Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[078] "Das Geheimnis der Bestie" / "Calvary"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [078] "Das Geheimnis der Bestie" / "Calvary"

    Während Wes sich wieder den Weg zum Schamanen freischlägt um von ihm zu erfahren ob es einen anderen Weg gibt Angels Seele wieder herzustellen, bereitet Gunn im Hotel einen Flammenwerfer vor um Angelus zu bewachen.

    Wes erhält keine gute Antwort. Es gibt keine andere Möglichkeit, aber die Seele existiert noch in diesem Gefäß. Gunn und Fred geht es auch nicht besser. Angelus spielt wieder sein Psychospiel, er stachelt Gunn wegen Wes auf. Auch als die beiden ins Foyer gehen hört er nicht auf. Bis sich ein überraschender Besuch zu ihm gesellt. Lilah! Auch Lilah entgeht nicht Angels Spott, dabei wollte sie nur wissen warum das Biest ihre Kanzlei zerstört hat, wo sie doch für das Böse kämpft. Inzwischen kommen die anderen von dem Schamanen zurück und sehen am Bildschirm wie Lilah mit einer Axt den Käfig von Angelus aufbrechen will. Sie stürmen in den Keller, Gunn betäubt Angelus, Lilah flieht und Wes folgt ihr in die Kanalisation. Sie hat sich in einem Verlies häuslich eingerichtet und die beiden beginnen ein Gespräch. Über ihr Verhältnis, die Vergangenheit überhaupt und woher sie von Angelus weiß. Er findet bei ihr ein Buch über das Biest, das er selbst auch hat. Aber in Lilahs Buch sind Passagen drin, die in seinem fehlen. Lilah hat es vom Schwarzmarkt wo auch Bücher aus anderen Dimensionen verkauft werden. Wes schließt daraus, dass in dieser Dimension alle Informationen über das Biest vernichtet wurden.

    In seinem Käfig enthüllt Angelus den anderen dass das Biest nicht der Kopf ist. Er hat einen allmächtigen Boss, dem er bedingungslos folgt.

    Wes bringt Lilah ins Hotel mit und während alle darüber diskutieren wie sie Angel zurückbringen können, schleicht sich Gunn in den Keller. Angelus fängt sofort mit seinen Psychospielchen an, kommt gleich wieder auf das Thema Fred, fragt ihn ob er sich nicht unterlegen fühlt und er sie sicher an einen klügeren Mann verlieren wird. Er kommt auch auf den Professor zu sprechen, den Gunn für Fred getötet hat und seitdem geht es mit ihrer Beziehung bergab. Gunn dreht durch und will Angelus mit dem Flammenwerfer töten, doch der lacht nur darüber.

    Oben im Hotel wird weiter diskutiert wie man Angel zurückbringen kann. Cordy hat eine Vision, sie bekommt ganz weiße Augen und sagt, dass sie jetzt weiß wie man Angel zurückbringen kann.

    Inzwischen treibt Angelus weiter sein psycholigisches Unwesen. Diesmal erzählt er Fred, die Wes wieder etwas näher gekommen ist, vom seinem Verhältnis mit Lilah.

    Im Schein von Fackeln empfängt das Biest Besuch. Seinen Herrn und Meister. Man sieht aber nicht wer es ist, nur, dass das Biest einen Dolch überreicht.

    Alle treffen sich wieder im Hotel des Foyers und sie gehen in den Keller um den Zauber durchzuführen, der auch zu gelingen scheint. Angel kommt wieder zum Vorschein. Lorne lässt ihn sogar singen um ihn zu testen. Ja, es stimmt Angel hat seine Seele wieder. Angel selbst besteht darauf noch im Käfig zu bleiben um zu gewährleisten, dass die Wirkung von Dauer ist. Er gibt seine Anweisungen und die Gang teilt sich auf.

    Cordy bleibt allein mit Angel zurück, sie unterhalten sich und Cordy vertraut ihm sosehr, dass sie den Käfig öffnet. In diesem Augenblick bekommt Angelus sein Vampirgesicht und schlägt Cordy nach einem kurzen Kampf zu Boden. Im Foyer trifft er auf Fred, in Angelusmanier spielt er mit ihr, erschreckt sie und verläßt dann das Hotel um sich einer größeren Mission zu widmen.

    Die Gang bewaffnet sich und bis auf Cordy und Lilah begeben sie sich auf die Suche nach Angelus, der ihnen aber einen Schritt voraus ist und ins Hotel zurückkehrt. Er macht Jagd auf die beiden Frauen. Lilah versucht ihn zu erschießen, was natürlich keinen Erfolg hat und Cordy versucht ihn mit einer Armbrust zu treffen. Doch Angelus schleudert den Pfeil zurück und er durchbohrt Cordys Schenkel. Er macht sich auf die Suche nach Lilah, die ihn zwar die Treppen runterstoßen kann, aber dadurch ist sie nicht in Sicherheit. Als sie über einen der Gänge flüchtet greift eine Hand nach ihrer Gurgel zieht sie hoch. Zu aller Überraschung ist es Cordy. Lilah sagt "er wird uns töten", doch als Antwort hört sie "ich weiß". Dann bekommt sie genau den Dolch in den Hals gerammt, den das Biest seinem Besucher übergeben hat. Cordy sieht mit kaltem Blick die am Boden liegende Lilah an und sagt:"Warum glaubst du wohl habe ich ihn rausgelassen, du dumme Nutte".
    Quelle
    3
    ****** eine der besten Angel-Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Angel ausmacht!
    0.00%
    0
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    100.00%
    3
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Angel unwürdig!
    0.00%
    0
    "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
    "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
    "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
    "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

  • #2
    Umfrage hinzugefügt.

    Kommentar


    • #3
      Jetzt haben wir den Beweis, Cordy ist böse. Finde ich aber nicht gut gemacht, was auch daran liegen kann, dass mri Cordy schon vorher nicht mehr so gut gefallen hat und somit der "Schock" nicht groß war.

      Fred und Gunn haben's nun endlich hinter sich gebracht und sich getrennt, mal sehen wie das weiter geht. Fred hat dann noch enen Tritt in den Magen bekommen indem sie erfahren hat, dass Wes und Lilah was miteinander hatten.
      Das war auch die einzig gute Szene mit Angelus in dieser Folge.

      Was ich mich allerdings frage ist, ob Cordy die Seele wirklich für kurze Zeit wieder hergestellt hatte oder ob es nur ein Zauber war, dass Lorne ihn als Angel lesen kann...
      Auch ungeklärt ist noch ob Angelus mit Cordy unter einer Decke steckt oder ob Cordy Angelus nur benutzt.

      4****
      "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
      "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
      "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
      "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

      Kommentar


      • #4
        Puhhhh.......da hat es sich wieder dahin geschleppt....aber der Schluss entschädigte dann doch einiges.
        So war es dann Cordelia die, die Truppe ordentlich an der Nase rum führte und doch nicht Leilah oder sonst wer.
        Wohin das genau führen und inwieweit die alle zusammen spielen werden wir noch erfahren......auf jeden Fall war Cordys Aufstieg ziemlich für die Würste und eher ein grober Abstieg.

        Trotz rasanten Schluss nur 4 Sterne

        Kommentar

        Lädt...
        X