Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[4.12] "Winzige Maschinen" / "Tiny Machines"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [4.12] "Winzige Maschinen" / "Tiny Machines"

    Diana und Meghan begreifen, dass etwas mit Tom nicht in Ordnung ist. Sie wehren sich nun aktiv gegen ihn. Diana berät sich mit Curtis Peck, dem Filmproduzenten aus “The Marked”.

    In der letzten Folge haben Kyle und einige Gefolgsleute von Jordan Kevin aus dem 4400-Zentrum gekidnappt. Nun holen Shawn und Tess ihn zurück. Es scheint ein Krieg zwischen Shawn, Kevin und Tess und Jordan, Kyle und den Leuten in Promise City zu geschehen.

    Rebecca Parrish, ein Mitglied der Markierten ist zurück. Sie redet mit Tom über Isabelle und Tom sagt, dass er sie nach Promise City zurückgeschickt hat und sie wüsste, was sie mit Jordan zu tun hat. Rebecca schlägt vor, dass es unvorteilhaft wäre, wenn Maia eine Vision zur falschen Zeit hätte. Tom will sich darum kümmern…
    Quelle
    __________________

    Also ich hätte gedacht dass Maia den Anruft nur im Auftrag ihrer Mutter macht. Sie muss doch sehen, dass da etwas nicht stimmt und selbst im Zweifelsfall würd ich doch erst mal der Mutter vertrauen.

    Collier soll nun doch ein Marked werden oder ist es schon?

    Shawns Bruder werden wir wohl jetzt öfter sehen, wo er doch ein Fähigkeit hat. Wobei ich mich grad frage ob die Mutter nicht auch einen "shot" genommen hat, sieht zumindest danach aus - oder war das ihr Sohn, der sie zum Bluten bringt?

    Dann noch der Test und Burkhoff, Tom kann man nicht retten ohne ohn zu töten und dannt dieses Cliffhanger-ende noch oben drauf..Also man, man, man diese Folge ist mal wieder sehr vollgepackt und was heir alles passiert! Genial! Hat mir wirklich gut gefallen.
    7
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    14.29%
    1
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    57.14%
    4
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    14.29%
    1
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    14.29%
    1
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    0.00%
    0
    Zuletzt geändert von Orovingwen; 19.09.2007, 01:40.
    "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
    "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
    "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
    "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

  • #2
    Hey!
    Wieder eine Klasse Folge. Es musste natürlich versucht werden, Tom wieder zurückzuholen. Das es dabei am Ende dazu kommt, das er erschossen wird, ist schon wahnsinnig spannend. Der Part mit Kevin war nicht schlecht, besonders gefiel mir die Szene zwischen ihm und Tess, das wurde sehr schön umgesetzt wie sich beide gegenseitig ihre Gefühle offenbaren.

    5 Sterne.

    Gruß,
    Soran
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Soran Beitrag anzeigen
      Hey!
      Wieder eine Klasse Folge. Es musste natürlich versucht werden, Tom wieder zurückzuholen. Das es dabei am Ende dazu kommt, das er erschossen wird, ist schon wahnsinnig spannend. Der Part mit Kevin war nicht schlecht, besonders gefiel mir die Szene zwischen ihm und Tess, das wurde sehr schön umgesetzt wie sich beide gegenseitig ihre Gefühle offenbaren.

      5 Sterne.

      Gruß,
      Soran
      Die vorletzte 4400 Folge Zwar absolut spannend, aber eben die vorletzte Folge.

      Schöne Keven / Tess Szenen, schön das Shwans Bruder auftauchte und sich die Spritze geben lies... Das Tom erschossen wurde und danach wieder aufwacht war klar, aber denoch ganz lustig und den fiesen spielte er einfach gut

      6 Sterne
      Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
      Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

      Kommentar


      • #4
        Also ehrlich gesagt habe ich mich sehr über diese Folge geärgert, besser gesagt über die stümperhafte Vorgehensweise von Diana und Meghan!!! Die Beiden sind einfach total unfähig und dumm. Nach so einer grandiosen Falle lassen sie Tom wieder entkommen und zum Schluß wird er dann auch noch erschossen. Es wäre doch ganz einfach gewesen ihn im Hotelzimmer mit einer Betäubungspistole ruhig zu stellen, so wie Richard ein paar Folgen zuvor!
        Deswegen gibt es von mir nur zwei Sterne trotz recht guter restlicher Handlung der Folge.
        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
        Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
        Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
        Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

