Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[058]"(K)eine Menschenseele" / "Living conditions"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [058]"(K)eine Menschenseele" / "Living conditions"

    Hallo!
    Also die Buffy Folge fand ich schon interessanter als die letzte Folge. Ich geb ihr zwar auch nur eine 2, denn es gibt doch wirklich bessere.

    gruss
    9
    ****** eine der besten Buffy-Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Buffy ausmacht!
    44.44%
    4
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    33.33%
    3
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    22.22%
    2
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Buffy unwürdig!
    0.00%
    0

  • #2
    Naja, ich fand die Folge nicht so toll....

    Note 3

    Ich freu mich aber schon auf die Folgen in denen Adam dann im Mittelpunkt steht!

    Kommentar


    • #3
      Mir hat die Folge auch wesentlich besser gefallen als der Auftakt der Staffel. Von Anfang bis Ende spannend oder zumindest unterhaltsam und kurzweilig. Eine glatte 2.
      "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

      "Das X markiert den Punkt...!"

      Kommentar


      • #4
        Von mir gibt's auch eine glatte 2.

        Erinnerte mich doch in Hinsicht an Humor wieder mehr an ältere Buffyfolgen, als die letzte.
        Is that a Daewoo?

        Kommentar


        • #5
          Diese Folge bekommt von mir auch nur eine 2-

          Auf die Folgen mit dem "guten" Spike freue ich mich schon! Die sind echt klasse!
          "Es reicht mir! Ich will diese Stadt lebend verlassen und wenn ich dabei umkomme!!!" - Homer Simpson
          "Ich habe nicht gesagt das ich ihnen nicht traue und ich sage nicht das ich ihnen traue, aber ich traue ihnen nicht!" - Topper Harley, Hot Shots 2

          Die Welt der Filmzitate

          Kommentar


          • #6
            Mal eine Frage:
            In "Buffy" und "Angel" wird doch immer betont, daß Vampire nur in öffentliche Gebäude und in Wohnhäuser, in die sie hereingebeten werden, gehen können...

            In dieser "Angel"-Folge ist ANgel aber doch einfach in ein privates Appartement reingegangen, in das er nicht eingeladen wurde, oder?
            (Dort, wo er dann von der Kommissarin "gestellt" wurde)

            Oder gibt´s da noch ein paar andere, zusätzliche Regeln?
            "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

            "Das X markiert den Punkt...!"

            Kommentar


            • #7
              Naja, um die Story voranzutreiben müssen die Regeln wohl ein wenig gebogen werden! Was nützt es wenn Angel die ganze Zeit vor verschlossenen Türen steht und nichts unternehmen kann?
              "Es reicht mir! Ich will diese Stadt lebend verlassen und wenn ich dabei umkomme!!!" - Homer Simpson
              "Ich habe nicht gesagt das ich ihnen nicht traue und ich sage nicht das ich ihnen traue, aber ich traue ihnen nicht!" - Topper Harley, Hot Shots 2

              Die Welt der Filmzitate

              Kommentar


              • #8
                hmmm das war doch ok...

                Hi!

                Ich hab mir mal Gedanken darueber gemacht, weshalb Angel einfach so in das Appartement reinkonnte. Na ja der Besitzer war zu diesem Zeitpunkt schon laengst tot. Also in Gebaeude ohne Besitzer kann er doch ruhig reingehen.
                bye

                Kommentar


                • #9
                  [058] "(K)eine Menschenseele" / "Living Conditions"

                  Buffys Mitbewohnerin erweist sich als äußerst unangenehme Nervensäge: Kathy stört immer im unpassendsten Augenblick und belästigt Buffy mit lästigen Fragen. Als Buffy von einem Dämon träumt, der ihr die Seele raubt, berichtet Kathy am nächsten Tag, sie habe genau denselben Traum gehabt. Schließlich entdeckt Buffy, dass Kathys Fußnägel auch dann noch weiterwachsen, wenn sie geschnitten werden. Tatsächlich entpuppt sich Kathy als Dämon, der es auf Buffy abgesehen hat.
                  Quelle: EPGuides.de
                  "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

                  „And so the lion fell in love with the lamb“

                  Kommentar


                  • #10
                    Jetzt auf DVD hatte ich eigentlich keine große Lust, diese Folge mit der Mitbewohnerin nochmal zu gucken. Aber dann war ich doch positiv überrascht.
                    Die Mitbewohnerin war in der Tat wirklich ziemlich schrecklich. Wie aus einer katholischen Jugendgruppe entsprungen.
                    Die Folge hat sehr viele kleine lustige Details und hat mir sehr gut gefallen.
                    Republicans hate ducklings!

                    Kommentar


                    • #11
                      Ja, ich fand die Folge auch ziemlich geil, v.a. wegen der nervigen Mitbewohnerin. Was hat sie immer für nen Song gehört...irgendwas von Cher, oder? Und dann das Celine Dion-Poster- schlimmer gehts nimmer. *g*

                      Und das Ende war auch gut, wo sie von ihrem "Daddy-Demon" wieder zurückgeholt wird.
                      (sinngemäß ) "Ich bin 2400 Jahre alt. Behandel mich nicht, als wäre ich 900 Jahre!"

                      "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

                      Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

                      Kommentar


                      • #12
                        Das Lied war auch von Celine Dion. Ich habe es im Ohr, aber der Refrain fällt mir nicht ein. Ja, das war schon ein richtig fertige Uschi!

                        (denk denk denk)

                        "Do you believe in love after love?"
                        Republicans hate ducklings!

                        Kommentar


                        • #13
                          Oh echt? Ich dachte, dass es Cher gewesen wäre...
                          Für meinen Geschmack klingt Celine Dion auch nicht ganz so poppig wie das Lied aus der Folge, aber ich werde es natürlich nicht wagen, an dir, lieber endar, zu zweifeln.

                          Der Text stimmt aber...^^

                          "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

                          Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

                          Kommentar


                          • #14
                            Furchtbares Lied... Kein Wunder, dass Buffy ausrastet^^

                            Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
                            "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von ArwenEvenstar
                              Oh echt? Ich dachte, dass es Cher gewesen wäre...
                              Für meinen Geschmack klingt Celine Dion auch nicht ganz so poppig wie das Lied aus der Folge, aber ich werde es natürlich nicht wagen, an dir, lieber endar, zu zweifeln.

                              Der Text stimmt aber...^^


                              Jetzt, wo du es sagst, stimmt, jetzt erkenne ich die Stimme auch. Das Lied ist natürlich von Cher, was auch erklärt, warum ich es bei google unter "größte Hits Celine Dion" nicht finden konnte...

                              Ihr könnt übrigens ruhig auch einmal abstimmen bei der Umfrage! Ce'Rega hat sich soviel Mühe gegeben.
                              Republicans hate ducklings!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X