Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[097] "Götterdämmerung" / "Tough Love"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [097] "Götterdämmerung" / "Tough Love"

    Buffy und ihre Freunde werden nach wie vor von Glorys Lakaien beobachtet. Diesmal halten sie Tara für die Auserwählte. Als Glory sie auf einem Fest gefangen hält und von ihr das Geheimnis über den Schlüssel zur Macht erpressen will, weigert sich Tara. Darauf lähmt Glory Taras Verstand und macht sie zum willen- und hirnlosen Wrack. So ist es kein Wunder, dass Glory bald von Tara erfährt, dass Dawn der Schlüssel zur Macht ist. Doch wie wird nun Göttin Glory darauf reagieren?
    Quelle: EPGuides.de
    9
    ****** eine der besten Buffy-Folgen aller Zeiten!
    33.33%
    3
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Buffy ausmacht!
    33.33%
    3
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    22.22%
    2
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    11.11%
    1
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Buffy unwürdig!
    0.00%
    0
    "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

    „And so the lion fell in love with the lamb“

  • #2
    Wow!
    Das war doch mal ne suuuuper Folge! Es ist zwar traurig dass Tara nun verrückt ist, aber die Reaktion von Willow war doch total abgefahren!! Wie sie es mit Glory aufnimmt ...
    Außerdem enthält dies Folge mein lieblingszitat! das wo Willow den Geist der Schlange ruft und Glory ihn ganz einfach abwehrt "..das ist ne sehr schwache Leistung, und das bist du auch nicht wahr Schätzchen!?" Klasse!!!!
    ****** Sterne
    Laguna
    "Oh Nein! Du sprichst mal wieder nur in Ausrufezeichen! Das versuche ich gerade den Schülern meiner 6. auszureden!"

    Kommentar


    • #3
      Ich liebe diese Folge auch absolut. In meinen Augen eine der allerbesten Buffy-Folgen überhaupt!

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
        Ich liebe diese Folge auch absolut. In meinen Augen eine der allerbesten Buffy-Folgen überhaupt!
        Geht das auch etwas ausführlicher?
        Republicans hate ducklings!

        Kommentar


        • #5
          Zitat von endar Beitrag anzeigen
          Geht das auch etwas ausführlicher?
          Es geht auch ausführlicher. Ich werde dieses Posting etwas später editieren und noch ein paar Sätze dazu schreiben.

          Kommentar


          • #6
            Für mich gehört die Folge eigentlich nicht zu den Besten. Dafür waren mir doch einige Stellen zu langgezogen. Eigentlich war es mehr so ne Folge, die sich zwar wieder mit der Haupthandlung der Staffel beschäftigte, aber ohne dass was wirklich maßgebliches passierte. Das was mit Tara passiert ist ist natürlich schlimm...aber ich vermute mal, dass dafür bestimmt eine Lösung gefunden wird.
            Der Schluss lässt allerdings Großes erwarten und steigert die Spannung auf die nächsten Folgen: Glory weiß jetzt endlich, wer wirklich der Schlüssel ist.
            Ich vergeb hier mal 3,5 Sterne und stimme für 4.
            Zuletzt geändert von supernova; 17.08.2007, 02:22.
            Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
            Meine Musik: Juleah

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
              Es geht auch ausführlicher. Ich werde dieses Posting etwas später editieren und noch ein paar Sätze dazu schreiben.
              Wir warten!

              Ich fand schon dass in der Folge relativ viel passierte, aber sie zählt nicht zu den besten. Der Kampf zwischen der zornigen Willow und der bösen Göttin war niemlich gut, und der Schluß ist natürlich sehr spannend. Sie reißt einfach das Haus ein und weiß nun, an wen sie sich wenden muss.
              Ich bin mir nicht ganz sicher, ob Tara wieder gesund wird, wüsste eigentlich nicht so recht, wie. Aber mal schauen ob es da ein happy end gibt...

              4*

              Kommentar


              • #8
                Diese Folge, obwohl relativ viel passiert, konnte mich nicht so recht begeistern.
                Zum einen war da der Beziehungsstress zwischen Tara und Willow, die immer mehr zum Magie-Monster wird, zum anderen fehlt mir bei der ganzen Glory-Story auch irgendwo die Raffinesse. Im Grunde genommen stellt sich Glory selbst ziemlich bescheuert an, lässt fast alles ihre überhaupt nicht unauffälligen Minions machen und profitiert hauptsächlich von den Fehlern Bens und der Scooby-Gang. Besonders "gelungen" in dieser Hinsicht fand ich den Schluss der Folge, wo Glory einfach mal so auftaucht und Tara genau in diesem Moment zu erkennen gibt, dass Dawn der Schlüssel ist.
                Eigentlich ist die Folge trotzdem noch gut, aber ich runde trotzdem auf drei Sterne * * * ab.
                Ein wesentliches Ergebnis der Folge ist, dass Willow endgültig zur Nummer Zwei der Gang aufsteigt, da sie mit ihren magischen Fähigkeiten im Grunde mindestens so stark wie Buffy ist, was Kämpfe gegen Monster usw. anbelangt.

                Kommentar


                • #9
                  Wenn es vorher noch nicht richtig klar war so wird es spätestens jetzt wirklich bewusst wie gefährlich Glory eigentlich ist.
                  Glory hatte viel selber zu kämpfen.....teilt sie doch den Körper mit Ben, hatt nicht mal eine was und wo der Schlüssel ist und kommt in dieser Welt nicht zurecht.....aber jetzt zeigt sie Iniazitive....leitdragende ist Tara.
                  Tolle Szene wo ihre Hand genommen wird auf der Parkbank....und dann war es Glory.

                  Was gabs noch:

                  Tolle Szene von Anya wo Amerika mit ihren Patriotismus und Kapitalismus etwas auf die Schippe genommen wird.

                  Giles schickt Anya und Willow weg um ein Seil zu holen und während sie sich umdrehen tut er den Minion gehörig weh der dann auspackt.

                  Probleme von Dawn in der Schule....erstmal steht die Drohung im Raum das Dawn weg gebracht wird.

                  Die Szene zwischen Dawn und Spike, die in dieser Staffel ziemlich zusammenwachsen, wo sich Dawn die Schuld an allem gibt und verständlicherweise meint das sie was Böses sein muss weil sie so viel Leid verursacht.
                  Spike ist dannach auch der einzige der kapiert das Willow das nicht einfach so hinnehmen wird.

                  Tja und dann eben Willow und ihr Grenzüberschreitung.......jetzt hat sie von der schwärzesten Magie gekostet....das muss einfach noch Folgen haben.

                  Toller Clifhanger am Schluss wo Tara Dawn enttarnt.

                  6 glasklare Sterne

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X