Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The 100

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • The 100

    Ich habe keinen Tread für die Serie The 100 gefunden und möchte aus diesem Grunde gerne einen eröffnen.

    The 100 ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Fernsehserie mit Eliza Taylor in der Hauptrolle. Produziert wird die Serie seit 2013 von Alloy Entertainment, CBS Television Studios und Warner Bros. Television für den Fernsehsender The CW. Die Idee der Fernsehserie basiert auf der gleichnamigen Buchreihe The 100 von Kass Morgan. Die Serie handelt von einer Gruppe krimineller Jugendlicher, die auf die nach einem Atomkrieg verlassene Erde entsandt wird, um zu prüfen, ob der Planet wieder bewohnbar ist. Die Erstausstrahlung erfolgte am 19. März 2014 auf The CW.[1] Die deutschsprachige Erstausstrahlung sendet der Privatsender ProSieben seit dem 22. Juli 2015.

    Im Januar 2015 wurde die Serie um eine dritte Staffel verlängert.

    Handlung
    Staffel 1


    Die Radioaktivität eines Atomkrieges machte die Erde vor 97 Jahren unbewohnbar. Überlebende kamen auf einer Raumstation, der Ark, zusammen. Aufgrund begrenzter Ressourcen herrschen auf der Station strenge Regeln und eine Ein-Kind-Politik. Jede von einem Erwachsenen verübte Straftat wird mit dem Tode bestraft. Als feststeht, dass der Ark nur wenige Monate bleiben, bis der Sauerstoff aufgebraucht ist, werden 100 kriminelle Jugendliche mit einem Raumschiff auf die Erde entsandt, um mithilfe von Armbändern, die Lebenszeichen an die Ark senden, herauszufinden, ob man auf der Erde wieder leben kann.

    Unter ihnen befindet sich die 17-jährige Clarke Griffin, Tochter der Chefärztin der Ark. Bereits bei der Landung auf der Erde kommt es zu Problemen, so bricht die Verbindung zur Ark ab und die 100 kommen nicht am geplanten Landeplatz bei Mount Weather an. Währenddessen wird Thelonius, der Ratspräsident der Ark, angeschossen vorgefunden und sein Stellvertreter Kane übernimmt zwischenzeitlich die Führung. Als Täter wird Bellamy Blake ausgemacht, dessen Schwester Octavia ebenfalls unter den 100 ist. Auf der Erde sind die 100 jedoch nicht alleine, die Grounder stellen neben Naturgewalten und Streitigkeiten untereinander eine tödliche Bedrohung dar.

    Zwischen den Groundern und den 100 lässt sich ein Krieg schließlich nicht mehr verhindern. Die 100 haben nur noch wenige Munitionsvorräte und versuchen sich bei ihrem Raumschiff zu verschanzen. Im Kriegsgetümmel greift eine dritte Gruppe an, die Mountainmen, die technisch überlegen sind.

    Staffel 2

    Von den Mountainmen wird ein Großteil der verbliebenen Jugendlichen der 100 aufgenommen und zu Mount Weather geschafft. Dort leben sie in einem unterirdischen Bunkersystem mit weiteren Überlebenden des Atomkrieges. Die Mountainmen versorgen die Jugendlichen und geben sich zunächst freundlich. Clarke misstraut ihnen und flieht, um die außerhalb des Berges verbliebenen Jugendlichen zu suchen.

    Die Mountainmen können die Radioaktivität im Gegensatz zu Groundern und den Menschen der Ark nicht aushalten. Wie sich herausstellt, nutzen die Mountainmen das Blut von Groundern, um Verstrahlungen zu therapieren. Das Blut und Knochenmark der Jugendlichen von der Ark ist dazu jedoch wesentlich besser geeignet, ihre Leben sind in Gefahr. Währenddessen haben die Erwachsenen es geschafft, die Ark auf der Erde zu landen. Clarke trifft die außerhalb des Berges verbliebenen Jugendlichen und ihre Mutter wieder. Daraufhin setzt Clarke alles daran, die in Mount Weather gefangenen Jugendlichen zu retten. Dazu arbeitet sie gemeinsam mit den Groundern, um ihre Gefangenen zu befreien. Bellamy wird in Mount Weather eingeschleust und versucht, die gefangenen Grounder zu befreien, um einen Zweifrontenkrieg zu ermöglichen. Thelonius schafft es unterdessen, mit einer Atomrakete ebenfalls auf der Erde zu landen. Er trifft auf die Leute der Ark und begibt sich daraufhin mit Murphy auf die Suche nach einer sogenannten Stadt des Lichts, in der alle Menschen sicher sein sollen.

    Kurz vor dem militärischen Anschlag auf Mount Weather, der die Grounder und die Restlichen der 100 retten soll, wird Clarke von Lexa, der Anführerin der Grounder, verraten. Lexa schließt einen Deal mit den Mountainmen und gibt die Verbliebenen der 100 auf, um die eigenen Grounder zu retten. Clarke verseucht daraufhin gemeinsam mit Bellamy das Bunkersystem mit radioaktiver Luft, sodass alle Mountainmen sterben und nur die Gefangenen von der Ark überleben. Clarke verlässt kurz darauf die anderen, da deren Anblick ihr Schuldgefühle machen würde. Thelonius trifft unterdessen in einem Haus ein, in dem eine projizierte Frau ihn willkommen heißt und ihn zu der Atomrakete führt.

    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/The_100
    May the force be with you!

  • #2
    SciFi Serien sollte man im SciFi Serien Unterforum suchen.

    Sprich: Es gibt schon einen Thread.

    http://www.scifi-forum.de/science-fi...ie-2014-a.html
    Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen. (chinesisches Sprichwort)
    Die Menschen sind sehr offen für neue Dinge - solange sie nur genau den alten gleichen. (Charles Kettering 1876-1958)
    [...]dem harten Kern der Science-Fiction-Fans, leidenschaftlich, leicht erregbar, meist männlich, oft besserwisserisch, penibel, streng und ebenso gnadenlos im Urteil wie im Vorurteil.[...] Quelle SPON

    Kommentar


    • #3
      Ich hatte es gesucht, dann aber wohl nicht gefunden.................
      May the force be with you!

      Kommentar


      • #4
        Ich hoffe, du hast ihn jetzt gefunden

        Hat immerhin schon "schlanke" 10 Seiten und fast 200 Postings.

        Nur zur Info Staffel 2 kommt demnächst.

        The 100 - ProSieben zeigt die 2. Staffel ab Oktober
        ZUKUNFT -
        das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
        Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
        Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

        Kommentar


        • #5
          Dann mache ich das hier mal dicht, ne?
          Republicans hate ducklings!

          Kommentar

          Lädt...
          X