Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anime- und Manga-Plauderecke

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Anime- und Manga-Plauderecke

    Da es schon Beschwerden wegen den vielen Anime- und Mangathemen im Munkelthread gibt (Spooky ), bin ich gleich dem Vorschlag von C'est moi gefolgt, einen eigenen Plauder-Thread für Anime und Manga zu errichten.

    Dieser Thread ist für alle Manga- und Animefreunde im Forum und solche die es werden wollen, die sich mit Gleichgesinnten über dieses Thema austauschen, oder einfach ein bisschen schwärmen sollte.
    Ich sag gleich zu Beginn, dass dieser Thread Animefreundlich sein soll, und es Hasser dieser Kunst bitte am besten gleich lassen sollten, hier zu posten, auch wenn im PF keine Beiträge gezählt werden.
    Bitte zur Kenntnis genommen? *g
    Gut, dann postet mal eifrig.

    evtl. könntet ihr vielleicht mal schreiben was jeweils eure drei Lieblingsanimes und -mangas sind.

    Und vielleicht kennt hier auch sogar jemand "Die letzten Glühwürmchen" und kann mit mir darüber reden, damit ich mich endlich traue, den mir ein zweites Mal anzusehen... *g
    Los, Zauberpony!
    "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

  • #2
    Hm...danke Moogiekätzchen, das hast du aber schön gemacht. *knuddel* *g*
    Puh...was meine 3 Lieblingsanimes und- mangas sind will ich momentan noch ned sagen. Habe ja erst einen Manga ganz durchgelesen...Animes...Weiß Kreuz mag ich bisher sehr (habe aber nur die OVA gesehen), Noir natürlich und X oder Arjuna...

    Was ist denn "Die letzten Glühwürmchen"?
    Kennst du eigtl Enzai? Habe heute die OVA angesehen *sabber*...war aber traurig...
    Im vorzeitigen Ruhestand.

    Kommentar


    • #3
      Ich oute mich hiermit als absoluter "Nicht-Kenner". Ein Freund, der vollkommen verrückt danach ist hat schon mehrmals versucht eine Anime-Nacht auf die Füsse zustellen, bis jetzt íst nichts daraus geworden. Aber vielleicht bin ich ja demnächst auch infiziert... *g*

      Zitat von Moogie
      Und vielleicht kennt hier auch sogar jemand "Die letzten Glühwürmchen" und kann mit mir darüber reden, damit ich mich endlich traue, den mir ein zweites Mal anzusehen... *g
      Den Film wollten wir uns bei besagtem freund anschaun, weil er sehr viel davon hält. Kam dann leider nicht dazu und alles was ich darüber weis ist, dass es um einen japanischen (Bürger)Krieg geht (?)
      Kannst du mir vielleicht näheres sagen?
      Rettet die Bäume - Eßt mehr Biber!

      Kommentar


      • #4
        Lieblings Anime
        • Captain Future
        • Neon Genesis Evangelion
        • Maccross (auch wenn das schon Ewigkeiten her ist)

        (kurz darauf käme dann Hellsing und ein paar andere sehr aktuelle Serien aber es gibt sooo viel tolles.... Interstella 5555, Odysseus 3000, Inu Yasha, Sailor Moon usw usf...)

        Lieblingsmanga (da kenn ich deutlich weniger von nehme aber nur welche wo ich was von besitze sonst müsste DB unbedingt rein )
        • YGO
        • Shaman King
        • Crewman 3
        »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

        Kommentar


        • #5
          @ Cemmy
          Nein, Enzai sagt mir nichts. Bin ja auch erst seit ca. einem Jahr Animefan. Da muss ich noch einiges kennen lernen.
          Hast du dir jetzt eigentlich mal überlegt, ob du dir in nächster Zeit X oder Tokyo Babylon zu legst?

          @Monster
          "Die letzten Glühwürmchen" kann man getrost in die Katergorie "Antikriegsfilm" einordnen. Der Film spielt gegen Ende des zweiten Weltkrieges und handelt von dem Jungen Seita und seiner kleinen Schwester, die sich nach dem Tod ihrer Mutter, die bei einem Bombenangriff ums Leben kam, alleine durchzuschlagen, und sterben.
          Er ist in der Tat sehr traurig aber gut gemacht.
          Sieh dir den ruhig mal bei deinem Freund an, den sollte man gesehen haben.

          @Sterni
          Maccross - ist das das mit den U-Booten?


