Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Robots

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Robots

    der film ist auch nicht so schlecht.der film ist eh toll,da haben sich die hersteller von ice age etwas nettes einfallen lassen

    was sagt ihr dazu?
    8 von 10 sternen

  • #2
    Was ich zu dem Film sage? Allererste Sahne!
    Tricktechnisch perfekt! Und so viel gelacht habe ich selten in Filmen!
    Einer der besten Trickfilme überhaupt!
    Vor allem diese Stadt sah krass gemacht aus und die ganzen Roboter waren einfach nur schräg!
    Und ein Baby muss man sich zusammenbauen!
    Also aber am besten, auch wenn es sich ordinär anhört, fand ich ja, war die Furz-Szene!
    Herrlichst! Absolut empfehlenswert der Film!
    Viel besser als Ice Age!
    Auch ein guter Schlusssong von Sarah Connor!

    5 von 6 Sternen! (Keine 6 weil er eben nur auf Tricktechnik und Humor setzt, Dramatik fehlt, nicht nötig aber 6 Sterne Filme brauchen bei mir ein bissl Drama-Stil!)
    P.S. Bitte helft Greenpeace und den Weltmeeren, macht hier wenigstens bitte mit: http://oceans.greenpeace.org/de/werd...cean-defender/
    http://ctk.greenpeace.org/od-de/ctk-...referrer%5fid=
    Das Volk sollte sich nicht vor dem Staat fürchten, der Staat sollte sich vor dem Volk fürchten! aus "V for Vendetta"

    Kommentar


    • #3
      aber der film war nicht so viel besser als ice age denn ice age war auch sehr lachhaft

      Kommentar


      • #4
        der lieblingsfilm meiner tochter. ich mag ihn nicht. die handlung ist öde und so schlechte dramaturgie findet sich nicht mal in übelsten billigmovies!
        This post is protected by : Azatoth, demon sultan and master of illusion. ZOCKTAN!, Hiob 30, 16-17, Streichelt mein Ego,
        "I was a victim of a series of accidents, as are we all."
        Yossarian Lives!

        Kommentar


        • #5
          Ich mag diesen Film. Der hat etwas lyrisches an sich und hat eine gute Idee hinter sich. Vor allem der Chef, der eigentlich für etwas einstehen sollte, sich aber von der Wirtschaft verdrängen lässt. Zum Schluss bringt er jedoch wieder den Mut auf, sich gegen das System aufzulehnen und wieder Ordnung dadurch ins System zu bringen. Und dieses karitative Akt bringt wieder Gleichgewicht in die "Bevölkerung".
          Textemitter, powered by C8H10N4O2

          It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

          Kommentar

          Lädt...
          X