Sterne!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X