Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[122] "Wiedergeboren" / "Born Again"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [122] "Wiedergeboren" / "Born Again"

    Buch:
    Alex Gansa, Howard Gordon

    Regie:
    Jerrold Freedman

    Darsteller:
    Anita Fiore (Mimi Lieber)
    Detective Barbala (Dwight Koss)
    Detective Sharon Lazard (Maggie Wheeler)
    Dr. Sheila Braun (P. Lynn Johnson)
    Dr. Spitz (Leslie Carlson)
    Felder (Richard Sali)
    Harry Linhart (Peter Lapres)
    Judy Bishop (Dey Young)
    Michelle Bishop (Andrea Libman)
    Tony Fiore (Brian Markinson)

    Inhaltsangabe:
    Ein kleines Mädchen steht in Verbindung mit dem Tod von Polizisten aus Buffalo, aber die Möglichkeit sie als Möderin zu verdächtigen scheint etwas lächerlich zu sein. Also beginnen Mulder und Scully mit Nachforschungen über das acht Jahre alte Kind, die auf Beweise hindeuten die möglicherweise helfen einen neun Jahre alten Mordfall zu lösen. Ein Fall von dem Mulder glaubt er wäre der Todesfall aus dem vorherigen Leben des kleinen Mädchens.




    Quelle
    1
    ****** eine der besten Akte-X-Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Akte X ausmacht!
    28.57%
    2
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    42.86%
    3
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    28.57%
    2
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Akte X unwürdig!
    0.00%
    0
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

  • #2
    Meiner Meinung nach eine etwas schwächere Akte X Folge. Ich fand diese nicht so spannend und interessant wie die letzten paar Folgen. Das das Mädchen die Wiedergeburt eines von Kollegen ermordeten Polizisten ist und das sie sich nur an diesen rächt, fand ich nicht schlecht, aber diese Story wurde meiner Meinung nach nicht so gut umgesetzt.
    Deswegen diesmal nur drei Sterne von mir.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar


    • #3
      Dies war eine der ersten Episoden, die ich gesehen habe. Das kleine Mädchen jagt einem einen regelrechten Schauer über den Rücken...

      Die Idee der Rache aus dem Jenseits quodam ist sehr spannend und perfekt umgesetzt. Lediglich die Vorgeschichte ist etwas undurchsichtig inszeniert.

      Insgesamt eine sehr gute Episode: fünf Sterne!

      Kommentar


      • #4
        Für diese Geistergeschichte gibts von mir 4 Sterne.

        Leider wirkt das ganze ein wenig bei Schatten abgekupfert von der Story her.

        Allerdings ist die Folge auch recht spannend und das Mädel ist gut ausgewählt.

        Alles in allem eine gute, wenn auch nicht überragende Folge.

        Kommentar


        • #5
          Was mich ein wenig gewundert hat ist das es im Verhörraum auf dem Polizeirevier, von dem Detective Barbala in den Tod stürzte, ein unvergittertes Fenster gab. Ich denke das ein Verhörraum eigentlich einem Verdächtigen nicht die Möglichkeit bieten sollte zu entkommen oder sich in den Tod zu stürzen.
          Ansonsten fand ich die Folge diesmal ganz spannend, was aber großteils auf Judy Bishop zurückzuführen ist. Dieses kleine Mädlchen kam echt sehr unheimlich und teilweise sehr gruselig rüber.
          Somit gebe ich der Episode diesmal vier Sterne.
          Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
          Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
          Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
          Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

          Kommentar

          Lädt...
          X