          Jetzt poste ich auch mal meine Favoriten (obwohl es schwer ist, sich zu entscheiden *g)

          Manga:

          #1 X
          #2 Tokyo Babylon
          #3 Yami no Matsuei

          Anime
          Das ist schon schwieriger:
          • YGO
          • Inu Yasha
          • Arjuna
          (ohne besondere Reihenfolge)

          Auffällig ist, dass ich zwar den X-Manga vergöttere, der Anime aber nicht mehr bei meinen TOP3 dabei ist. Komisch.
          Genau umgekehrt ist es bei YGO, obwohl ich da Anime (sub, nicht dub) und Manga eigentlich gleich gern hab. Nur an die beiden CLAMP Mangas und Yami no Matsuei ist halt in meinen Augen schwer dranzukommen.
          Mal sehen, was Barfuß durch Hiroshima da bringt! *g
          Und zu Inu Yasha... muss an den beiden Brüdern und ihren Schwerten liegen, dass ich das so mag. *g *Moogie liiiebt Schwerter*
          Los, Zauberpony!
          "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Moogie
            @Monster
            "Die letzten Glühwürmchen" kann man getrost in die Katergorie "Antikriegsfilm" einordnen. Der Film spielt gegen Ende des zweiten Weltkrieges und handelt von dem Jungen Seita und seiner kleinen Schwester, die sich nach dem Tod ihrer Mutter, die bei einem Bombenangriff ums Leben kam, alleine durchzuschlagen, und sterben.
            Er ist in der Tat sehr traurig aber gut gemacht.
            Sieh dir den ruhig mal bei deinem Freund an, den sollte man gesehen haben.
            Ich bin jetzt nicht der große Manga-/Anime-Fan, aber dieser Film ist absolute Spitze.
            Ich habe ihn vor Jahren mal auf arte gesehen (ja, da lief der ) und dieser Film hat mich unheimlich bewegt. Sooooo traurig.

            Mittlerweile habe ich den Film auf VCD hier rumliegen, aber ich bin einfach nie in der Stimmung, ohn mir ein drittes Mal anzugucken (ich glaube, dass ich ihn mir auch ein zweites Mal auf arte angeguckt habe).
            Der zieht doch immer sehr an der Stimmung er Film..

            "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

            Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

            Kommentar


            • #7
              Maccross ist eine Serie die man hierzulande als Teil von ROBOTECH am besten kennt.
              Und RT wiederum ist ein US-Zusammen/Umschnitt dreier japanischer Serien [Macross (Super Dimension Fortress Macross), Southern Cross (Super Dimension Cavalry Southern Cross) and Mospeada (Genesis Climber Mospeada], der Schnitt verlief ähnlich wie bei Saber Rider, also wurde das ganze sowohl amerikanisiert als auch vom Sinn her umgebaut. Die Folgen wurden "gebraucht", weil jede der Serien für die gewünschte Anzahl von Folgen zu kurz war (mindestens 65 = 13*5 um ein halbes Jahr Programm zu füllen). Zusammen hatten sie 85 und es "klappte"...


              Das bekannteste an Robotech/Macross dürften die Mechas sein, die u.a. der Welt von Battle-Tech die erste Identität verschafft haben zB gab es die VALKYRIE, einen Jet, der sich in einen haushohen Kampfroboter mit Strahlengewehr transformieren konnte (3 Modi: Jet, Halbverwandelt, voll verwandelt) und etliche andere neckische Spielereien mehr. Auch die SDF Macross dürfte sehr bekannt sein, eine Art Pechschwarzer Weltraumflugzeugträger der ebenfalls eine Transformationsaction hatte

              Auch Motorräder ähnlich wie bei Bubblegum Crisis kannte man schon (ich glaub die waren aus Southern Cross)
              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Moogiekätzchen

                @ Cemmy
                Nein, Enzai sagt mir nichts. Bin ja auch erst seit ca. einem Jahr Animefan. Da muss ich noch einiges kennen lernen.
                Hast du dir jetzt eigentlich mal überlegt, ob du dir in nächster Zeit X oder Tokyo Babylon zu legst?
                Achso, ich kenn das ja auch erst seit gestern.
                Ich habe schon vor mir in nächster Zeit Tokyo Babylon zu kaufen...möchte mit Tb anfangen, weil´X ja mehr oder weniger drauf aufbaut. Allerdings kann das noch dauern...habe ja auch noch Gravi zu Ende zu lesen und Fake...
                Ich weiß0 jetzt immer noch nicht, ob Viva X wie Noir wiederholt. In der Anime-Episodenguide, steht was von Folge 24, doch kam letztens nicht schon Folge 26 oder so?
                Im vorzeitigen Ruhestand.

                Kommentar


                • #9
                  Sorry, dazu weiss ich auch nichts. Das einzige, was ich mitbekommen habe ist, dass Viva ab August neue Zeiten festgelegt hat für ihre Mangas, nix mehr Nachmittag, alles nur noch Nachts, IIRC... (Quelle wie immer AnimaniA)
                  »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                  Kommentar


                  • #10
                    Mann...das ist ja bescheuert. Und gibt es dafür auch eine Begründung?
                    Naja, gut, solange die Animes noch so zwischen 22:00 und 23:00 Uhr kommen finde ich es ja noch okay - so ist es ja meist bei Noir der Fall. Aber wieso jetzt sowas wie Arjuna nachts kommen soll. Nachmittags kommt doch schon genug Schrott auf Viva...und wenn jetzt auch noch die Animes verschwinden... :-/
                    Im vorzeitigen Ruhestand.

