Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Scully und Mulder ermitteln wieder

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Scully und Mulder ermitteln wieder

    Juhu!
    Endlich: Mulder und Scully ermitteln wieder | News | KINO.DE
    "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

  • #2
    Mhmm...
    einen Horrorfilm der nichts mit der Sendung zu tun hat.
    Mal sehen, wie es wird und ob es evtl. noch mehr Informationen geben wird. Man kann sich überraschen lassen.

    Kommentar


    • #3
      Hm, ich glaub da nciht wirklich dran. Seit Jahren gehen imemr mal wieder irgendwelche Gerüchte rum. Wenn doch ein Körnchen Wahrheit drin sein sollte, dann bin ich ganz positiv überrascht, dass es kein Verschwörungsfilm wird. Eine richtig gute alte X Akte....das wär doch mal was. Das sind die Folgen, in denen Akte X am besten war. Ich sag nur Das Nest, Der Kokon, Der Parasit...etc
      Don't you hate it when you look in your closet for clothes and you find Narnia instead??

      Kommentar


      • #4
        das ist hoffentlich nicht wahr...

        verdammt ich will doch keine simple x-Akte als Filme die gar nix mit der Akte-X Hintergrundgeschichte zu tun hat und offenbar auch noch ein Prequel zur 9ten Staffel ist, da Mulder und Scully ja gar nicht mehr beim FBI arbeiten und zudem auf der Flucht sind
        Homepage

        Kommentar


        • #5
          *gähn* Alle Monate/Jahre wieder....
          Immer wieder "nett" wie versucht wird, die Fangemeinde beinander zu halten *g*
          Und wenn es dann mal wirklich fix ist, glaubts keiner.

          Ne im Ernst, ich würde mich freuen... aber ich gebe auf solche Sachen schon keine 10Cent mehr.. solange Chris, Gillian, David,... nichts derartiges FIX sagt...
          Ist es für mich nicht mehr als heisse Luft

          Kommentar


          • #6
            Bezweifle auch, ob der Film wirklich rauskommt. Ich sage nur, lassen wir uns überraschen, wenn er wirklich kommt, ist es ne super Sache, wenn nicht, naja daran sind wir eh schon gewöhnt.
            Gegen eine Stand-alone Story hätte ich nichts einzuwenden, wenn sie von der Story her wirklich gut ist!
            Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
            die Internationale erkämpft das Menschenrecht


            das geht aber auch so

            Kommentar


            • #7
              Also, obwohl ich "Akte X" kaum kenne, so denke ich, dass wenn ein Film rauskäme, garantiert einer wäre, der kaum etwas mit dem großen Handlungsbogen in dieser Serie zu tun hätte. Und klar wären Scully und Mulder beim FBI, denn nur so sind sie allen ein Begriff, sogar mir, der noch nie eine Sendung "Akte X" ganz gesehen hat.
              Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

              Für alle, die Mathe mögen

              Kommentar


              • #8
                Zitat von garakvsneelix Beitrag anzeigen
                Also, obwohl ich "Akte X" kaum kenne, so denke ich, dass wenn ein Film rauskäme, garantiert einer wäre, der kaum etwas mit dem großen Handlungsbogen in dieser Serie zu tun hätte. Und klar wären Scully und Mulder beim FBI, denn nur so sind sie allen ein Begriff, sogar mir, der noch nie eine Sendung "Akte X" ganz gesehen hat.


                kennst du den ersten Film?

                der war sehr stark mit der Serie verwoben, ist also durchaus möglich einen Kinofilm zu machen der viel mit der Serie gemein hat
                Homepage

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Octantis Beitrag anzeigen
                  kennst du den ersten Film?
                  Nein, aber ich habe mir mal den Artikel dazu bei Wikipedia durchgelesen und so wie es scheint, spielt der Film nach der 5. Staffel, d. h. Scully und Mulder waren durchaus noch zusammen und wohl beim FBI. Und eben das ist die Konstellation, die selbst einem bekannt ist, der noch nie eine Folge Akte X gesehen hat.

                  Und die heutigen Kinofilme wollen lieber das zeigen, was auch die Ottonormalzuschauer kennen als das, was vielleicht besser wäre, siehe STXI.
                  Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

                  Für alle, die Mathe mögen

                  Kommentar


                  • #10
                    Nein, aber ich habe mir mal den Artikel dazu bei Wikipedia durchgelesen und so wie es scheint, spielt der Film nach der 5. Staffel, d. h. Scully und Mulder waren durchaus noch zusammen und wohl beim FBI. Und eben das ist die Konstellation, die selbst einem bekannt ist, der noch nie eine Folge Akte X gesehen hat.

                    Und die heutigen Kinofilme wollen lieber das zeigen, was auch die Ottonormalzuschauer kennen als das, was vielleicht besser wäre, siehe STXI.
                    Muss ich zustimmen. Bin ein riesen Akte-X Fan gewesen, aber nach Mulders ausstieg fand ichs einfach nicht mehr gut! Wenn schon Akte-X-2, dann das Original, so wie es Kult geworden ist.
                    Naja, aber ob es überhaupt einen zweiten Film geben wird... Die Wahrheit ist irgendwo da draussen.
                    Lieber eine Kerze anzünden, als über die Finsternis klagen.
                    Schrimps und Krabben haben das Herz im Kopf.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X