Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wenn du ein 4400 wärst ...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wenn du ein 4400 wärst ...

    Hi!

    Ich würde gerne mal von euch wissen, was wäre, wenn ihr ein 4400 wärt.
    Welche Fähigkeit hättet ihr denn am liebsten? Was würdet ihr mit dieser Fähigkeit anfangen? Hättet ihr euch der Bewegung von Jordan Collier angeschlossen? Oder hättet ihr versucht, in dein altes Leben zurückzukehren?

    Viele Fragen ...
    Los, her mit den Antworten!

    Gruß,
    Soran
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

  • #2
    Ich hätte erstmal versucht, in mein altes Leben zurückzukehren und versucht meine Fähigkeiten so lange wie möglich geheim zu halten.
    Es kommt natürlich auch darauf an, wie alt man bei der Entführung war und ob noch Familienangehörige existieren.
    Irgendeine Fähigkeit, mit der man nicht so auffällt, wär mir am liebsten. Im Rampenlicht zu stehen, ist nicht so mein Ding. Was man unauffällig handhaben kann. Auf alle Fälle gute und keine zerstörerischen.
    "Was man nie anpackt, dauert am längsten" HdR Bd.1

    Kommentar


    • #3
      Da gäbs viele fähigkeiten die ich gern hätte...

      Telekinese (so wie Richard)

      oder wie der eine 4400 aus der Folge "Wer ist Tom Baldwin ?", wo man andere denken lassen kann man sei eine andere Person (die die man berührt hat)

      oder die fähigkeit von Tess...

      was die sache mit dem Zentrum angeht, kann ich nicht beurteilen, das kommt ganz auf den umständen an, wie man sich verhält
      Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
      Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

      Kommentar


      • #4
        Also die Fähigkeit von Tess finde ich auch sehr interessant. Würde ich sowas beherrschen, würden alle Menschen tun, was ich will. Ich müsste nirgendwo mehr Eintritt bezahlen und Supermarktverkäufer würden mich durch die Kasse schleusen ohne, dass ich bezahlen müsste.
        Solche manipulativen Fähigkeiten haben durchaus etwas für sich.

        Trotzdem - wenn ich wählen könnte und wählen müsste, würde ich mich für Shawns Fähigkeit entscheiden. Niemand um mich herum wäre noch krank. Auf die Dauer ist das sicherlich schöner als das Manipulieren anderer Menschen.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
          Trotzdem - wenn ich wählen könnte und wählen müsste, würde ich mich für Shawns Fähigkeit entscheiden. Niemand um mich herum wäre noch krank. Auf die Dauer ist das sicherlich schöner als das Manipulieren anderer Menschen.
          Da muss ich zustimmen, aber wenn ich mich recht erinnere konnte Shawn dann ja auch nicht alle heilen, da ihm die nötige Kraft fehlte.

          Ich würde mich am ehesten für Telekinese entscheiden, weil das Gefühl, Sachen zu bewegen ohne sie zu berühren einfach nur cool sein muss.

          Zum Zentrum würd ich sagen: Kommt darauf an, wie wir 4400 von der Gesellschaft gesehn würden. Wenn man uns eher ablehnen und verteufeln würde, würde sich früher oder später wohl ein Großteil für das Zentrum entscheiden. Aber an sonsten würde ich in mein altes Leben zurückkehren wollen. Was natürlich schwieriger wird, je länger man verschwunden war...

          Kommentar


          • #6
            Ich würde mich mit großer Wahrscheinlichkeit dem Zentrum anschließen. Normalerweise bin ich nicht so den Typ, der sich Bewegungen anschließt. Trotzdem wäre ich in meinem alten Leben mit irgendwelchen 4400 Fähigkeiten eher deplaziert und es gäbe sicher Leute, die es mich spüren ließen.
            Als 4400 wäre ich aber auch Teil von etwas Größerem. Man kann viel mehr bewirken, wenn die 4400 sich zusammenschließen und ihre Kräfte vereinen. In meinem Privatleben würde mein Potential womöglich nie wirklich gefördert werden. Ob ich es wollte oder nicht - ich wäre in meinem alten Leben trotzdem eher ein Aussenseiter. Im Zentrum könnte ich dazu gehören und den Lauf der Dinge mitbestimmen. Aus irgendeinem Grunde hätte ich meine Fähigkeit ja. Im Zentrum kann ich mit anderen 4400 zusammenarbeiten.

            Kommentar


            • #7
              Ich hätte gern eine Kraft gequälte Menschen wieder glücklich zu machen und ich würde Friede in der Welt verbreiten wollen, aber wahrscheinlich würden die mich dann einsperren oder verteufeln
              Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
              Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
              Das hoffe ich sehr! (Stammtisch Süd)

              Kommentar


              • #8
                Ich glaube nicht, dass ich ein 4400 sein möchte... Es ist nie gut, anders zu sein, denn es gibt zu viele Menschen die dich deswegen verwünschen oder gar verfolgen würden!
                Aber wenn ich einen wäre und mir aussuchen könnte, mit welcher Kraft ich zurückgekommen wäre (nicht dass irgendeiner der 4400 die Wahl gehabt hätte!), dann hätte ich gern eine Kraft, die nichts Schlechtes anrichten kann.
                Denn auch wenn man nur Gutes tun will, kann es leicht passieren, dass das Resultat anderen Menschen wehtut...
                Live long and Prosper!

                Kommentar

                Lädt...
                X