Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[3.07] "Verrat/The Home Front"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [3.07] "Verrat/The Home Front"

    Originaltitel: The Home Front
    Deutscher Titel: Verrat
    Erstausstrahlung: 16.07.2006 (USA)

    Hauptcast: Joel Gretsch (Tom Baldwin), Jaqueline McKenzie (Diana Skouris), Mahershalalhashbaz Ali (Richard Tyler), Patrick Flueger (Shawn Farrell), Conchita Campbell (Maia Rutledge), Megalyn Echikunwoke (Isabelle Tyler), Karina Lombard (Alana Mareva)
    Gastschauspieler: Brooke Nevin (Nikki Hudson), Peter Coyote (Dennis Ryland), Sharif Atkins (Gary Navarro), Kathryn Gordon (Heather Tobey), Kavan Smith (Garrity)
    Story: Ira Steven Behr, Craig Sweeny
    Regie: Nick Copus

    Inhalt:
    - SPOILER -
    Tom und Diana suchen nach weiteren Nova-Gruppen-Terroristen. Als Dennis Ryland Gary Navarro in Toms Haus entdeckt, müssen Tom und Diana plötzlich Alana und Gary zur Flucht verhelfen. Unterdessen bekommt Shawn Besuch von seiner Ex-Flamme Nikki.


    Quelle: sf-radio.net
    5
    ****** eine der besten The 4400 Episoden aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was The 4400 ausmacht!
    0.00%
    0
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0.00%
    0
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    40.00%
    2
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    60.00%
    3
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut The 4400 unwürdig!
    0.00%
    0
    "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
    [Albert Schweitzer]

  • #2
    och nö - jetzt ist Alana weg.
    Langsam denk ich die haben zuviele Maincharakters, dass sie immer wieder etwas herumschieben müssen. Kyle ist weg, Alana Kommt, Collier geht und Matthew kommt. Lily geht und Isabell ist da, Matthew geht und der alte Boss taucht auf.


    Die Folge insgesamt fand ich etwas langweilig, eher so eine must-plot episode :-/
    "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
    "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
    "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
    "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

    Kommentar


    • #3
      Hi!
      Hmm Alana ist also weg, das fand ich irgendwie auch nicht so besonders gut. Aber mal sehen, vielleicht kommt sie ja bald wieder. Diesen Part der Folge fand ich auch nicht sonderlich spannend, da gefiel mehr der Part um Shawn, Isabelle und Nikki viel besser, der hatte doch schon was an sich. Man spürt förmlich, wie Shawn sich immer mehr in Isabelles Abhängigkeit begiebt, obwohl er das eigentlich gar nicht will.

      Insgesamt aber eher eine schwächere Folge, 3 Sterne.

      Gruß,
      Soran
      Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
      Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

      Kommentar


      • #4
        Mir hat diese Folge nicht so gut gefallen. Weiters finde ich es auch sehr schade das Alana gehen muß. Irgendwie finde ich ihre Tat nicht überzeugend. Ich kaufe es ihr einfach nicht ab, das sie Tom auf diese Art und Weise verraten hat.
        Besser gefiel mir der Teil mir Isabelle. Langsam zeigt sich immer mehr ihr "böser" Charakter.
        Von mir gibt es diesmal nur zwei Sterne für diese Folge.
        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
        Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
        Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
        Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

        Kommentar


        • #5
          Naja, bin auch nicht so begeistert von der Folge. Mal sehen ob Alana jetzt dauerhaft verschwunden bleibt. Ihr Verrat kommt doch sehr plötzlich, da sie bisher niemals irgendwelche Anzeichen gezeigt hat, Tom so hintergehen zu können. Naja, das Auftauchen von Ryland hat mir gefallen, obwohl es mir besser gefallen hätte, er hätte Navarro behalten und Tom müsste mit dieser Entscheidung leben.
          Ja und Isabelle entwickelt sich auch weiter, hmmm sie kann wohl ziemlich unangenehm werden wenn sie nicht bekommt, was sie will...
          Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
          die Internationale erkämpft das Menschenrecht


          das geht aber auch so

          Kommentar


          • #6
            Recht unspannende Episode. Den Weggang von Alana nehme ich zur Kenntnis; mit ihr konnte ich mich bisher sowieso nicht sonderlich anfreunden. Dennoch kam der Grund für ihren Ausstieg sehr überraschend. Gab es Probleme mit der Schauspielerin?

            Isabelle nervt auch langsam wobei aber ihr Handlungsstrang noch der interessantere ist. Das Problem welches ich mit ihr in der Episode habe ist aber, dass sie sich einfach nur wie ein normaler Teenager benimmt der nicht bekommt was er will. Die augenscheinliche Gefährlichkeit entsteht also nicht aufgrund irgendeines großen Plans in Bezug auf die große Mission sondern rein privat. Ich betone: So scheint es zumindest. Ihre Eifersüchtlerein gegenüber Shawns Freundin erinnern mich eher an eine Teenie-Soap. Was sie hingegen mit Ryland plant ist noch unbekannt.
            "Aufgrund eines Pünktlichkeitsdefizits verspätet sich dieser Beitrag um 64+ ms" | #Krümelchen2018
            "Bajoranische Arbeiter...." - Hamburg Silvester 2016/17

            Kommentar

            Lädt...
            X