Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

iZombie

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • iZombie

    iZombie

    iZombie ist eine US-amerikanische Dramedy-Serie, die von Rob Thomas und Diane Ruggiero-Wright für den Sender The CW entwickelt wurde. Die Fernsehserie dreht sich um Liv Moore, die als Zombie nach dem Verzehr von Gehirnen die Erinnerungen und Fähigkeiten der Verstorbenen annimmt und dies als Gerichtsmedizinerin nutzt, um bei der Aufklärung von Mordfällen zu helfen. iZombie ist eine freie Adaption der gleichnamigen Comicserie.

    Die Fernsehserie hatte am 17. März 2015 ihre Premiere, eine zweite Staffel wurde bereits bestellt. (Quelle)

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: maxresdefault.jpg
Ansichten: 1
Größe: 419,7 KB
ID: 4291619

    Inhalt:
    Liv Moore, eine junge Doktorandin, ist verlobt mit dem Sozialarbeiter Major und führt ein Leben in geordneten Bahnen, bis sie an einer Bootsparty teilnimmt, die sich in ein Bootsmassaker wandelt. Am nächsten Tag erwacht sie als Zombie und durchlebt verschiedene Veränderungen. Ihre Haut wird blass, ihr Haar bleich und sie bekommt einen unbändigen Hunger auf menschliche Gehirne. Wenn sie diesen Hunger nicht stillt oder in Ausnahmesituationen erlangt sie extreme Kräfte und verliert die Kontrolle über ihren Körper. Aus Angst Major zu verletzen, löst sie ihre Verlobung und zieht in eine WG mit ihrer besten Freundin Peyton. Um sich von Gehirnen ernähren zu können, nimmt sie eine Arbeit in der Gerichtsmedizin an. Ihr Boss, Dr. Ravi Chakrabarti, mit dem sie ein freundschaftliches Verhältnis pflegt, findet ihr Geheimnis heraus und versucht ein Heilmittel zu entwickeln. Durch das Verspeisen der Gehirne erlangt Liv Fähigkeiten und Verhaltensweisen der Toten und Visionen, die Teile ihres Lebens zeigen. Dieses Wissen nutzt sie gemeinsam mit Clive Babineaux, einem Detective des Morddezernats, zur Verbrechensbekämpfung. Dieser glaubt, sie wäre ein Medium.

    Zunächst nimmt Liv an, sie wäre der einzige Zombie, doch mit der Zeit stellt sich heraus, dass sie nicht alleine ist. Der Lieutnant der Polizei, Suzuki, ist im Geheimen ein Zombie. Lowell, ein Musiker, den Liv bei Ermittlungen kennenlernt, ist ebenfalls ein Zombie. Mit ihm kommt Liv bald darauf zusammen. Ein weiterer Zombie ist Blaine, der ein gut laufendes Geschäft hat – eine Organisation, die obdachlose Jugendliche tötet und deren Gehirne an andere Zombies verkauft. Als Liv herausfindet, dass Blaine für Gehirne tötet, versucht sie gemeinsam mit Lowell Blaine umzubringen. Dies misslingt jedoch und Lowell stirbt bei dem Versuch. Einige der obdachlosen Jugendlichen wurden von Major als Sozialarbeiter betreut, der nach ihrem Verschwinden eigene Ermittlungen anstellt. Peyton beginnt Ravi zu daten, bis sie erfährt, das Liv ein Zombie ist. Daraufhin taucht sie unter. Während verschiedener Ermittlungen findet Liv heraus, dass das Energydrink-Unternehmen Max Rager in das Bootsmassaker und möglicherweise in den Erstausbruch des Zombie-Virus verwickelt ist. Eine Droge in dem Energydrink verursachte mehrere gewalttätige Ausschreitungen. Im Geheimen will das Unternehmen das Zombie-Gen zu einem extremen Energydrink ohne Nebenwirkungen weiterentwickeln.

