Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zweiter Akte X Film kommt

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zweiter Akte X Film kommt

    Akte X-Star David Duchovny, der gerade als Gast-Rezensent für die Razor Gaming Website schreibt, sagte vor kurzem, dass ein zweiter Akte X-Film in Arbeit sei, dessen Dreharbeiten vielleicht schon im nächsten Jahr beginnen könnten. Duchovny verleiht außerdem seiner Figur 'Mulder' in dem kommenden Xbox/Playstation2-Spiel "The X-Files: Resist or Serve" seine Stimme; auch Gillian Anderson ist als 'Scully' in dem Spiel zu hören.
    Quelle: Dailytrek

    Cool, endlich geht es mit Akte X weiter.
    Worum es wohl in dem neuen Film gehen wird?
    Tante²+²

  • #2
    Ich hoffe mal, dass der Film nicht da weitermacht, wo die letzte Staffel aufgehört hat.

    IMHO waren die letzten Folgen von Akte X richtiger Müll.

    Ohne Mulder war Akte X einfach nicht mehr das Wahre...

    Aber egal...

    "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

    Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

    Kommentar


    • #3
      Solange Mulder und Scully in den Hauptrollen sind, freue ich mich über alles, was auch nur annähernd mit TXF zutun hat. Und auf einen zweiten TXF-Film warte ich schon....seitdem der geniale erste raus war.

      Aber wie genau die Handlung aussehen wird, kann ich mir nicht wirklich vorstellen, immerhin sind M&S jetzt in Mexico. Aber da wird es sicher auch viele unerklärliche Phänomene geben.
      "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
      ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

      Kommentar


      • #4
        Der erste ist IMO einer der besten Filme überhaupt. Geil, dass endlich ein Zweiter kommt!!!

        Leider hab ich aufgehört AkteX zu schauen als Mulder rausgegangen ist. Hoffentlich benötigt man für den film kein Hintergrundwissen aus der Zeit...
        Mein Serien-Ranking:(ICH BIN AUF SAT1-STAND) DS9 | VOY | TNG | ENT | TOS
        Mein Movie-Ranking: ST6 | ST10 | ST2 | ST8 | ST9 | ST7 | ST4 | ST3 | ST5 | ST1
        B'elanna for Miss-StarTrek!!!

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von Scudo
          Leider hab ich aufgehört AkteX zu schauen als Mulder rausgegangen ist. Hoffentlich benötigt man für den film kein Hintergrundwissen aus der Zeit...
          Vorsichtshalber solltest du dir das Serienfinale ansehen; dort wird die ganze Chose mit der Alien-verschwörung nocheinmal schön und knapp zusammengefasst.

          Aber in der Dogget/Reyes-Zeit ist wirklich kaum was wichtiges passiert.
          "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
          ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

          Kommentar


          • #6
            Original geschrieben von Spooky Mulder
            Vorsichtshalber solltest du dir das Serienfinale ansehen; dort wird die ganze Chose mit der Alien-verschwörung nocheinmal schön und knapp zusammengefasst.

            Aber in der Dogget/Reyes-Zeit ist wirklich kaum was wichtiges passiert.
            Hmm, ich habe irgendwie fast noch die komplette letzte Staffel auf Video.
            Ich hatte die Folgen aufgenommen, um sie später mal zu gucken, aber Akte X war zu dem Zeitpunkt so schrottig, dass ich nie Lust dazu hatte.

            Wenn der Film jetzt tatsächlich da anschließen sollte, müsste ich mir die letzte Staffel ja doch noch antun...

            Aber Hauptsache Scully und Mulder sind wieder (in Hauptrollen) dabei.

            "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

            Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von ArwenEvenstar
              Hmm, ich habe irgendwie fast noch die komplette letzte Staffel auf Video.
              Ich hatte die Folgen aufgenommen, um sie später mal zu gucken, aber Akte X war zu dem Zeitpunkt so schrottig, dass ich nie Lust dazu hatte.
              Nuja, als Fan habe ich bis zum "bitteren Ende" (obwohl die letzte Episode genial war) durchgehalten. Jetzt will ich dafür gefälligst mit einem weiteren TXF-Film, der seinen Namen auch verdient, belohnt werden.
              "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
              ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

              Kommentar


              • #8
                Also, ich habe auch von Folge 1 an gesehen. Man könnte mich auch als Fan der Serie bezeichnen.
                Aber mit dem Weggang von Mulder hat die Serie so an Niveau verloren, dass ich eigentlich nur noch geguckt habe, in der Hoffnung, dass Mulder mal wieder auftaucht.

                Tja, ein Leben ohne einen Mulder ist einfach unvorstellbar...

                "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

                Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

                Kommentar


                • #9
                  Also mir geht Mulder in der letzten Staffel ned sooo ab. Scully ist ja noch dabei und das ist das wichtigste...

