Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[051] "Die Prophezeihung" / "Offspring"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [051] "Die Prophezeihung" / "Offspring"

    Wir lernen etwas mehr über Angels Vergangenheit: vor mehr als 200 Jahren haben er und Darla die Familie eines Mannes geötet. Viele Jahre verbrachte Holtz damit, die beiden zu verfolgen. Nun ist er in L.A. angekommen... Derweil stattet Darla Angel einen Besuch ab und überbringt ihm die frohe Botschaft: Angel wird Vater!
    Quelle: Angel-Buffy.de
    6
    ****** eine der besten Angel-Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Angel ausmacht!
    33.33%
    2
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    66.67%
    4
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Angel unwürdig!
    0.00%
    0
    "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

    „And so the lion fell in love with the lamb“

  • #2
    Tolle Folge. Endlich ist Darla zurück und der Handlungsstrang um ihre Schwangerschaft wird mal richtig belebt.
    Auch das Auftauchen dieses Vampierjägers am Ende war wirklich interessant. Ich hatte zwar damit gerechnet, allerdings war es trotzdem stimmungsvoll umgesetzt. Mal sehen, was noch daraus wird...
    Ein wenig gestört hat mich, dass Angel jetzt plötzlich in Cordi verliebt sein soll. Das kommt für meine Begriffe etwas plötzlich.
    Trotzdem 5*****
    "I'm very much of the 'make it dark, make it grim, make it tough,' but then, for the love of God, tell a joke." - Joss Whedon
    "Bright, shiny futures are overrated anyway." - Lee Adama
    "Life... you can't make this crap up."

    Kommentar


    • #3
      Fand ich auch gut gemacht, die Geschichte, auch wenn Cordelia doch etwas zu leutselig war, als sie Darla pflegte, aber das ist nur eine Kleinigkeit.

      5 Punkte (auf seine solche Wertung muss ETP wohl noch lange bei mir warten )
      Republicans hate ducklings!

      Kommentar


      • #4
        4 Punkte von mir... insgesamt eine Folge (man verzeihe mir, nur so neben bei, falls sich Tippfehler einschleichen, ich bin nicht mehr ganz auf der Höhe) die -wie Matrix: Reloaded- wahrscheinlich im Gesamtbild gesehen werden muss, denn per se passiert hier ja nun wirklich nicht viel. Darla kehrt mit Angels Kind zurück, beißt Cordi, will ein Kind aussaugen, Angel stoppt sie, Angels alte Nemesis der Vampirjäger (der allen Grund hat auf Angelus sauer zu sein) kehrt zurück...

        aber all das war eben gut gemacht und leitet -denke ich- in einen richtig großen Storybogen ein. Da ist Angel der sich mit seiner Vergangenheit (Vampirjäger) auseinandersetzen muss und nebenbei echte Probs in der Gegenwart hat (Kind). Dazu könnte dieses Kind die Apokalypse einleiten (es hat eine Seele, weshalb Angel das Fräulein Darla nicht töten kann)... oder vielleicht kehrt auch Angelus zurück, immerhin gab es dezente Hinweise in den letzten Episoden: "Du kannst mir deine Treue beweisen wenn du mich tötest, wenn du es musst!" (Angel zu Gunn) oder eben das Kampftraining mit Cordi.

        Ohnehin das Liebesgeständnis zwischen Cordi und Angel war genials ausgeführt. So nebenbei, so belanglos, so kindisch ("Angel liebt Cordi und Cordi liebt Angel!"), das war schon fast genial. Dazu noch die nette Kreuzreferenz auf die letzten Folgen (die drei Schwestern die den "Keine Gewalt!"-DDR-Zauber über Lornes Bar legen ("Hmmmmm, Angel!" - "Männer!"), das war schon nett. Eine Folge, die wirklich Hoffnung auf mehr macht, da könnte eine riiiichtig gute Storyarc draus werden.

        Ansonsten gebe ich, nebenbei, Lorne recht: "Ich könnte mich in sie verlieben." in Bezug auf Fred, das Mädel ist einfach nur -auch wenn dieses Adjektiv eigentlich in Bezug auf Goldhamster oder Pocketfluff verwendet wird - niedlich.

        Kommentar


        • #5
          Aber das hat Lorne wohl nicht ganz so gemeint.
          Republicans hate ducklings!

          Kommentar


          • #6
            Ist mir schon bewusst... aber aus dem Zusammenhang gerissene Zitate lassen sich immer gut zweckentfremden.

            Kommentar


            • #7
              Gute Folge, jetzt kommt die Staffel richtig in Fahrt. Darla taucht mit Sohnemann im Bauch auf und Holtz kommt ins 21. Jahrhundert.
              Auch wenn ich es etwas seltsam finde, dass Holtz jetzt DER Bösewicht sein soll..

              Spoiler
              klar er hat eine wichtige Rolle, aber wenn, dann würde ich doch eher Jasmin als Weltverändernde Macht ansehen. Wobei das sich auch wieder anders auflöst und der Endkampf ja eigentlich erst in der letzten Folge Stattfindet.

              Naja, daran hat man bestimmt zu diesem Zeitpunkt noch nicht gedacht

              Cordy&Angel waren mir auch ein bischen überspitzt. Dass es da schon Andeutungen gab, ja, aber dass Angel das jetzt auch so sieht nur weil Fred das gesagt hat... Nein, ich denke die Macher wollten auch diesen Story-Arc etwas vorran treiben.

              Fred kommt hier wirklich mal zum Zuge und kann ihr Gehirn super einsetzen

              Insgesamt eine gute Folge, auch wenn Cordy sich etwas zu sehr auf Darla stürzt, die ja eigentlich ihre "Konkurrentin" bisher war und das bloß um weg von Angel zu kommen? Also das kauf ich auch denen auch nicht ab.

              Lorne baut seinen Club wieder auf

              Spoiler
              zu schade, dass er trotzdem nicht lange halten wird


              Und am Ende sehen wir, was Darla wirklich will: sterben. Die Seele des Kidnes macht ihr so sehr zu schaffen
              Gute Einleitung für das was jetzt noch folgt

              Wegen gewissen "Mängeln" doch nur 4****
              "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
              "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
              "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
              "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

              Kommentar


              • #8
                Darla kehrt endlich hochschwanger zurück und es gab wieder einige schöne Szenen mit ihr.
                Das zwischen Angel und Cordelia etwas mehr als Freundschaft ist kommt für mich nicht so überraschend.....irgendwie hatte man schon das Gefühl das da mehr sein könnte.
                Insgesamt ein Auftakt zu einem längeren Storybogen der nicht schlecht ist aber ich hatte da schon besseres gesehen.
                4 Sterne

                Kommentar

                Lädt...
                X