        Kommentar


        • #5
          So, Tom hat sich nun als Gezeichneter offenbart. Jetzt spielt er offen gegen Homeland Security. Was mich etwas störte, er ist doch Diane haushoch überlegen, warum flüchtet er vor ihr und lässt sich so jämmerlich stellen? Das passte einfach nicht zu ihm.
          Kevin wurde wieder von Shawn befreit, er arbeitet weiter an seinem Verträglichkeitstest. Schöne Szenen zwischen ihm und Tess.
          Und auch Danny ist wieder vorgekommen, hat sich jetzt auch die Spritze gesetzt. Die Szene mit seiner Mutter am Schluss, ich denke das hat was mit seiner Fähigkeit zu tun. Vielleicht ist es bei ihm eine absolut negative Fähigkeit, die ihm nur Ärger bringt. Bin schon gespannt auf die Fortführung dieses Teils.

          Zitat von Orovingwen Beitrag anzeigen
          Also ich hätte gedacht dass Maia den Anruft nur im Auftrag ihrer Mutter macht. Sie muss doch sehen, dass da etwas nicht stimmt und selbst im Zweifelsfall würd ich doch erst mal der Mutter vertrauen.
          Naja, für mich hat das aber genau so ausgesehen, als sei dies ein Plan von Diana und Meagan, denn Tom verfolgte ja den Anruf zurück, als er ins Hotel kam wurde er ja schon von Diana erwartet.

          Zitat von Orovingwen Beitrag anzeigen
          Collier soll nun doch ein Marked werden oder ist es schon?
          Ja klar, Collier will man auch zum Gezeichneten machen. Und anscheinend hat man die Prozedur auch schon durchgeführt. Ist ja logisch, anstelle ihn zu töten setzt man ihm einfach ein anderes Bewusstsein ein um somit seine Sache glaubwürdig sterben zu lassen.
          Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
          die Internationale erkämpft das Menschenrecht


          das geht aber auch so

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Orovingwen Beitrag anzeigen
            Wobei ich mich grad frage ob die Mutter nicht auch einen "shot" genommen hat, sieht zumindest danach aus - oder war das ihr Sohn, der sie zum Bluten bringt?
            Mein erster Gedanke war, dass sie an einer Krankheit leidet und Shawn bei dem Treffen um Heiliung bitten wollte. Der hatte jedoch leider keine Zeit wodurch die Folgen jetzt gezeigt werden. Dass sie selbst Promezin genommen hat glaub ich nicht, kann aber natürlich durchaus sein. Die Symptome sehen durchaus so aus.

            Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
            Also ehrlich gesagt habe ich mich sehr über diese Folge geärgert, besser gesagt über die stümperhafte Vorgehensweise von Diana und Meghan!!! Die Beiden sind einfach total unfähig und dumm.
            Aber echt! Daran kranken leider viele Serien und die entsprechenden Episoden. Aber man muss auch verstehen, dass Partner - sei es privat oder beruflich - gewisse Hemmungen haben einen drastischen womöglich tödlichen oder zumindest körperverletzenden Schritt zu unternehmen. Zumindest normale Zivilisten. Bei Soldaten oder eben hochrangigen Special Agents schwindet dieses Verständnis ein wenig. Bei Meghan wurde zumindest in der Einführungsepisode angemerkt, dass sie eigentlich über keinerlei polizeiliche Qualifikation verfügt.
            Zum Glück hat Diana schlussendlich doch geschossen. Ein weiteres mal übertölpeln lassen wäre zu viel gewesen.

            Gesamt betrachtet hat mir die Episode besser gefallen als die zuvor wodurch ich hier wieder 5 (schwache) Sterne gebe.
            "Aufgrund eines Pünktlichkeitsdefizits verspätet sich dieser Beitrag um 64+ ms" | #Krümelchen2018
            "Bajoranische Arbeiter...." - Hamburg Silvester 2016/17

            Kommentar

            Lädt...
            X