Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was wäre wenn es eine 5 Staffel geben würde ?...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was wäre wenn es eine 5 Staffel geben würde ?...

    Was wäre wenn es eine 5 Staffel geben würde ?

    Spoiler sind extra hier schwarz gekennzeichnet...

    Ich schrieb über die (wohl) letzte 4400 Folge :
    Zitat von Orovingwen Beitrag anzeigen
    Ich glaube es ist die bis jetzt beste Folge
    Und die wohl letzte
    Denn wie wir wissen hat das USA Network 4400 keine weitere 5 Staffel genemigt...

    Das Ende ist daher aus der sicht das 4400 wohl offensichtlich nun doch komplett zu Ende ist zwar echt gut, wirklich gut !!! Aber man merkt das dieses Staffel Finale eigentlich nur als Staffel Finale gedacht war und nicht als abschluß Folge der gesamten Serie.


    Spoiler
    Erstmal zum Positiven, geniale geschichte, Tom und Collier schätzen sich mehr, Isabell ist Tot, Shawns Burder und Mutter sind tot, sowie Toms Schwester.

    Diana ist Promizin ressistent, dank Burkhofs Promizin versuch an Diana in der 3 Staffel.

    Endlich wurde darauf eingegangen das Diana ja eigentlich hätte eine Fähigkeit entwickeln müssen....

    Ich dachte das hätten die unter dem Tisch fallen lassen, aber dem war nicht so....

    9000 Tote... Shwans Bruder, dessen Fähigkeit,jeden mit Promizin zu verseuchen hat ganz Seatle nun zu Promise City gemacht !
    Sogar die NTAC Leute haben jetzt Fähigkeiten, Marco kann sich nun Teleportieren, die Cheffin hat nun Flower Power (Peace) also sie macht Blumen (?) Der andere Kollege von Marco tot...


    Und Tom wurde die Spritze hingelegt er wird sie wohl nehmen.... Oder ?
    Ich denke schon stand ja im Buch, aber wie es wirklich ausgeht ist offen...

    Ich gehe davon aus das 4400 in einer 5.Staffel zum eigentlichen Ende gekommen wäre...

    Die 4 Staffel sollte noch gar nicht das Serien ende darstellen, aber dank dem Streik....

    Bis jetzt war es ja so :
    Staffel 1 Ende : 4400 kamen dazu nur wenige haben Fähigkeiten und Isabell wird geboren und hat besondere Fähigkeiten

    Staffel 2 Ende : Das nur wenige der 4400 Fähigkeiten hatte lag an der NTAC Führung und deren Promizin Hemmer.... Da nun der Hemmer abgesetzt wurde entwickeln nun die anderen 4400 auch Fähigkeiten, wie Richard, der ja keine hatte... Isabell ist nun groß

    Staffel 3 Ende : Isabell ist nun groß und Böse, vorher war sie klein uns Mysteriös und böse... Dank Burkhof, der in Staffel 2 als der Vater des Promizin galt, können 50 von 50 % der normalen Menschen ohne Fähikeit eine Fähigkeit entwickeln, dank der Promizinspritze die nun an alle verteilt werden.
    Promizin nehmen ist illegal.... Das heißt wieder hat sich die Welt stark verändert zu einer Welt mit Menschen die Fähigkeiten haben..

    Staffel 4 Ende :

    Spoiler
    Ganz Seatle ist nun Promise City und eine ganze Stadt ist nun unter Kontrolle von Menschen mit Fähigkeiten..
    .

    Eine mögliche Staffel 5 hätte vieleicht so ausgesehen :

    Spoiler
    Erstmal gibt es geschichten über Marco mit seiner Fähigkeit, dann über die Chefin, dann über Tom und Diana wäre Traurig das sie keine Fähigkeit hat, würde aber gegen ende der Serrie eine Fähigkeit bekommen.

    Ich wette das am Ende einer möglichen Staffel, alle Menschen auf der Welt eine Fähigkeit hätten und das das nun normal ist und es keine Menschen mehr gäb ohne Fähgikeiten und der auftrag der Zukunft die Zukunft mit den 4400 zu retten in erfüllung gegangen wäre und die Horror zukunft nie mehr eingetretten wäre, weil jetzt alles offen ist...

    So hätte ich mir das Serien Finale gewünscht, aber statt einer 5 Staffel bekamen wir ein Top Staffel 4 Abschluß, der aber nicht alles abschloss (weil man wol mit einer 5 Staffel rechnete) und dabei einen mit vielen fragen zurück ließ und man merkte das dies nicht das Ende der Serie sein sollte

    Fazit :

    Als Staffel 4 Finale gibt es 6 Sterne,denn die Folge war genial + schloß vieles ab und war als Staffel Finale perfekt !

    Als Serien Finale gibt es nur 4 Sterne, da dies nicht als Ende der Serie geplant war, weil man neue mögliche Storys einführte....

    Gesamt ergebnis trotzdem 6 Sterne !
    Schade 4400 das du zu Ende bist.

    4400 sind verschwunden... Die Rückkehr ? Weiß man nicht.
    Die Chancen sind geringt, selbst mit Petitionen und Sonneblumkern-verschick-aktion und eine Jeffrey Combs der das unterstützt...

    Doch hoffen kann man ja mal auf ein 5 Staffel, auch wenns sehr düster aussieht

    PS: Bei Colliers rede am schluß (00:38:49) sieht man Ira Steven Behr als Publikum rechts im Bild, er hat ja einen Lila Bart und wie immer eine Kappe und Brille auf...