                  Den ersten Film fand ich persönlich ned sooooooo gut. Hoffentlich wird im zweiten die Alien-Landung verhindert, denn irendwie passt es mir nicht, dass das Böse hier am Ende doch noch gewinnt.
                  Aber lassen wir uns überraschen.
                  "The only thing we have to fear is fear itself!"

                  Kommentar


                  • #10
                    schade....imdb.com weiß nix von so einem Projekt....

                    Aber wenn so ein Film kommt, werde ich ihn mir auf jeden Fall anschauen
                    Hier stelle ich mich vor.....
                    Mein Hobby, mein Forum...

                    Kommentar


                    • #11
                      Also sooo schlecht war Dogget ja nun auch nicht. Ich kenn auch einige Frauen, die ihn schließlich sogar besser fanden als das "Weichei" Mulder.
                      Jedenfalls denke ich, dass man Robert Patrick nicht für die mangelnde Qualität der letzten beiden Staffeln verantwortlich machen kann. Das Ganze hatte sich eben halt erschöpft und so hätte man meiner Meinung nach schon viel eher serienmäßig einen Schlussstrich ziehen und sich auf die Produktion von Kinofilmen verlegen sollen.

                      Über einen neuen Kinofilm würde ich mich jedenfalls auch freuen und ein interessanter Charakter wie Dogget sollte da nicht fehlen.

                      Gruß, succo
                      Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Dogget fand ich im Großen und Ganzen in Ordnung. Agent Reeves hingen hielt ich immer für etwas nervig.

                        Kommentar


                        • #13
                          Frank Spotznitz, ein ehemaliger Akte X Autor und Co-Produzent, hat sich jetzt auch nochmal zu dem zweiten Akte X Film geäußert.

                          Er hofft, dass demnächst die Verhandlungen abgeschlossen sind und mit dem Drehbuch begonnen werden kann. Allerdings konnte er noch nicht sagen wer im Film mitwirken wird.

                          Ich finde das sind recht gute Nachrichten. Und ich würde mich darüber freuen wenn der Film am Ende der 9. Staffel ansetzt.

                          Kommentar


                          • #14
                            naja, das es n zweiten film gegen wird ist ja allgemein bekannt.

                            die frage ist jedoch immer das "wann" und "wer"

                            ich währe froh, wenn man die albernen kindergeschichten alá "supersoldaten" völlig weglassen und Mulder und Scully n schönen mysteriösen fall lösen würden

                            Mich hat ja gewurmt in akte X, das die ab der 7ten staffel ziemlich irrwitzige sachen gemacht haben.
                            Leider aber auch habe ich mit "neueren" fans gesprochen, die diese "neue" art akte X zu machen ganz toll fanden. Vermutlich waren die alle Smallville verdorben.
                            Und die meisten von denen kannten die ersten staffeln garned, gescheige, das sie (wenn sie sie kannten) gut fanden.

                            Das hat Akte X ganz schön runtergezogen, diese neue welle von albernheiten, die mehr und mehr kleinen anspruchslosen kiddies zusagte.
                            Es gab sinnlose aktion, sinnlose handlung, merkwürdige verschwörungen, die nie so recht sinn ergaben.
                            Wo noch die erste verschwörung gut aufgebaut war (obwohl ich die ned mal so mochte) war die supersoldatengeschichte doch echt an den haaren herbeigezogen.
                            Und dabei spielt es auch keine rolle, ob das US millitär seid den 50ern sowas eben auch RL probiert herzustellen, oder ned...

                            Aber ich glaube, unter diese "neue sinnlosigkeit" leiden ned nur solche ehemals besten serien der welt, sondern noch ganz andere neue SF-serien im TV ...

                            Wollen wir mal hoffen, das Akte X zu ihren wurzeln findet.

                            btw: Durchn kleinen zufall bin ich bei Akte X son fan von der ersten stunde an geworden, der sogar bis zum bittren ende durchgehalten hat.. oft wünschte ich, die hätten nach der 7ten staffel aufgeheurt.
                            Dogget und diese alberne tussie nie eingebaut, und duchovny dafür mit n bissel mehr kohle dazugebracht das letzte jahr noch durchzuziehen...

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Galax
                              Wo noch die erste verschwörung gut aufgebaut war (obwohl ich die ned mal so mochte) war die supersoldatengeschichte doch echt an den haaren herbeigezogen.
                              Öhm... das war aber über die ganze Serie im ganzen nur eine einzige große Regierungsverschwörung, die in der letzten Folge von Scully (zumindest denkt sie es) aufgedeckt wurde, das ist dir schon klar?

                              Aber, dass die Serie ab der siebten/achten Staffel deutlich abgebaut hat, ist wohl unbestritten.

                              Ich hoffe trotzdem, dass sie den Film nach "The Truth" ansetzen werden.
                              Afaik haben doch Duchovny und Anderson sogar schon unterschrieben.
                              "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
                              ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X