Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[076] "Der Yoko-Faktor" / "The Yoko-Factor"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [076] "Der Yoko-Faktor" / "The Yoko-Factor"

    Mit einem Trick hat Adam Spike auf seine Seite gezogen. Nun versucht Spike, durch Gerüchte und Intrigen, Buffy und ihre Freunde auseinander zu bringen. Dies soll Buffy schwächen, damit Adam sie leichter besiegen kann. Giles erkennt zwar, was vorgeht, doch es gelingt ihm nicht, schlichtend einzugreifen. Als Buffy schließlich merkt, dass die Diskussionen mit ihren Freunden zu nichts führen, macht sie sich auf den Weg zu Adam. Dieser erhält unterdessen Besuch von Riley.
    Quelle: EPGuides.de
    4
    ****** eine der besten Buffy-Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Buffy ausmacht!
    25.00%
    1
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    25.00%
    1
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    25.00%
    1
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    25.00%
    1
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Buffy unwürdig!
    0.00%
    0
    "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

    „And so the lion fell in love with the lamb“

  • #2
    Was für ein genialer Titel Das ist aber auch fast schon das beste an der Folge. Diese intriganten Spielerein von Spike, der so naiv ist und Adam glaubt...und dann diese Naivität der anderen, die allesamt Spike glauben...das war mir alles ein wenig zu naiv und konstruiert, dieser ganze Zoff untereinander. Ansonsten war die Folge so lala...

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Zefram Beitrag anzeigen
      Was für ein genialer Titel Das ist aber auch fast schon das beste an der Folge. Diese intriganten Spielerein von Spike, der so naiv ist und Adam glaubt...und dann diese Naivität der anderen, die allesamt Spike glauben...das war mir alles ein wenig zu naiv und konstruiert, dieser ganze Zoff untereinander. Ansonsten war die Folge so lala...
      Dem kann ich echt nur beipflichten. Der Titel war echt das beste an der Folge.

      Kommentar


      • #4
        Ein genialer Titel reicht auch bei mir nicht für eine höhere Wertung als drei gute Sterne * * * . Spike, der versucht, die Scoobies auseinander zu bringen, das war noch gut gelungen, ebenso der Auftritt Angels. Gerade bei Giles hatte Spike ja großen Erfolg, denn vieles, was er sagte, war wahr. Giles ist in dieser Staffel auch ziemlich nutzlos gewesen. Auch Xander fällt immer mehr zurück, während Willow zur Nummer Zwei aufsteigt. Aber wirklich viel Sehenswertes gibt es sonst nicht in der Episode. Der Kampf gegen Adam zieht sich einfach wie Kaugummi hin ... .

        Kommentar

        Lädt...
        X