Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

HBO entwickelt neue Serienprojekt "MaddAddam"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HBO entwickelt neue Serienprojekt "MaddAddam"

    HBO plant eine Serie die auf der Dystopian Trilogie von Margaret Atwood basiert.

    das klingt spannend.
    Ich habe die Bücher zwar noch nicht gelesen..aber Oryx and Crake liegt hier schon ewig rum (sollte ich wohl mal anfangen zu lesen)

    "MaddAddam" basiert auf einer Buchtrilogie von Margaret Atwood. Das Endzeitszenario spielt in einer nicht allzu fernen Zukunft, in der das Weltgeschehen von Konzernen gesteuert wird, bis eine Umweltkatastrope das Leben auf der Erde weitgehend auslöscht. Die drei Bücher, die vor, während und nach der großen Flut spielen, sind auf dem deutschen Markt unter den Titeln "Oryx und Crake", "Das Jahr der Flut" und "Die Geschichte von Zeb" veröffentlicht worden.

    "MaddAddam" wäre im Falle einer späteren Realisierung das erste HBO-Projekt von Aronofsky, der im Januar einen Drei-Jahres-Vertrag bei der Pay-TV-Plattform unterzeichnet hatte. Bekannt wurde Aronofsky als Autor und Regisseur der Kinofilme "Pi" und "Requiem for a Dream".

    http://www.wunschliste.de/tvnews/m/h...god-save-texas

    wer hat die Bücher schon gelesen...kann man zurecht auf die Serie gespannt sein ?
    http://www.titanic-magazin.de/news/e...der-witz-7003/

    https://www.campact.de/ttip/

  • #2
    Von "MaddAddam" habe ich ehrlich gesagt noch überhaupt nichts gehört, aber schön, wenn sich HBO mal an einem Endzeitdrama versucht. Die kurze Zusammenfassung des ersten Bandes las sich sehr vielversprechend. Bis die Serie an den Start geht, dürfte ich die Vorlage gelesen haben.

    Kommentar

    Lädt...
    X