    Ravi macht unterdessen bei der Entwicklung des Heilmittels gegen Zombies Fortschritte. Er kann jedoch nur zwei Dosen des Heilmittels herstellen. Als Major der Wahrheit näher kommt, beginnt er an seinem Verstand zu zweifeln und lässt sich in eine psychiatrische Klinik einweisen. Dort findet er jedoch die Wahrheit über Zombies heraus. Er entlässt sich selbst, findet Beweise dafür, dass Zombies existieren, berichtet Liv davon und versucht gegen Zombies zu kämpfen. Er sucht die Zentrale von Blaines Organisation, einen Gourmetladen, auf und erschießt alle anwesenden Zombies. Von Blaine wird er daraufhin tödlich verletzt und erfährt im Sterben, dass Liv ebenfalls ein Zombie ist. Als diese eintrifft, verletzt sie Blaine und gibt ihm eine der Dosen zur Heilung, so dass Blaine daraufhin verletzt fliehen muss. Danach kratzt sie Major und macht ihn so zum Zombie, kurz darauf gibt sie ihm die letzte Dosis des Heilmittels. Als Suzuki zum verlassenen Tatort kommt, hinterlässt er einen Hinweis auf Blaine und sprengt sich mit dem Gourmetladen in die Luft. Bei dieser Explosion wird der Bruder von Liv schwer verletzt. Dieser benötigt nun dringend eine Blutspende, Liv hat die gleiche Blutgruppe, weigert sich jedoch Blut zu spenden. (Quelle)

    Darsteller:
    Rose McIver: Liv Moore
    Malcolm Goodwin: Clive Babineaux
    Rahul Kohli: Dr. Ravi Chakrabarti
    Robert Buckley: Major Lilywhite
    David Anders: Blaine DeBeers




    Am Donnerstag dem 13. August startet die Serie auf SIXX um 20 Uhr 15.
    Reinschauen werde ich auf alle Fälle einmal.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

  • #2
    klingt für mich nicht reizvoll.
    ich gugg mal rein ..aber ich glaub das ist nichts für mich
    http://www.titanic-magazin.de/news/e...der-witz-7003/

    https://www.campact.de/ttip/

    Kommentar


    • #3
      nanu...noch keine Rückmeldung zum Piloten ?..oder alle sprachlos ?
      Ich brauchte auch erst mal Zeit um das zu verdauen.

      Plot...albern
      Schauspielerische Leistungen...mies
      Dialoge...albern

      albern sollte wohl lustig sein..ist aber total schief gegangen.

      Ein bissl hats mich an Dead Like Me erinnert.
      Wobei diese gut startete und immer schwächer wurde..

      hier startet man gleich auf einem unterirdischen Level.

      Obs besser wird...ich wette nicht..und werds auch nicht erfahren
      weil ich mir von dieser Serie meine Zeit nicht mehr verschwenden lasse.

      deutlich genug ?
      http://www.titanic-magazin.de/news/e...der-witz-7003/

      https://www.campact.de/ttip/

      Kommentar


      • #4
        Mir haben die ersten beiden Folgen gut gefallen, da das einmal eine Krimiserie der anderen Art ist. Der Einstieg in das Serienuniversum wurde leicht verständlich gemacht und ich finde das die schauspielerischen Leistungen in Ordnung waren. Ganz nett finde ich es das sehr viele Schauspieler aus anderen mir bekannten Serien wie "Alias" (David Anders - Julian Sark), "Scrubs" (Judy Reyes - Nurse Carla Espinosa), "Two and a Half Men" (Aly Michalka - Brooke) um nur einige zu erwähnen, in der Serie mitspielen. Mir hat die Serie bis jetzt ganz gut gefallen und momentan werde ich sicherlich noch dranbleiben.
        Was ich mich jedoch frage ist: Behält Liv Moore nach dem Verzehr der Gehirne der Verstorbenen die erworbenen Fähigkeiten bzw. das Wissen dieser?
        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
        Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
        Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
        Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
          "Scrubs" (Judy Reyes - Nurse Carla Espinosa)
          zumindest das war eine nette Überraschung...wobei die gute echt alt geworden ist...ich musste erst mal überlegen ob sie das wirklich ist
          http://www.titanic-magazin.de/news/e...der-witz-7003/

          https://www.campact.de/ttip/

          Kommentar


          • #6
            Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
            zumindest das war eine nette Überraschung...wobei die gute echt alt geworden ist...ich musste erst mal überlegen ob sie das wirklich ist
            Die Serie ging ja auch schon vor fünf Jahren zu Ende und Judy Reyes ist 1967 auf die Welt gekommen, somit paßt das schon mit dem Aussehen.
            Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
            Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
            Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
            Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

