Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

News: Anya The Bunny-Slayer, oder: Kommt die 8. Staffel oder nicht?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • News: Anya The Bunny-Slayer, oder: Kommt die 8. Staffel oder nicht?

    Hi Leutchens :-),
    unter www.buffymedia.de betreibe ich ein Buffy/Angel-Webmag, das bald wieder online sein wird :-)
    Bis es soweit ist, finden sich die News auf meiner Andromeda-Page wieder, also nicht über die url wundern...
    Ansonsten, versuchs ich hierm mal mit dem Posten von News, mal sehen, wie es an kommt.


    Ob es weiter geht oder nicht, es bleibt momentan leider dabei: Die Wahrheit ist immer noch unerreichbar weit irgendwo da draußen - meint auch Wanda in ihrer Kolumne auf "Eonline".

    (Übersetzung von Kathrin Lakewand)

    "The Real World" wird langsam zu "Jerry Springer Gone Wild". "The Bachelor" schlägt "The West Wing". Und "Friends" läuft sich langsam tot. Die Fernsehwelt ist so verrückt, aber eine Frage wird mir immer wieder gestellt: Wird Buffy überleben? Als absoluter Buffy-Fan verstehe ich diese Neugier vollkommen. Bevor wir also über eine neue Show und die Zukunft von "Frasier" reden, will ich euch sagen was ich über unsere gut frisierte Lieblinsjägerin weiß.

    Zuerst und vor allem muss ich sagen, dass die endgültige Entscheidung noch nicht gefallen ist. Das ist die Wahrheit. Ich wurde nicht dafür bezahlt, dass ich das sage. „Irgendwann,“ sagt Buffy-Erfinder Joss Whedon, „in den nächsten Monaten wird die Entscheidung getroffen werden. Sie werden mir darüber berichten, ich werde ein paar Entscheidungen fällen und am Ende mixen wir sie. Aber im Moment habe ich noch nichts genaues gehört.“

    Ein paar Anhaltspunkte sind jedoch da. Keiner der Schauspieler hat für eine achte Staffel unterschrieben. Die Verträge wird es wohl erst Ende des Jahres geben. Und Emma Caulfield ist die einzige, die offen über ihre Pläne redet. „Ich weiß einfach dass es mein letztes Jahr wird“ sagte sie kürzlich. „Ich denke, das ist für mich das beste.“ (Caulfield wird diese Staffel jedoch noch zu Ende drehen) Whedon hofft immer noch, dass die Serie zurückkommt, in welcher Form auch immer. „Ich glaube, die Chancen für eine achte Staffel sind gut“ sagt er. „Ob Sarah mitmacht oder nicht, weiß ich nicht, aber ich hoffe dass es eine Art Wiedergeburt für die Show gibt, ob sie sich nun entscheidet zu gehen oder es durchzuziehen. Im Moment überlege ich alles mögliche, aber es beeinträchtigt diese Staffel nicht.“ Wie wahrscheinlich ist es, dass Sarah Michelle Gellar bleibt? Eine Quelle, die der Serie sehr nahe ist, sagt mir dass es nicht sehr wahrscheinlich ist. „Das Team am Set“, sagt er, „ist sich zu 90 % sicher dass Sarah den Vertrag nicht unterschreiben wird, dass sie glaubt, es wäre Zeit isch um andere Dinge zu kümmern, wie ihre Filmkarriere.

    Wenn sie für ein weiteres Jahr unterschreibt, dann wird es vielleicht nur für einen Teil der Staffel sein, nicht alle 22 Folgen. Sie (das Team) bereiten sich darauf vor. “ Und das bedeutet dass es eine Spin-Off geben könnte, wahrscheinlich mit Dawn (Michelle Trachtenberg) oder Faith (Eliza Dushku). Die Produzenten haben daran gearbeitet, Trachtenbergs Charakter zu verbessern, nachdem die kreischende kleine Schwester den Fans in der letzten Staffel auf die Nerven ging (der neueste Auftrag: kein Gejammer mehr). Zudem werden sie Faith in den letzten fünf Folgen der Staffel zurückbringen, was bestens in eine folgende Faith-Spin-Off führen könnte. Joss Whedon gibt zu dass Dushkus Rückkehr etwas mit einer Spin-Off to tun hat. „Eliza kommt zurück weil wir dieses Jahr ein höllisch gutes Staffelfinale machen werden. Ich liebe sie, und ich glaube dass sie in diese Mischung hineingehört. Aber das bedeutet nicht dass es die Faith Show wird – obwohl Gott weiß dass ich es im Auge habe. Es bedeutet nichts außer dass wir die Möglichkeit haben, sie wiederzusehen, das hatten wir lange Zeit nicht.“

    Als er über andere Spin-Off Möglichkeiten befragt wurde, wie die Dawn-Show, sagte Whedon: „Im Moment lautet die Antwort auf alle Fragen „Ja, vielleicht“. Wir sind auf alles vorbereitet.“
    Anmerkung: Wir werden etwas tun müssen, das wir zutiefst verachten: warten. Eins ist jedoch sicher, UPN wird Buffy oder alles, was daraus resultiert, sicher im Programm behalten, sagte eine Quelle nahe bei UPN. Wer weiß? Vielleicht endet es mit „Anya the Bunny Slayer“

    Q: Buffymedia.de @ andromeda-guide.de :-)

    Bis bald,
    Voltago aka Robert Lissack.
    Cu,
    Voltago
    -------------
    http://www.andromeda-guide.de (alles über Andromeda)
    http://www.buffymedia.de
    (alles über Buffy & Angel)

  • #2
    Dieser Beitrag könnte doch in "Das Ende von Buffy?" eingegliedert werden.
    'To infinity and beyond!'

    Kommentar

    Lädt...
    X