Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[042] "Gefangene der Dimension" / "Over the Rainbow"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [042] "Gefangene der Dimension" / "Over the Rainbow"

    Inhalt:
    Angel, Wesley, Gunn und Lorne suchen Cordelia, die durch das Dimensionsportal in Lornes Heimatdimension Pylea gesaugt und von den Dorfbewohnern als Sklavin verkauft wurde. Während ihrer Gefangenschaft lernt Cordelia Winifred kennen, die bereits vor fünf Jahren zufällig in diese Dimension gelang. Als Cordelia eine Vision hat und den Dorfbewohnern davon erzählt, glauben die, sie wäre mit der Gabe des Zweiten Gesichtes verflucht. Ein Test mit ihr bringt Unglaubliches zu Tage!
    www.epguides.de
    3
    ****** eine der besten Angel-Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Angel ausmacht!
    33.33%
    1
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    66.67%
    2
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Angel unwürdig!
    0.00%
    0
    'To infinity and beyond!'

  • #2
    Umfrage hinzugefügt

    "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

    „And so the lion fell in love with the lamb“

    Kommentar


    • #3
      Diese Folge fand ich jetzt auch nicht so richtig gut, aber sie war ganz nett.
      Vor allem war es schön zu sehen, wie sehr Angel sich um Cordy sorgt und sie retten will: "I just found her again."

      Cordy muss in der anderen Dimension einiges mitmachen (die Verfolgungsjagd mit dem Dämonen-Hündchen ), wird dann schließlich als Sklavin verkauft (für 1 Schwein! ) und lernt Fred kennen, die einen an der Waffel zu haben scheint, was aber kein Wunder ist nach der langen Zeit in dieser Dimension.

      Währenddessen rätseln Wes, Angel und Lorne (ok, Lorne weniger ), wie man in die andere Dimension kommt, Gunn scheint sie zu verlassen, um das zu tun ,was er gemacht hat, bevor er zu Angel Investigations stieß.

      Schließlich fällt Wes der Trick mit dem Auto ein ("96% sure" ) ein und sie machen sich auf den Weg (mit Gunn! ), werden aber bald gefangen genommen.
      Ach ja, Angel war witzig, als er herausfindet, dass er nicht in einem Flammenball explodiert, wenn die Sonne ihn trifft.

      Und das Ende ist natürlich herzallerliebst- unsere Gefangenen sollen dem "Obermacker" der Dimension vorgeführt werden und dann ist es Cordy!! Solche Visionen können schon hilfreich sein (ich will sie trotzde nicht )

      4*

      "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

      Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

      Kommentar


      • #4
        Wie geil, Cordy als Königin!

        Überhaupt ist die Welt genial, zuerst das Biest, was nur ein Hund ist und dann Cordy als Cow und dann cursed bedeutet nicht, dass man getötet, sondern zur König gemacht wird

        Oder Angel, der sich riesig freut nicht zu verbrennen^^

        Auch schön, fand ich, wie Gunn Gewissensbisse hat - leider hielten die nicht so lange vor.

        Insgesamt war es aber eher eine Folge, die auf die nächste(n) vorbereitet und selber eher weniger Inhalt hat.

        4****
        "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
        "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
        "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
        "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

        Kommentar


        • #5
          Pylea stellt sich als eine mittelalterliche Gesellschaft heraus indem Menschen die dort stranden fürs Stall ausmisten verwendet werden...so auch Cordelia die ein bissi zuviel quatscht.
          Toll die Anfangsszene mit dem Dämonenhund.
          Kurz lernte man auch Fred kennen....die etwas gestört wirkt aber auch genial zu sein scheint...immerhin hat sie ihr Halsband deaktiviert.

          Tja und der Cliffhanger war einfach witzig genial.

          Sicher jetzt nicht die Beste und aufregendste Folge.....doch ich mag sie einfach....toll wie sie mit dem Auto durchs Portal fuhren und schön Angels Begeisterung zu sehen als er in dieser Sonne spazieren gehen konnte....daher 5 Sterne.

          Kommentar

          Lädt...
          X