Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[062] "Zahltag" / "Double or Nothing"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [062] "Zahltag" / "Double or Nothing"

    Eine große Liebe scheint gescheitert: Gunn trennt sich von Fred, nachdem er sie übelst beschimpft hat. Fred ist sich sicher, dass er das nur getan hat, weil er in großen Schwierigkeiten ist und sie nicht mit seinen Problemen belasten wollte. Tatsächlich hat Gunn vor sieben Jahren dem Casinobesitzer und "Seelsauger" Jenoff seine Seele verpfändet, um an einen Truck zu kommen, den er im Kampf gegen das Böse brauchte. Nun soll er den Preis dafür bezahlen...
    4
    ****** eine der besten Angel-Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Angel ausmacht!
    25.00%
    1
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    75.00%
    3
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Angel unwürdig!
    0.00%
    0
    'To infinity and beyond!'

  • #2
    Traurigste Szene ist wie Wesley in seine dunkle Wohnung ganz alleine nach Hause kommt der arme
    Und auch, wenn Fred recht hat mit dem, was sie zu ihm sagt, ist der Mann so arm dran. All seine Freunde wenden sich von ihm ab :-/

    Der Plot um Gunns Seele finde ich hingegen eher weniger spannend. Das was diese Folge ausmacht ist eigentlich die Interaktion zwischen den Charkteren. So wie Cordy und Angel. (Erstmal: Yay Cordy ist zurück! ) Dem armen Kerl geht es echt dreckig. Zum glück ist das Ende ein bischen mit Hoffnung.

    Fred und Gunn sind auch süß, aber Gunn ist schon sehr gemein zu Fred. Ich meine, selbst wenn er mit ihr Schluss macht um sie zu beschützenmuss er nicht so eklig sein. Weil auch wenn Fred dann weiß, dass was los ist und er das nicht meint, tut es doch extrem weh - wie sie ja auch sagt.

    4****
    "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
    "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
    "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
    "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

    Kommentar


    • #3
      Ich glaub mir deine Kommentare sagen mir,
      schon die Antwort auf meinen vorherigen Beitrag.
      Du magst die Serie wirklich nicht.
      2**

      Kommentar


      • #4
        Du gibst der Folge schon wieder 2** und ich soll die Serie nicht mögen? O.o So schlecht habe ich noch keine Folge bewertet gehabt.

        Ich mag die Serie schon, nur den Connor Story-Arc nicht Zumal

        Spoiler
        sie meiner Meinung nach Cords Charakter total verhuntzen und dann ganz rausnehmen.
        "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
        "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
        "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
        "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

        Kommentar


        • #5
          Oh, sorry ich meinte das steht für ein Note 2,
          dann natürlich hier 5 Sterne

          Kommentar


          • #6
            Das ist natürlich etwas verwirrent. Vielleicht solltest du dann "Note 2" anstatt "2**" schreiben. Sonst weiß man nicht was du meinst, weil hier das *Sternchensystem gilt
            "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
            "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
            "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
            "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

            Kommentar


            • #7
              Gut.....Angel kann jetzt natürlich nicht die gesamte Serie lang Connors Gitterbett anstarren....es muss weiter gehen und um Angel wieder ins Boot zu holen bringt man Gunn in Gefahr.
              Nebenbei kommt Cordy wieder zurück und Wesley darf nach Hause....
              Freds Monolog an Wesleys Bett fand ich sehr gut.....sie sprach da alles aus was ich mir dachte.

              Tja und bei der Fred/Gunn Beziehung dürfte sichs hauptsächlich ums Essen drehen....."Bohnenstange" Fred schaufelt irgendwas in sich rein und Gunn schaut fasziniert zu.....sehr merkwürdig das alles.

              Tja sonst hat die Story nicht viel zu bieten....plätschert etwas dahin und war wenig kreativ......der Schluss entschädigt dann doch....so war das Kartenabheben recht witzig (was eine 3??? ) und dann die Köpfungsaktion samt nachwachsenden Kopf.

              4 Sterne geb ich her

              Kommentar

              Lädt...
              X