Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werner - Gekotzt wird später

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Werner - Gekotzt wird später


    Start: 17.Juli 2003
    Verleih: Achterbahn AG
    Regie: Hayo Freitag, Michael Schaak

    Story: Hoch oben in Kius, da wo der Norden am flachsten ist, sitzen Werner, Andi und Eckat zusammen und würfeln. Diesmal geht es um einen hohen und ungewöhnlichen Einsatz – die absolute Herrschaft oder die totale Unterwerfung. Denn der Sieger wird zum „Könich“ gekrönt – und der Könich darf bestimmen.
    Joa, habe mir den Film am Donnerstag angesehen (natürlich in der Sneak ) und hab mir gedacht, machst halt mal nen Thread auf, bestimmt noch andere Werner-Fans hier!

    Kurz und knapp: Der Film hat mir endlich mal wieder gut gefallen, nachdem ich von den beiden letzten wirklich enttäuscht war, weil keine von den beiden so gut war, wie Teil 1. Nun auch der vierte Film kommt nicht ganz an den ersten ran, aber bietet dennoch eine Art Best-of aus allen anderen Teilen. So bekommt man wieder ein Fußballspiel zu sehen und Röhrich darf mal wieder eine Sanitäranlage demolieren und setzt nen Haus unter Wasser Auch gibt's nette Szenen auf Autobahnen und Landstraßen zu sehen, wie in den letzten Teilen.

    Fazit: Der Werner-Fan sieht ihn sich eh an. Und allen anderen sei gesagt: Wesentlich besser als die letzten Filme, aber nich ganz so gut wie das Original
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

  • #2
    Ich gehöre auch zu diesen Menschen, die nur den ersten Teil wirklich gut fanden, den 2. grottenschlecht und sich den 3. gar nicht erst angesehen haben....


    Ich hab dann vor etwa 2 Wochen dann mal den Trailer gesehen und fand ihn zwar lustig, aber nicht wirklich überzeugend, dass ich es noch einmal mit Werner versuchen sollte.... aber wenn du jetzt sagt, dass er besser ist, als die beiden Vorgänger, dann werd ich dir mal vertrauen und ihn mir dann mal ansehen
    Is that a Daewoo?

    Kommentar


    • #3
      Erstaunlich!
      Ich hab früher zwar alle Bücher von Werner gelesen und war auch auf dem legendären Treffen in Hartenholm, hab aber jegliches Interesse an Werner nach dem zweiten Film verlohren. Der dritte bestätigte mich in dieser meinung nur allzu gut.

      Aber wenn der neue Film (beinahe) an den ersten ranreichen soll.........

      Wo gibts denn mal einen Trailer zu saugen? Vielleicht schau ich mir den Film ja doch mal an

      Llap
      Kuno
      O' mein Gott!....es ist voller Sterne.
      ----------------------------------------
      Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab, dann machen sie dich mit ihrer Erfahrung nieder!

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von Kuno
        Aber wenn der neue Film (beinahe) an den ersten ranreichen soll.........
        naja, "beinahe" ist so ein Wort Der Film ist gut, aber der erste bleibt weit unerreichbar. Vielleicht weil man da noch in Episoden erzählen konnte und nicht an einen festen Handlungsstrang gebunden war.

        Trailert gibt's hier:
        KLICK
        "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

        Kommentar


        • #5
          Ich werd mir den Film nicht anschauen. Teil 1 war so halbwegs lustig. Teil 2 war mies und Teil 3 "musste" ich mir im Kino anschauen - ich glaub das, das Kino den Film nach 3 Tagen abgesetzt hat - da ihn 2-3 Leute gesehen haben spricht wohl für sich.
          Rosen sind rot, Veilchen sind blau. Ich bin schizophren und ICH bin es auch. :)

          It is ridiculous claiming that video games and internet influence children. For instance, if Pac-man affected kids born in the eighties, we should by now have a bunch of teenagers who run around in darkened rooms and eat pills while listening to monotonous electronic music.

          Kommentar


          • #6
            Hab den Film gestern abend angeschaut. Und der Film muss gut sein, da ich nach null Uhr nicht eingeschlafen war im Kino.
            Jedenfalls konnte man mal wieder richtig ablachen. Hifghlight war natürlich das Fußballspiel am Anfang. Vor allem der Sache: "Riechen tuts ie zuhause."
            Genil waren auch die beiden Polizisten. Haben sie doch tatsächlich Drogen im Auto. Das können die Schweizer natürlich nicht dulden.

