Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Addams Family

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Addams Family

    Meiner Meinung nach sind sie Kult...die düsterste Familie neben den Munsters...

    Ich mochte bisher die Kinofilme gerne, zumindest Nummer 1 und 2 mit Raul Julia und Angelica Houston in den Hauptrollen...

    Aber auch die alte S/W Serie mochte ich immer sehr gerne



    Und wie steht Ihr so zu Gomez, Morticia und Onkel Fester?

    Deanna
    "I have a very strong sense of what other people are feeling" (Deanna Troi, Star Trek The Next Generation)
    Bescheidenheit ist die letzte Raffinesse der Eitelkeit. (Jean de La Bruyère)

  • #2
    Ach ja, die coole s/w Serie, die hab ich schon ewig nicht mehr gesehen, das war vor mindestens 10 Jahren mal auf sat.1, seitdem nicht mehr. Aber ich hab den coolen Titelsong auf dem Rechner, absolut witzig.

    Kommentar


    • #3
      Ich habe die Filme wirklich genossen...mit dem kleinen Pubert und diesem Feriencamp!

      Die alte Serie kenne ich eigentlich zu wenig, aber was ich gesehen habe, schien recht lustig zu sein.

      Fester wurde i den Filmen doch von Christopher Lloyd gespielt, nicht wahr!? (doc aus Zurück in die Zukunft und "Kruge" aus ST3)

      Kommentar


      • #4
        Adams Family ... cooool

        Die s/w Serie kenne ich auch net so gut, aber dieses Feriencamp war echt klasse ...

        Diese Familie trifft genau meinen Humor ...
        Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
        Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

        Kommentar


        • #5
          Den Filmen konnte ich noch nie was abgewinnen. Die S/W Serie habe ich dagegen öfters geschaut zum Ende hin fand ich die aber immer bescheuerter.
          »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

          Läuft!
          Member der No - Connection

          Kommentar


          • #6
            Ich habe bis jetzt nur die Filme gesehen.

            Bin allerdings ein Munster fan. Von klein an hab ich mir die Serie immer angesehen.
            Zu der Addams Family habe ich keinen Bezug.

            Hugh
            Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

            Generation @, die Zukunft gehört uns.

            Kommentar


            • #7
              Die Serie hab ich nie gesehen gehabt, aber die Filme find ich einfach klasse
              Das mit dem Feriencamp und der Harmoniehütte war ja Horror pur.
              Was ich auch immer genial finde, wenn Gomez und Morticia tanzen
              Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

              Kommentar


              • #8
                Die Addams sind absolut cool, ebenso wie die Monsters.
                Die Harmoniehütte ist echt genial, aber das Theaterstück fand ich noch besser. Oder wie sie versuchen das Baby umzubringen.
                Den zweiten Film fand ich noch besser als den ersten. Da Onkel Fester wieder in die Familie integriert ist.
                "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
                "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
                "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
                "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

                Kommentar


                • #9
                  Die Filme sind einfach nur durchgehend kultig. Auch wenn sie ab und an doch stark albern werden, muss ich immer wieder lachen und bin begeistert!
                  Die Addams Family ist imho richtig gute Unterhaltung. Ich war schon immer der größte Fan vom eiskalten Händchen...

                  Allgemein wirklich schöne Witze, richtig tolle Darsteller und coole Kulissen Wie U'Tor bereits sagt, die Harmoniehütte oder die Theatervorstellung im Feriencamp etc. sind echt zum schiessen... *g*

                  mfg,
                  Ce'Rega
                  "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

                  „And so the lion fell in love with the lamb“

                  Kommentar


                  • #10
                    Es ist seltsam, bei den Munsters gefallen mir die Stories besser, bei den Adams die Figuren Vielleicht sollte man Gomez und sein geliebtes Weib mal eine Munster-Episode nachspielen lassen, das wäre wirklich cool.

                    Zu den Filmen: der erste war IMO ein wenig kreativer, der zweite nur noch kalter Kaffee. Ein wenig lachen konnte man aber immer noch. Wie könnte auch ein Film mit dem eiskalten Händchen schlecht sein
                    »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich war schon immer der größte Fan vom eiskalten Händchen...
                      Mit dem kann man bestimmt schöne Sachen machen...
                      "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
                      "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
                      "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
                      "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Sternengucker
                        Zu den Filmen: der erste war IMO ein wenig kreativer, der zweite nur noch kalter Kaffee. Ein wenig lachen konnte man aber immer noch.
                        Also bitte!! Du widersprechst mir??
                        Aber du hast schon recht. es ist ne recht billige Story, die durch gute, bzw. relativ gute/witzige Charaktere getragen wird! Aber ich... hach, es war einer meiner "ersten" Gruselfilme und ich liebe diesen Film.
                        Also widersprich nicht!!




                        Wie könnte auch ein Film mit dem eiskalten Händchen schlecht sein
                        Eben...

                        @Orovingwen: Du kennst doch sicher den Film: "Was Frauen wollen", nicht? *GGG*
                        "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

                        „And so the lion fell in love with the lamb“

                        Kommentar


                        • #13
                          @ Ce'Rega
                          sicher

                          Also ich finde den Diener (Lorge???) auch cool. Wo er die Rosen stutz (also die Blüten abschneidet).
                          "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
                          "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
                          "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
                          "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von Orovingwen
                            Also ich finde den Diener (Lorge???) auch cool. Wo er die Rosen stutz (also die Blüten abschneidet).
                            Jojo...
                            Der Diener (Lurch) ist echt super! Irgendwie lebt der ganze Film nur durch all die verschiedenen Figuren... einfach kultig...

                            Richtig gut:
                            "So sticht man doch niemanden ab. Hast du noch nie jemanden richtig abgestochen?"
                            "Er ist doch noch ein Kind!"
                            "Das ist keine Entschuldigung!"

                            "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

                            „And so the lion fell in love with the lamb“

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X