Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[028] "Angel für einen Tag" / "Guise will be Guise"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [028] "Angel für einen Tag" / "Guise will be Guise"

    Inhalt:
    Magnus Bryce, Großunternehmer für Zaubersprüche, braucht einen Leibwächter für seine Tochter Virginia. Seine etwas unorthodoxe Methode führt dazu, dass sich Wesley als Angel ausgibt, der gerade nicht anwesend ist. Virginia ist von ihrem neuen Bodyguard sehr angetan. Als Wesley sie dann zwei Mal vor einer Entführung bewahrt, ist es vollends um sie geschehen. Die beiden haben eine Liebesaffäre - und dies rettet Virginia später das Leben, als ein Jungfrauenopfer gefordert wird.
    Quelle: www.epguides.de
    5
    ****** eine der besten Angel-Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Angel ausmacht!
    60.00%
    3
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    20.00%
    1
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    20.00%
    1
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Angel unwürdig!
    0.00%
    0
    'To infinity and beyond!'

  • #2
    Umfrage hinzugefügt

    "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

    „And so the lion fell in love with the lamb“

    Kommentar


    • #3
      Endlich kam ich mal wieder dazu, ne Folge Angel zu gucken. Und diese hier war ja mal wieder besonders köstlich. Ich liebe diese Art von Humor einfach. Mal abgesehen davon, dass ich es Wesley nie abkaufen würde, dass er ein Vampir ist (), fand ich die Idee der Folge klasse.

      Und eine Szene hat mich fast umgebracht.
      Angel weiß noch nicht, das Wesley sich als Angel ( ) ausgegeben hat und schnappt aus dem WirrWarr an Stimmen Bruchstücke auf. Dann fragt er Wes:
      "You've been in Virginia?" Hach, so ein klasse Wortspiel-Gag. Ich könnte mich echt beeumeln.

      Wegen diesen grandiosen Humors geb ich 5*.

      Ach ja, Can I have my coat back?

      "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

      Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

      Kommentar


      • #4
        Ich stimme da Arwen voll zu. Wesley ist so gar nicht Angel Aber echt geniale Szenen. Vorallen, wie Wesley immer wieder vergisst, dass er eigentlich ein Vampir sein soll und die anderen seine "Eigenheiten" nichtmal seltsam finden ^^

        Schön fand ich die beiläufige Integrierung von Gunn.

        Beste Sätze natürlich
        "You've been in Virginia" "that's beside the point"
        "Can I have my Coat back"
        und
        "I'm not an eunuch"

        Und zum Schluss dann noch, wo Virginia ihrem Vater erzählt, mit wem sie schon alles geschlafen hat *hihi* der Vater lebte wohl etwas in seiner Phantasiewelt *g*

        5*****
        "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
        "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
        "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
        "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

        Kommentar


        • #5
          Nicht zu erwarten das nach der letzten Folge eine reine Spassfolge kommt.
          Besonders die Schlussszene war köstlich....dachte Daddy doch das seine Tochter mit 24 noch Jungfrau ist und deswegen den Eunuchen Angel engagiert hat.

          Eine Folge zur Auflockerung...4 Sterne

          Kommentar

          Lädt...
          X