            Jedenfalls empfehle ich den Film weiter, an Werner Fans sowieso.
            Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
            Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

            Kommentar


            • #7
              also ich hab den Film letzten Montag gesehen (ich sach jetzt mal nich w ) und fand den echt genauso blöd wie teil 2 und 3...

              Das einzig Geile war natürlich das Fußballspiel am Anfang, aber der Rest dann war mir dann doch zuwenig!

              Vor allem die Szenen um Meister Röhrig waren wirkich total langweilig und die gelegentlichen Lacher lassen den Film leider trotzdem nicht so toll werden!

              Also wer Werner-Fan ist, muss den sicher sehen, aber ich muss sagen, man muss nicht!
              "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
              "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

              Member der NO-Connection!!

              Kommentar


              • #8
                Also ich wurde gestern widerwillig reingeschleppt und muss sagen meine Motivation mir den Film anzusehen war gleich Null.

                Mir gefiel der erste teil die beiden anderen überhaupt nicht und bin eigentlich kein Werner-Fan.

                Das erste positive war mal die Periode 1 Vorschau. Ich als Insider () habs sie ja schon gekannt aber meine Freunde lachten sich über die zwei Szenen kaputt.

                Das Fußballspiel war genial sowie auch einige andere Szenen mit den Polizisten und der Nitroinjektion aber das wars auch schon.
                'To infinity and beyond!'

                Kommentar


                • #9
                  Ich hab den Film jetzt auch gesehen, aber so vom Hocker gehauen hat er mich sicherlich nicht. Er zwar durchaus besser als die letzten beiden Teile, was aber auch nicht sonderlich schwer ist

                  Beim Fussballspiel hab ich Tränen gelacht, aber das war auch schon so ziemlich die einzigste Szene, die ich wirklich gut gefunden habe. Der Rest dümpelt so dahin und die ständigen "Wer wird König"-Spielchen nerven meiner Meinung nach einer Weile einfach.
                  Is that a Daewoo?

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich habe mir dieses Werk auch mehr oder weniger freiwillig ansehen dürfen. Freundlicherweise hatten meine Freunde und ich vor dem Besuch genug Bölk Stoff getankt, so dass er noch halbwegs erträglich war. Die Mitseher im Kino schienen dies auch getan zu haben, so dass recht fröhliche Stimmung im Saal herrschte. Richtig lustig war der Film aber nicht, nur an wenigen ausgewählten Stellen und beschränkte sich sonst fast ausschließlich auf alt bekannten toilet humor. Das Fußballspiel zu Beginn kann man vielleicht noch als Hommage an den ersten Teil sehen, bot aber nichts neues. Die "Geschichte" entwickelt sich dann höhepunkt- und überraschungsarm bis zum Ende weiter.
                    Irgendwo bot der Film wohl genau das was man von einem Werner Sequel erwarten darf und dürfte somit jedem Fan gefallen. Mir hat er nicht zugesagt.
                    Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                    "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                    Kommentar


                    • #11
                      Für mich war es heimatliche Sprache in der wilden fremden Schweiz, in der ich ja nun hause.. *g*

                      Eine echte linguitische Wohltat und gelacht hab ich auch...

                      Kommentar


                      • #12
                        Tyoah, ich fand den Film nicht schlecht, aber ein Highlight war er sicher nicht. Es gab einige gute Szenen, wobei mir besonders die Verfolgungsjagd gegen Ende gefiel. Das Ende selbst war dann ziemlich öde, ich dachte, da würde dann noch sone Art Finale oder großangelegte Schluss-pointe kommen, aber irgendwie nicht...

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich fand ihn gut. Besonders nach der Enttäuschung mit Teil 2 und 3, zeigt dieser Film wieder deutlich nach oben!
                          Der einzige negativ Punkt sind die Scenen um Meister Röhrich, aber die Haupthandlung ist genial stumpf. "Ab nach Korsika Flachköpper machen!" Das Könich-Würfeln. Genau nach meinem Geschmack.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich empfand diesen Teil auch als den zweitbesten nach dem ersten.

                            Insgesamt gabs doch einige nette Szenen, und die Idee mit dem König-Würfeln war auch ganz gut. Ein lustiger Film, der aber nicht überragend ist:

                            4 Sterne
                            “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                            They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                            Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich fand den Film definitiv besser, als in die meisten Leute in meinem Umkreis gefunden haben. Sicher, er ist nicht überragend, aber doch auf alle Fälle sehenswert.
                              Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                              endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                              Klickt für Bananen!
                              Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X