Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[034] "Schmutziges Geld" / "Blood Money"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [034] "Schmutziges Geld" / "Blood Money"

    Inhalt:
    Angels Augenmerk gilt einer jungen Frau namens Anne, die scheinbar Kontakt zu Wolfram & Hart hat. Die Verdächtige leitet ein Obdachlosenheim für Jugendliche, das durch Spenden finanziert wird. Ausgerechnet Wolfram & Hart unterstützt diese Einrichtung tatkräftig, indem die Kanzlei die Jugendlichen z. B. kostenlos vor Gericht verteidigt. Außerdem will die Firma einen Wohltätigkeitsball veranstalten, bei dem die Anwälte allerdings nicht gerade Gutes im Sinn führen...
    www.epguides.de
    2
    ****** eine der besten Angel-Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Angel ausmacht!
    0.00%
    0
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0.00%
    0
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    50.00%
    1
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    50.00%
    1
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Angel unwürdig!
    0.00%
    0
    'To infinity and beyond!'

  • #2
    Umfrage hinzugefügt

    "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

    „And so the lion fell in love with the lamb“

    Kommentar


    • #3
      Ich hab keinen Schimmer, was Angel da grade veranstaltet - er vermutlich auch nicht. Einerseits hat die Folge einen Geschmack von den ersten Folgen mit a damsle in distress und dann wieder die Obsession mit W&H.

      Lyla und Lindsey müssen als Team arbeiten, aber am Ende sieht es wieder so aus, als wenn diese Verbindung wieder auseinander bricht. Lyla entfernt sich ja auch gleich symbolisch von ihm, als er seinem Boss wiederspricht.
      In der Szene erfahren wir auch endlich ein bischen mehr darüber, was W&H mit Angel vor haben. Wenn ich an Season 5 denke, dann ist der Kommentar von dem Boss auch gleich noch wirkungsvoller

      Spoiler
      weil Angel ja W&H übernimmt


      Schön fand ich die Szenen um Cordy/Wes/Gunn. Die drei sind wirklich genial zusammen
      Deswegen gebe ich auch noch 4****, weil der Angel/W&H Teil mir nicht so gut gefallan hat.
      "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
      "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
      "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
      "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

      Kommentar


      • #4
        Angel als Einzelkämpfer ohne Team bricht Regeln?
        Naja gut.....er spioniert eine Unschuldige aus....quetscht seinen armen Informanten Merl aus...bedroht Lilah im Auto.
        Das sind nicht gerade weltbewegende Dinge....denke da hätte er sich nicht von seinen Partnern lösen müssen.

        Der einzige Grund von der Löslösung der Partnerschaft ist das er sich nun rein auf Wolfram und Hart konzentrieren kann und nicht Cordis Visionen nachrennen muss....so müssen Gunn und Wesley einen Drachen? jagen.
        Darum ja auch die Aktion damals mit Darla und Drusilla im Weinkeller......er erachtet diese Anwaltskanzlei für viel gefährlicher als die beiden Vampire und sein vordergründiges Ziel ist sie zu vernichten...dabei soll ihm keiner im Wege stehen.

        So gabs dann halt die Aktion mit dem Band auf dieser Wohltätigkeitsparty und zweigte dann alles Geld für die (natürlich) blonde Dame mit dem Obdachlosenheim ab.
        Lindsey und Lailah bekommen dafür eine Rüge......der eine Anwalt wurde erschossen weil er mit einer anderen Kanzlei verhandelte....Lindsey hätte da schon X-mal gekillt werden müssen.....das ist Bullshit.

        So kann ich mich auch für diese Folge nicht erwärmen und belohn sie mit 2 Sternen.

        Kommentar


        • #5
          Drei bis vier Sterne für die Folge, erst mal nur drei * * * mit Tendenz nach oben. Witzig war das Zusammenspiel von Gunn und Wesley, interessant dann wie Angel alleine zurecht kommt. Cool auch dieser Boone, der da auftaucht und Angel seit über 70 Jahren nicht mehr gesehen hat und wie Angel Lindsey und Lilah ausspielt und Anne dann das Geld bringt. Die Wolfram & Hart Folgen gefallen mir oft recht gut, schön auch, dass hier ein ziemlich beeindruckender Story-Bogen aufgebaut wird, der sogar über das eigentliche Serien-Ende hinausreicht.

          Kommentar

          Lädt...
          X