Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[4.09] "Daddy's Liebling" / "Daddy's Little Girl"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [4.09] "Daddy's Liebling" / "Daddy's Little Girl"

    Es ist spät und Tom ist zu Hause. Es klopft an der Tür und es ist Meghan. Sie kam zu Tom um Dampf abzulassen, denn sie fand einen Flyer an ihrem Auto, der für Promizin bei kleinen Kindern wirbt. Sie ist besorgt, dass die Regierung nicht nur den Kampf gegen Promizin verliert, sondern auch aus einer PR-Perspektive. Meghan und Tom reden ein paar Stunden.

    Meghan fragt Tom über das Muttermal hinter seinem linken Ohr, das er von den Markierten bekommen hat. Sie hat gehört, dass er es entfernen ließ. Tom will ihr die Narbe zeigen und ihre Augen treffen sich und sie küssen sich. Die Beiden verbringen die Nacht zusammen.

    Inzwischen kommt Richard Tyler nach Promise City um sich mit Isabelle zu versöhnen. Das glückliche Treffen wird jedoch beendet, als Richard seine Tochter kidnappt.

    Isabelle versucht Richard zu überzeugen, sie gehen zu lassen. Richard will nicht und Isabelle merkt, dass sie immer jünger wird. Richard gab ihr Wasser, das von einem anderen 4400 gemacht wurde. Es dreht den Alterungsprozess um. Wenn Isabelle jünger wird, verliert sie auch ihre Erinnerungen. Richard will seiner Tochter eine zweite Chance geben, um ihr die verlorene Kindheit wiederzugeben. Isabelle will aber nicht, sondern Frieden mit ihrer Vergangenheit machen und ein Leben in Promise City beginnen. Richard ist jedoch

    Jordan arbeitet mit NTAC zusammen um Richard zu finden. Kyle ist gefrustet und macht sich Sorgen um Isabelle. Mit Cassies Ansport macht er sich selbst auf die Suche nach ihr.

    Er findet Richard und Isabelle in einer Hütte im Wald. NTAC kommt kurze Zeit später an. Richard nutzt seine Fähigkeiten um Kyle und NTAC zurückzuweisen. Er entkommt mit Isabelle, die nun acht Jahre alt ist.

    Kevin Burkhoff bitten Shawn um Hilfe, denn Tess’ Zustand wird schlimmer und sie nutzt ihre Fähigkeit, um Leute zu zwingen, eine Party zu machen. Nach großen Anstrengungen können Kevin und Shawn Tess überzeugen, die Leute gehen zu lassen und Shawn heilt Tess. Später bietet Shawn Tess und Kevin an, im 4400-Zentrum zu wohnen. Kevin enthüllt, dass er an einem Test arbeitet, der besagt, ob man von Promizin sterben oder überleben wird.

    Inzwischen merkt Tom, dass sein Mal zurückgewachsen ist.
    Quelle

    _________
    Das war mal eine tolle Folge!

    Tess und Kevin könnte ich jede Woche soviel schauen. Die beiden sind einfach so süß! Mir hat es fast das Herz gebrochen, also sie sagt sie hasst ihn und er so traurig da saß
    War natürlich etwas stereotypisch, dass Kevin dann Bobby ist. War ja klar, dass es so kommen muss. Ich hoffe Tess ist jetzt wirklich geheilt. Und dass sich die beiden nun mit Shawn zusammen tun gefällt mir auch

    Isabelle wird wieder klein, find ich sehr gut. Ich bin selbst mit der netten nicht wirklich warm geworden, aber so als kleines Mädchen ist sie schon ganz putzig. Ob wie so klein bleibt, oder noch jünger? Und vielleicht kommt dann die Mama auch wieder zurück...

    Hier kommen dann auch endlich Tom und Megahn zusammen. Nicht, dass ich ich beide zusammen sehen will, aber man wusste ja schon seit einiger Zeit, dass sich da etwas anbahnt.

    bekommt 5***** von mir
    6
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    100.00%
    6
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0.00%
    0
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    0.00%
    0
    Zuletzt geändert von Orovingwen; 20.08.2007, 16:41. Grund: persönlichen Kommentar hinzugefügt
    "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
    "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
    "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
    "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

  • #2
    Hey!