            Kommentar


            • #7
              An der Folge Der soziopathische Happen hat es mir ganz gut gefallen das Liv das Gehirn eines Soziopathen verspeiste und somit seine nicht vorhandenen Gefühle übernahm. Diese Gefühlskälte paßte nämlich ganz gut zu ihren Zombie-Dasein.
              Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
              Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
              Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
              Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

              Kommentar


              • #8
                Ich bin gerade bei der fünften Folge der ersten Staffel angelangt und im Großen und Ganzen kann die Serie einigermaßen gut unterhalten. Jedoch finde ich es ein klein wenig störend das Liv im Laufe bei ihrer Unterstützung der polizeilichen Ermittlungen auf so viele Zombies trifft bzw. das dem Zuseher so viele Zombies präsentiert werden. Auch denke ich das der in der fünften Folge präsentierte Vereher von Liv etwas im Schilde führt.
                Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                Kommentar


                • #9
                  Anscheinend läuft die Serie erfolgreich genug um eine zweite Staffel zu bekommen. Mich jedoch konnte die Serie nicht überzeugen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Am Ende der Folge Tod im Radio wurde ja gezeigt das Liv eventuell mit ihrem Chef einen Zombiekollegen bekommen könnte. Gut gefallen an dieser Folge hat es mir auch das Liv's Mitbewohnerin ein wenig mehr im Mittelpunkt stand, hoffentlich bleibt das so.
                    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                    Kommentar


                    • #11
                      Die Story der Folge Tote Ratte, lebende Ratte … war zwar eine durchschnittliche Kopie des Films "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast", was auch in der Folge so gesagt wurde, dafür war aber die Nebenhandlung rund um Liv und ihr Zombie-Dasein sehr spannend. Am Ende überschlagen sich ja die Ereignisse.
                      Klasse fand ich hierbei die Szene wo Peyton Liv im Zombiemodus sah. Da bin ich ja schon mal sehr gespannt wie sie das verarbeiten wird und ob sie dichthalten wird.
                      Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                      Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                      Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                      Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                      Kommentar


                      • #12
                        Die Episode Blaine’s World schloß die erste Staffel im Großen und Ganzen gut ab. Am Ende gab es dann für Liv auch gleich mal wieder einen großen Schock und ein riesiges Problem in ihrer Familie. Ich bin schon mal sehr gespannt wie dieses in der zweisten Staffel gelöst werden wird.
                        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                        Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                        Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                        Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                        Kommentar


                        • #13
                          Die zweite Staffel wurde auf 19 Folgen ausgedehnt!
                          iZombie und Crazy Ex-Girlfriend: Weitere Episoden bestellt
                          Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                          Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                          Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                          Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                          Kommentar


                          • #14
                            Neben den derzeit laufenden sonstigen Zombie-Serien ist iZombie eine meiner Meinung nach vielleicht nicht allzu anspruchsvolle aber doch harmlose und unterhaltsame Abwechslung, die das Thema "untot" mal aus einer anderen Sichtweise betrachtet
                            Schaun wir mal, wie es in Staffel 2 weiter geht.
                            Unendliche Mannigfaltigkeit in unendlicher Kombination

                            Ein Holodeck ist klasse! Man kann überall hin, obwohl man gar nicht weg muss :)

                            Kommentar


                            • #15
                              Am Freitag dem 27. Mai geht es mit der zweiten Staffel auf Sixx um 21 Uhr 10 weiter.
                              Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                              Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                              Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                              Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X