    Dominion
    Was meint ihr hat die Serie noch eine chance wegen der Petittion ? Was wäre dann ? Wie würde sich eventuel eine 5 Staffel entwickeln ? Meint ihr die 5 Staffel wäre die Finale Staffel (The Final Season) der 4400 geworden ?

    Meint ihr das am schluß die ganze Welt nur noch aus Menschen mit fähigkeit beherscht würde und niemand mehr keine fähigkeit hätte ?

    Und sorry das es mal wieder ein "Was wäre wenn" Thread ist, aber da das Ende zwar schon geschlossen war aber doch auch eingies offen lies, weil neue Geschichts Part eingeführt wurden, ist dies ja berechtigt oder ?

    Nehmen wir nur die neuen Fähigkeiten der

    Spoiler
    ganzen Leute in Seatle (nun Promise City) und der NTAC Leute, da ist ja viel angefangen wurden...


    Was denkt ihr ?

    gruß

    Dominion
    Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
    Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

  • #2
    Hey!

    Eine 5. Season hätte auf jedenfall sehr viel Potential. Man könnte sich mit den einzelnen neuen Fähigkeiten der Leute auseinandersetzen.
    Dann steht ja auch noch im Raum, ob Tom sich die Spitze setzen wird.
    Und die Frage ist natürlich wie die Regierung und der Rest der Welt auf die Besetzung von Seatle durch die Leute mit Fähigkeiten reagiert.
    Zudem ist ja auch das Ende der Gezeichneten noch nicht eingetreten. Da laufen ja auch noch viele herum. Die werden sicher auch noch versuchen wieder zurückzuschlagen.
    Wie dann am Ende alles ausgeht, kann ich nun wirklich nicht voraussagen, da es einfach zu viele Variablen gibt. Aber genau das macht die Serie meiner Meinung nach so spannend, weil es sehr viele Facetten gibt.
    Am schönsten wäre wohl, wenn Kevin seinen Test vollenden kann und am Ende alle mit Fähigkeit und alle ohne Fähigkeit in Frieden miteinander leben. Aber das ist wohl das unwahrscheinlichste Szenario.
    Eigentlich bekomm ich ja fast Lust FanFiction zu schreiben, wenn ich doch nur nicht so wenig Zeit dafür hätte.

    Gruß,
    Soran
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Soran Beitrag anzeigen
      Hey!

      Eine 5. Season hätte auf jedenfall sehr viel Potential. Man könnte sich mit den einzelnen neuen Fähigkeiten der Leute auseinandersetzen.
      Dann steht ja auch noch im Raum, ob Tom sich die Spitze setzen wird.
      Und die Frage ist natürlich wie die Regierung und der Rest der Welt auf die Besetzung von Seatle durch die Leute mit Fähigkeiten reagiert.
      Zudem ist ja auch das Ende der Gezeichneten noch nicht eingetreten. Da laufen ja auch noch viele herum. Die werden sicher auch noch versuchen wieder zurückzuschlagen.
      Wie dann am Ende alles ausgeht, kann ich nun wirklich nicht voraussagen, da es einfach zu viele Variablen gibt. Aber genau das macht die Serie meiner Meinung nach so spannend, weil es sehr viele Facetten gibt.
      Am schönsten wäre wohl, wenn Kevin seinen Test vollenden kann und am Ende alle mit Fähigkeit und alle ohne Fähigkeit in Frieden miteinander leben. Aber das ist wohl das unwahrscheinlichste Szenario.
      Eigentlich bekomm ich ja fast Lust FanFiction zu schreiben, wenn ich doch nur nicht so wenig Zeit dafür hätte.

      Gruß,
      Soran
      Was ich persöhnlich nicht so gut fand ist, das bei der 4 Staffel es eingie Füll Folgen gab die nicht sonderlich "stark" waren. War noch "Der Zorn des Graham" und die Folge mit dem Authisten Jungen spannend, so war aber "Das Zweite Leben" zwar nicht schlecht, hätts aber nicht gebraucht, sowie die "Nichts als die Wahrheit"... April hätte man besser in die Große Hauptstory integrieren müssen...

      Letzendlich war die Hauptstory in "Der Zorn des Graham" gestartet (Burkof Tess, Collier) und gind dann erst mit der Folge "Die Kolonie im Wald" richtig los...

      Ansonten fand ich die Staffel Top, wenn ich auch bedaure das es keinen "richtigen" Abschluss der Serie gegeben hat. Nun ja, doch irgendwoschon, aber da neue Handlungstränge eingeführt wurden schloß es das nicht ganz ab...

      Ich hätte folgendes gemacht,

      Spoiler
      Dannys Promizin Virus hätte alle Menschen befallen und so wären alle Menschen nun mit Fähigkeiten ausgestattet wurden, so das die Welt absolut verändert wäre...


      Aber da man wohl mit einer 5 Staffel fest gerechnet hatte, haben sie halt als abschluss

      Spoiler
      eine Stadt, Seatle als komplette 4400 Stadt genommen, sprich Promise City
      ...

      Denoch der abschluss kann man als richtig gut emfpinden, den so kann auch die Phantasie die Geschichte weiter spinnen....

      Nach wie vor ist das Ende sehr sehr sehr gut, aber hinterlässt halt auch ein, oh wie gehts weiter...

      gruß

      Dominion
      Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
      Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

      Kommentar

      Lädt...
      X