Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[037] "Die Quelle des Bösen" / "Reprise"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [037] "Die Quelle des Bösen" / "Reprise"

    Inhalt:
    Angel erfährt vom Conférencier, dass Wolfram & Hart eine Inspektion durch ihre Senior-Partner bevorsteht. Der Abgesandte, ein Kleynach-Dämon, ist in Besitz des Ringes von Blacknil, der es ihm ermöglicht, sich zwischen den Dimensionen hin- und herzubewegen. Angel sieht in diesem Ring die Chance, zur Quelle des Bösen vorzudringen, um sie ein für allemal versiegen zu lassen. Aus diesem Grund macht er sich sofort auf den Weg, um ihn an sich zu bringen...
    www.epguides.de
    5
    ****** eine der besten Angel-Folgen aller Zeiten!
    20.00%
    1
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Angel ausmacht!
    20.00%
    1
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    60.00%
    3
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Angel unwürdig!
    0.00%
    0
    'To infinity and beyond!'

  • #2
    Umfrage hinzugefügt

    "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

    „And so the lion fell in love with the lamb“

    Kommentar


    • #3
      Also ich finde, dass diese Folge zu den besten gehört. Alleine der Gedanke die Hölle ist das Leben hier auf der Erde. Die Episode regt einen an über religiöse Fragen nach zudenken. Es wird vermittelt, dass der Mensch immer im Zwiespalt ist.

      Einfach spitze!

      Kommentar


      • #4
        Wir sehen das dritte Auge wieder ok nicht das Auge, sondern Mutter und Tochter.

        In allem eher eine Cliffhangerfolge. *arg* wie ich die hasse! Die bereiten nur auf das was noch kommt vor.

        Ich hoffe Kate stirbt jetzt endlich, die ist sowas von langweilig..

        Der arme Wes wird verlassen , Angel taucht endlich bei angbleblu Investiagations auf (ok er klaut ein Buch) und W&H kriegen besuch von den Senior Partners. Oder einem davon.
        Die Folge fand ich nicht besonders spannend, aber die letzten 10 Minuten haben es dann in sich. Erst die Offenbarung, dass die Erde das Home Office ist und dann der desillusionierte Angel, der sich auf Darla schmeißt um "etwas zu fühlen"
        Und dann diese Andeutung er würde seine Seele nun loswerden (und es Gewittert, wie beim letzten mal )

        4****
        "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
        "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
        "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
        "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Orovingwen Beitrag anzeigen
          angbleblu Investiagations
          Das war doch genial, wie sie vermeiden, den Namen "Angel" auszusprechen.

          Ja, das Ende war in der Tat ziemlich geil.
          Allerdings habe ich in der Szene, dass Angel wieder mal seine Seele verlieren könnte, die Augen verdreht. So langsam zieht der Trick bei mir nicht mehr.

          Virginia mochte ich nicht so wirklich, die einzige gute Erinnerung an sie wird immer der "You've been in Virginia?"-Gag bleiben.

          Eigentlich eine unspektakuläre Folge bis auf die Schlussviertelstunde.
          4****

          "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

          Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

          Kommentar


          • #6
            Eine große Charakterfolge.
            Da haben wir nun Kate deren Story nun wohl zu einem Ende gebracht wurde.....ich finds schade um den Charakter...da hätte man viel raus holen können.

            Dann das Trio Wesley,Cordi und Gunn.
            Gut über Gunn gibts nicht viel zu sagen....er macht sich halt dünn.....aber Wesley Einsamkeit ist deutlich spürbar....im Grunde geht es ihm nicht besser als Angel...nun wird er auch noch von seiner Freundin verlassen.

            Dann auch noch die Beziehung Lindsey/Darla/Angel.

            Interessant dann noch Angels Höllenbesuch....die Quelle des Bösen ist doch bei uns.

            Die Geschichte mit dem Senior-Partner war aber doch entäuschend....da taucht irgend so ein Dämon auf und ist von einem Handschuh gleich wieder gekillt.

            Achja.....das Mädchen mit dem Auge ist geheilt.....nur wollten sie nicht bezahlen .....gut.....die Frau bezahlt am Ende einen noch viel höheren Preis.

            Das Angel nun Böse wird weil er einmal wieder Sex hatt glaub ich nicht....geht ja nicht um Sex...sondern um den Moment perfekten Glücks.....den wird er ja wohl doch nicht erreicht haben.

            4 Sterne

            Kommentar

            Lädt...
            X