Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[053] "Wiegenlied für eine Liebe" / "Lullaby"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [053] "Wiegenlied für eine Liebe" / "Lullaby"

    Die Prophezeihungen über das Kind werden immer widersprüchlicher, die Verfolger rücken immer näher. Darla versteht ihre Gefühle für ihren Sohn nicht; sie liebt ihn mehr als alles andere auf der Welt. Um ihn zu retten sieht sie nur einen Ausweg.
    Quelle: http://www.angel-buffy.de/
    4
    ****** eine der besten Angel-Folgen aller Zeiten!
    25.00%
    1
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Angel ausmacht!
    25.00%
    1
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    50.00%
    2
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Angel unwürdig!
    0.00%
    0
    "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

    „And so the lion fell in love with the lamb“

  • #2
    wohoo, hie passiert aber viel.

    Holtz ist nicht der kalte Killer für den man ihn halten könnte, sondern ein gepeinigter Mann.Und obwohl er Rache an Angelus nehmen möchte ist er trotzdem irgendwo auch am neuen Angel interessiert. Und ob er auch ein bischen Mitgefühl hat? Schließlich hat er ihn doch nicht umgebracht.

    Spoiler
    Kann aber auch sein, dass ihm grade eine bessere Idee gekommen ist. Nähmlich das Baby zu entführen und Angel dadurch den selben Schmerz fühlen zu lassen


    Und OMG Darla! Sie opfert sich selber, weil sie ihr Kind nicht mehr lieben könnte und weil sie ihm nichts zu bieten hat. Sie sticht sich selber ins Herz und verfüllt so die Prophezeihung...

    4****
    "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
    "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
    "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
    "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

    Kommentar


    • #3
      Bislang der Höhepunkt der 3. Staffel.
      Wie so oft tolle Charaktermomente von Julie Benz mit einem tragischen Ende.....schade das man sie wohl nur noch in Rückblenden wird sehen können.

      Und wenn ich schon von Rückblenden spreche so muss ich sagen das auch
      diese einen bleibenden Eindruck hinterliesen bei mir.....immer besser kann man mit Holtz mitfühlen....er ist nicht einfach der besessene Vampirjäger....was man ihm antat war mehr als schrecklich und trotzdem neigt man auch ihm zu hassen weil er ja unserem Helden nix gutes antun will.
      Tolle Musikuntermalung als er am Ende Angel mit der Armbrust gegenübertrat.

      Was diese ganzen Prophezeihungen betrifft so hab ich da nie was wirklich damit anfangen können...oft hat man das Gefühl man dreht sich da nur im Kreis und weiss gar nicht wohin man da überhaupt will.

      Trotzdem eine Folge die einem im Gedächtniss bleibt.....mehr als stimmig....alles was es braucht um 6 Sterne zu erhalten.

      Kommentar

      Lädt...
      X