Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bai Ling bei Lost?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bai Ling bei Lost?

    Gestern las ich,dass die chinesische Schauspielerin Bai Ling in der zweiten Hälfte der dritten Staffel mitspielen soll. Es sollte ja wohl erst ein Geheimnis bleiben, aber irgendwie ist es doch durchgerutscht. Was haltet Ihr davon? Ms. Ling ist ja eigentlich mehr durch Nipplegates als durch ernsthafte Schauspielerei aufgefallen und möchte dieses nun mit dem Gastauftritt ändern. Da bin ich mal gespannt!!

    MfG
    One of Four
    Nullum est iam dictum, quod non sit dictum prius.
    (Terenz)

  • #2
    Nur wenige der bisherigen Darsteller haben wirklich Oscar-Potential - warum sollte Bai Ling da nicht mitmachen?
    Heaven is where the police are British, the chefs are Italian, the mechanics German, the lovers French and it all is organized by the Swiss.
    Hell is where the police are German, the chefs are British, the mechanics french and the lovers are Swiss and it all is organized by the Italians.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von burpie Beitrag anzeigen
      Nur wenige der bisherigen Darsteller haben wirklich Oscar-Potential - warum sollte Bai Ling da nicht mitmachen?
      Also mir sagt der Name Bai Ling jetzt auf Anhieb zwar nix (muss es wohl auch nicht, wenn ich die obigen Anmerkungen richtig deute), aber dass die bisherigen / aktuellen Darsteller schlecht wären, kann man IMHO nun wirklich nicht sagen! Ganz im Gegenteil finde ich die Darstellung der allermeisten Charaktere - sowohl was die Auswahl der Schauspieler passend zu ihren Rollen als auch die "darstellerischen Qualität" (schauspielerischen Leistungen) betrifft - sehr gelungen und in den meisten Fällen sehr gut passend!

      IMHO haben die Macher bisher ein sehr glückliches Händchen in der Auswahl der Dasteller gehabt.

      Lostige Grüße,
      Data
      "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

      "Das X markiert den Punkt...!"

      Kommentar


      • #4
        Also ich fand sie eigentlich sehr gut in Monkey King – Ein Krieger zwischen den Welten (TV), The Breed, Red Corner - Labyrinth ohne Ausweg und in Taxi 3 in Wild Wild West hat sie zwar nur als obtischer Aspekt gedient, war aber auch nicht schlecht.

        Mit anderen worten ich finds gut das sie zu Lost kommt, bin schon gespannt was für eine Rolle sie bekommt.
        Der 1. Weltkrieg wurde begonnen WEIL ein Österreicher erschossen wurde,
        und der 2. wurde begonnen weil ein Österreichen NICHT erschossen wurde...
        ! wie man's macht, isses falsch !

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Charon1701 Beitrag anzeigen
          ... bin schon gespannt was für eine Rolle sie bekommt.
          Laut Gerüchten soll sie in Rückblenden von Jack vorkommen.
          Nullum est iam dictum, quod non sit dictum prius.
          (Terenz)

          Kommentar


          • #6
            Zitat von One of Four Beitrag anzeigen
            Laut Gerüchten soll sie in Rückblenden von Jack vorkommen.
            Hm, ich hatte irgerndwie eher angenommen, dass sie bei Jin und Sun auftauchen wird (in ner Rückblende), aber so kann man sich täuschen^^

            Kommentar


            • #7
              Nein, da es um Jacks Tattoo und seine Reise nach Thailand geht, wird es wohl nix mit dem koreanischen Paar zu tun haben. Mal sehen, vielleicht gibt es ja wieder so eine Brücke wie in der letzten Sayid-Folge mit Kates Vater...
              Heaven is where the police are British, the chefs are Italian, the mechanics German, the lovers French and it all is organized by the Swiss.
              Hell is where the police are German, the chefs are British, the mechanics french and the lovers are Swiss and it all is organized by the Italians.

              Kommentar

              Lädt...
              X