Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Newtopia

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Newtopia

    Newtopia,

    was haltet ihr von diesem neuen "Big Brother"? :-) Ich hab bis jetzt in jede Folge bissl reingeschaut und muss sagen, dass ich es eigentlich ganz interessant finde. Mal sehen, wie lange das noch anhält und vorallem wie es weiter geht. Denn wenn sie nicht bald Geld einnehmen, sind sie pleite. Die sind teilweise schon sehr bescheuert mit den Geld umgegangen. Paar Leute finde ich sehr sympathsich und paar andere eben überhaupt nicht... Wie das eben meist so ist :-)

    Ausstrahlung täglich 19 Uhr auf SAT 1
    Spürst du nicht diesen Schmerz in mir?
    Oh siehst du nicht, ich kann nicht mehr.
    Hilf mir! Schau mich an, ich bemüh mich sehr,
    was muss noch geschehen, dass du mich erhörst?

  • #2
    Jaja, besonders lustig wird es, wenn ein Techniker vergißt eine Kamera abzuschalten, während mit den Bewohnern eine Skriptänderung besprochen wird
    Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
    Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

    Kommentar


    • #3
      Woher hast du diese Info? Erzähl doch bissl mehr davon…
      Spürst du nicht diesen Schmerz in mir?
      Oh siehst du nicht, ich kann nicht mehr.
      Hilf mir! Schau mich an, ich bemüh mich sehr,
      was muss noch geschehen, dass du mich erhörst?

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Dark Angel Beitrag anzeigen
        Woher hast du diese Info? Erzähl doch bissl mehr davon…
        Faketopia: Skandal um Sat.1-TV-Experiment Newtopia | News |*moviepilot.de
        Vorwurf Scripted Reality: ?Newtopia? doch nur ein Fake? Sa1.1 räumt Panne ein - Kino & TV - FOCUS Online - Nachrichten

        Man sollte sich bewusst sein, dass das alles nur gestellt ist.

        Ps. Nein, ich gucke mir so etwas nicht an.

        Kommentar


        • #5
          Danke für die Links….

          Wobei mir natürlich schon klar war, dass das es eine Grundstruktur gibt, die von der Produktion vorgegeben wird…
          Wirklich schade….
          Spürst du nicht diesen Schmerz in mir?
          Oh siehst du nicht, ich kann nicht mehr.
          Hilf mir! Schau mich an, ich bemüh mich sehr,
          was muss noch geschehen, dass du mich erhörst?

          Kommentar


          • #6
            Die Produzenten habe die Frau, die das Gespräch geführt hat, ja freigestellt. Das ist recht gefährlich, wenn sie nur ihren Job gemacht hat.

            Kommentar


            • #7
              Das wird Newtopia sicher auch wieder bessere Quote bringen. Bis gestern hab ich von der Sendung noch nichts gehört und ich denke, so wird es vielen gehen. So an sich ist diese "Enthüllung" aber eigentlich keine große Überraschung.

              Arbeitsrechtlich ist das natürlich bedenklich. Bin gespannt ob man davon noch was hört. Nachdem die Produktionsfirma als Kündigungsgrund ja schon explizit diese Aktion angibt (zumindest medial) würde ich an ihrer Stelle den Gang zum Arbeitsgericht wählen. Aber wer weiss, was da im Hintergrund läuft und wie es geregelt wird. Notfalls mit ausreichend "Abfertigung".

              Witzig kann es werden, wenn vor Gericht oder irgendwo anders dann argumentiert wird, dass dies offizieller Arbeitsauftrag und damit Arbeitszeit von ihr war, sie aber dennoch laut eigener Aussage betrunken war. Das wird ihr nicht gerade helfen.
              "Aufgrund eines Pünktlichkeitsdefizits verspätet sich dieser Beitrag um 64+ ms" | #Krümelchen2018
              "Bajoranische Arbeiter...." - Hamburg Silvester 2016/17

              Kommentar


              • #8
                Das mit den Quoten war wohl nichts. Aber immerhin hat Sat1 seine Lektion von dem Fake-Skandal gelernt: Wenn etwas nicht so läuft wie gewünscht, sofort die Kameras aussschalten. Sie könnten jetzt noch den Namen in Dystopia ändern, falls sich das für die vermutlich überschaubare Restlaufzeit noch lohnt.

                Newtopia - Jeder macht, was er will - Medien - Süddeutsche.de
                I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

                Kommentar

                Lädt...
                X