                    Kommentar


                    • #11
                      Hm... also in Spookys TV Spielfilm (*g*) bis zum 23. Juli ist X noch drin. Da diese Woche Donnerstag aber die letzte Folge (Nr. 24) läuft, lässt das darauf schließen, dass sie wiederholen, und zwar noch zu den Bekannten Sendezeiten. Noir und Arjuna werden auch wiederholt. *g
                      Wie das ab August sein soll, davon hab ich keine Ahnung.
                      Andererseits hab ich kein Problem damit, wenn die X nachts zeigen. Dann müssen sie nicht mehr so viel rausschneiden

                      @ Sterni: Es tut mir Leid, aber ich hab bei deiner Ausführung zu MacCross nichts verstanden. *g
                      was ein Mecha ist, das weiß ich, aber danach hast du mich irgendwo verloren.
                      Aber das die Amis da drei Serien zu einer zusammen geschnippelt haben, ist doch wohl die Höhe!

                      @Cemmy
                      Vergiss TB nur nicht. Lohnt sich wirklich. Wenn du englisch kannst, kannst du dir bei Amazon auch gleich die englischen Bestellen. Die haben kein Bunko-Format sondern, glaub ich, Übergröße, wie beim ersten Erscheinen von TB und noch die alten Covers sowie ausklappbare Farbseiten. Ich jedenfalls weiß jetzt schon, was ich mir zu Weihnachten wünsche *ggg*
                      Gravi werde ich wohl erstmal nicht weiterlesen. Bei so vielen Mangas die ich gerne hätte, muss ich mich auch mal reduzieren.
                      Aber Fake sollte man unbedingt ganz lesen. Vor allem der letzte Band und dann der Schluss *hach* ("das zweite Mal ist doch das entscheidende")
                      Zuletzt geändert von Moogie; 07.07.2004, 13:18.
                      Los, Zauberpony!
                      "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                      Kommentar


                      • #12
                        Hi,

                        meine Lieblingsanimes sind

                        1. Ranma 1/2

                        2. One Piece

                        3. Dragon Ball

                        wie man sieht, bin ich durch RTL2 Anime Fan geworden, aber ich steh dazu!
                        "Was auch immer geschieht; nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."

                        B5 Fan? Dann zieh dir A Dark, Distorted Mirror rein, die genialste B5 FanFic aller Zeiten!

                        Kommentar


                        • #13
                          @Moogieklätzchen: Mh...also ich glaube TB in Englisch wäre mir wohl zu schwierig. Ich will ja alles verstehen. Aber andererseits...Übergröße...Farbseiten (gibts bei Gravi auch, zumindest im ersten )...mh...beide Versionen haben Vor- und Nachteile.
                          Wenn es von TB nur 3 (?) Mangas gibt, wird dann in denne auch alles erzählt, was im ZB Anime vorkommt (gehe mal davon aus, dass der länger als nur drei Folgen ist).
                          Im vorzeitigen Ruhestand.

                          Kommentar


                          • #14
                            BIsher gibt es nur 3 TB Bände in Deutschland. Der nächste erscheint Ende Juli und der letzte einen Monat darauf. Jeder Band kostet 6 €, die englischen liegen glaub ich bei 7 oder 9 €. Bin mir da aber jetzt nicht sicher. So schwer ist da Englisch da ja nun auch nicht... *g
                            Hm... TB Anime? Wie kommst du da drauf? Es gab AFAIK mal zwei OVAs aber die haben eigentlich ziemlich eingenständige Storys.
                            Los, Zauberpony!
                            "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Cemmy
                              Mann...das ist ja bescheuert. Und gibt es dafür auch eine Begründung?
                              Naja, gut, solange die Animes noch so zwischen 22:00 und 23:00 Uhr kommen finde ich es ja noch okay - so ist es ja meist bei Noir der Fall. Aber wieso jetzt sowas wie Arjuna nachts kommen soll. Nachmittags kommt doch schon genug Schrott auf Viva...und wenn jetzt auch noch die Animes verschwinden... :-/
                              Keine Bange, nachts heisst schon 22:00-0:00 Uhr... ist aber für viele auch verdammt spät, oder?
                              Ich denke mal das hängt schon mit der neuen Firmenführung zusammen, die strukturieren dann eben das Programm nach eigenem Gusto um sobald sie können...

                              Zitat von moogie
                              @ Sterni: Es tut mir Leid, aber ich hab bei deiner Ausführung zu MacCross nichts verstanden. *g

                              was ein Mecha ist, das weiß ich, aber danach hast du mich irgendwo verloren.
                              Was genau hast du nicht verstanden? so vage ist das schlecht aufzuklären, gib mir Ansatzpunkte und ich kläre dich nach allen Regeln der Kunst auf


                              Achja und wenn ich sage "im August" bedeutet das "irgendwann nach dem 31.Juli" natürlich ist in der Fernsehzeitung bis 23.7.04 nix drin, was den August betrifft

                              Aber das die Amis da drei Serien zu einer zusammen geschnippelt haben, ist doch wohl die Höhe!
                              Wie gesagt: sonst wäre keine der Serien in den USA gelaufen, weil die Sender mindestens 65 Folgen haben wollen.... hatte aber keine der drei.
                              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X