    Hier werden endlich mal ein paar alte Charaktere wieder aufgeführt. Insbesondere das Wiedersehen mit Richard fand ich gut. Seine Absichten seiner Tochter zu helfen und ihr ein neues Leben zu schenken waren sicher gut, aber er hatte nicht bedacht, dass Isabelle inzwischen ein eigenes Leben führt, mit dem sie zufrieden ist. Am Ende hat er ihr aber selbst die Entscheidung überlassen, das spricht für seinen Charakter. Krass fand ich allerdings seine Fähigkeiten, wer soll diesen Mann denn überhaupt stoppen können?
    Beeindruckend finde ich auch die Möglichkeit wieder jung zu werden. Ist das nicht eine Form von Unsterblichkeit? Wann immer man zu alt ist, lässt man sich verjüngen und lebt noch einmal von vorne. Das ist schon sehr verlockend finde ich.
    Auch der Part mit Kevin war ganz nett, ist aber eher als Lückenfüller zu sehen. Schon viel interessanter finde ich da die Chance, dass man eventuell vorhersagen kann, wer die Spritze überlebt und wer nicht.
    Das Ende ist natürlich auch nochmal spannend, wer weiß, was jetzt mit Tom passiert, wo dieses Zeichen wieder aufgetaucht ist.

    Ich gebe mal in der Summe 5 Sterne.

    Gruß,
    Soran
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

    Kommentar


    • #3
      Hallo

      zuerstmal folgendes :
      Was für eine dämliche übersetzung

      Daddy's Liebling - besser wäre gewesen "Papis Liebling"...

      Nun zur folge an sich : Super ! 6 Sterne !
      Kevin ist wieder da, sowie Tess, schön-tragische Handlung.
      Ich bin Jeffrey Combs süchtig...

      Einfach ne tolle Handlung.

      Einer der besten Schauspieler den ich kenne.
      Richard ist englich wieder da, war schon merkwürdig das er einfach fehlte in der 4.Staffel...

      Einfach perfekt. Naja fast... War ja klar das Tom und die Chefin zusammen kommen musten... Von anfang an...

      5,5 Sterne + 0,5 Sterne durch Kevin & Tess = 6 Sterne
      Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
      Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

      Kommentar


      • #4
        Mir hat die Folge sehr gut gefallen. Der Teil mit Tess und Kevin war sicherlich der spannendste Teil der Folge. Ich finde das die Beiden einfach perfekt zueinander passen.
        Auch die Story rund um Isabelle und Richard war klasse. Ich bin mal sehr gespannt wie es mit ihr weitergehen wird.
        Von mir gibt es fünf Sterne für dies Folge.
        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
        Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
        Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
        Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

        Kommentar


        • #5
          Yeah, Richard ist wieder zurück. Ich mag ihn wirklich gerne. Einerseits der liebevolle Vater gegenüber Isabelle, aber trotzdem mischt er sich in ihr Leben ein und beschließt auf eigene Faust ihr ganzes Leben zu verändern. Dann andererseits seine wilde Entschlossenheit gegen alle die ihn aufhalten wollen. Für mich wäre diese Episode der perfekte Schlusspunkt unter seinen Storybogen.
          Und auch den kleinen Bogen rund um Tess und Kevin könnte man jetzt wunderbar abschließen, ebenfalls ein schönes Ende. Aber durch Kevins Entdeckung wird man ihn sicher nochmal sehen.
          Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
          die Internationale erkämpft das Menschenrecht


          das geht aber auch so

          Kommentar


          • #6
            Richard ist ein Idiot. In einer Nacht-und-Nebel-Aktion entführt er Isabelle um dann bei den erstbesten Gegenbeweisen durch Kyle Zweifel zu bekommen. Hätte er sie nicht innerhalb kürzester Zeit aus Promise City rausgetragen sondern sich erstmal mit ihr als Person beschäftigt, hätte er vielleicht früher Zweifel bekommen und festgestellt, dass sie durchaus eine Person ist mit der er als Vater neu anfangen könnte. Aber er hat einfach einen Dachschaden und will krankhaft die Kleinkind-Isabelle wiederhaben um seinen Vater-Traum neu aufleben zu können. Ich kann das ja durchaus irgendwie verstehen, aber zum Glück hat in der normalen Welt niemand solche gefährlichen 4400-Fähigkeiten. In der realen Welt muss man sich mit der Person auseinandersetzen und kann nicht einfach den krankhaft ausgedachten Traum-Zustand mit einem Fingerschnipsen herstellen.

            Aber was rede ich lang von Richard und Isabelle. Trotz des Episodentitels wird diese Folge für mich getragen von Tess und Kevin. Ein Segen, dass die beiden wieder dabei sind. Wie habe ich sie vermisst. Ganz ohne Ironie. Diese beiden können die Episode alleine tragen. Dafür 5 Sterne.

            PS: Super Soundtrack.
            "Aufgrund eines Pünktlichkeitsdefizits verspätet sich dieser Beitrag um 64+ ms" | #Krümelchen2018
            "Bajoranische Arbeiter...." - Hamburg Silvester 2016/17

            Kommentar

            Lädt...
            X