Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

M.A.S.K. - Mobile Armored Strike Kommand

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • M.A.S.K. - Mobile Armored Strike Kommand

    Aus aktuellem Anlass (es gibt die DVD endlich auch über Amazon zu kaufen, noch zwar nur in den Z-Shops, aber vielleicht bald auch im "normalen Bereich") hol ich mal das Thema M.A.S.K. aus dem Anime- und Mangathread hier rüber, wo es sicherlich mehr Leute wahrnehmen werden

    also hier die Kopie meiner Erklärung für Moogie...M.A.S.K. (Mobile Armored Strike Kommand) (Jepp ist ein absichtlich so geschriebenes Wort weil die Maske wichtiger ist als die Grammatik ) sind "die Superhelden der Neunziger Jahre", also klar erkennbar eine 80er Jahre Spielzeugverkaufs Comic/Zeichentrickserie.
    Das Spielzeug dazu das sich verwandeln konnte kam von Kenner Parker Tonka und war um 1990 rum der Renner...
    Grob gesagt ist die Geschichte folgende... Matt Trakker, ein Mann von dem niemand so richtig weiss, was ausser späterer MASK Teamleiter er überhaupt macht und sein genialer junger Stiefbruder Andi entwickeln zusammen mit Army Colonel Miles Mayhem die MASK Technologie, die es erlaubt Energiestrahlprojektoren in relativ kleine und leichte Masken zu integrieren, vom Schockfroster bis hin zum Flammenwerfer. Nahezu alles was man sich aus Energie überhaupt vorstellen kann
    Doch Mayhem will mehr. Er will nicht nur dem Guten dienen (was ja des Soldaten eigentliche Aufgabe sein sollte, oder? ) sondern Schotter, Kohle, Moneten, Penunzen, all das gerieben schöne von dem man zB DVDs kaufen kann. Er bringt Andi um und klaut gut die Hälfte der schon fertigen Entwürfe/Muster... fortan entsteht im Geheimen das "Vicious Evil Network of Mayhem" (verdorbenes böses Netzwerk des Chaos oder von Mayhem je nachdem wie Wortspielig man es machen will) oder kurz VENOM. Matt nimmt was von den Erfindungen übrig blieb und gründet MASK... Einzige Aufgabe der Geheimorganisation: VENOM zu stoppen und den Triumpf der sogenannten Union Freundlicher Nationen (UFN) über die böse Gegenwelt Organisation sicher zu stellen... Freiheit muss siegen usw usf...

    Ne Privatarmee kostet aber Geld und so muss Miles immer wieder Kunstwerke klauen, Nationen erpressen usw usf... eben das ganze unangenehme Tagesgeschäft ala "Dr Evil" in den Austin Powers Filmen erledigen... da seine Schläger zwar durchtrieben aber dumm wie brot sind gelingt es den gewitzten aber gutwilligen MASK Agenten (vom Pizzabäcker bis zum Ingenieur alles dabei ) immer wieder sie aufzuhalten.

    Kern der Serie ist dabei die Präsentation der Spielzeugfunktionen: die Autos/Boote/Flugzeuge usw müssen sich möglichst oft und möglichst eindrucksvoll verwandeln udn die Funktion der Masken sollte klar werden, damit das Spiel der Kinder inspirierter ablaufen kann.

    zwischen all den GI Joes, BraveStarrs oder He-Mans ist MASK IMO mit die unterhaltsamste und am besten gemachte Serie ihrer Zeit gewesen, höchstens eine andere Parker Serie von damals, genannt "StarCom" kam da noch mit. Heute ist der Zeichenstil und die Filmquali natürlich gnadenlos unter Standard, das gilt aber für die Klassiker des Anime/Manga Bereiches natürlich ebenso... eiN Macross kann mit Macross Zero nicht im Geringsten mithalten, außer bei Story und Faszinationsfaktor/Nostalgie... und darum bin ich so froh endlich MASK kaufen zu können, jawohl!

    Wenn dann die erlösenden Worte kommen "Spektrummaske... Action" wird es sich gelohnt haben, da bin ich sicher.

    Ich hab sogar irgendwo noch ne Mappe mit ca 50 gezeichneten Fahrzeugvorschlägen, 20 neuen "Agenten" und weit über 150 neuen Masken ich war richtig einfalls reich damals.... nur der mit 13jähriger Handschrift verfasste "Roman" als meine erste derartige ernstgemeinte Anstrengng ist heute eher als Klopapier denn als Lesestoff zu gebrauchen


    übrigens: es gibt 3 Staffeln (die dritte ist quasi ein Spin Off mit sogenannten "Racing Series" Episoden) und 4 Spielzeugserien zu MASK... Mann war das damals cool...



    Wer kennt die Serie auch noch oder will sie unbedingt (nochmal) sehen?
    Oder einfach drüber quatschen? Matt Trakker bewundern?

    Postet reichlich, das Thema gibt ne Menge her
    »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

  • #2
    hehe Matt *g* und T-Bob (ich weis gar nicht ob der sich so schreibt) etc.

    H_ab ich damals echt gerne gesehen und würde sie auch eigentlich mal wieder gerne sehen Der klassische kampf gut gegen Böse Mask gegen Venom Ich hab damals auch einiges an Spielzeug von der Serie gehabt, ich erinnere mich noch das mir damals, ich glaube aus Spanie, Firecracker mitgebracht wurde da man ihn hier nirgends kaufen konnte (der müsste eigentlich noch im Keller sein, den hab ich nie weggetan da es mein Lieblingsauto war).

    Achja und also wirklich Sterni, ich klaue keine Kunstwerke ^^
    Banana?


    Zugriff verweigert
    - Treffen der Generationen 2012
    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

    Kommentar


    • #3
      Na, Dein Nachname ist ja auch nicht Mayhem

      Und ja, T-Bob wird genau so geschrieben ^_^
      Als im April die Nachricht kam, dass Nixbu die DVDs rausbringen will, hab ich mich mal wieder nach guten Seiten über das Spielzeug umgesehen und es gab eben auch eine Blistercard (das sind diese Pappdeckel mit dem aufgeschweissten Plastikzeuch) mit Scott und T-Bob

      Oh ja Firecracker ist cool... ein Pick Up Truck der sich auf "Stelzen" stellen kann... das hat doch was.
      Mein Liebling war immer "Gator"... und dann "Volcano" (oder auch "Volland Van" obwohl ich nicht weiss wer diesen bescheuerten Namen erfunden hat) und von Venom Outlaw (der Tanklaster mit der großen Kanone drin )
      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

      Kommentar


      • #4
        Sooo, da ich mittlerweile die DVD habe mal ein Eindruck dazu:

        Es handelt sich um ein übergroßes Amaray-4-fach-Case in einem Pappschuber. Neben den 4 DVDs sind auch ein Booklet und mehrere Bilder von MASK Fahrzeugen beigelegt. An Inhalt bieten die DVDs 24 Folgen mit nur der deutschen Tonspur und nichts mehr. Keine Boni, sorry.
        Bei angenommenen 75 Folgen (65 reguläre und die zehn der "Racing series") läuft es also beim momentanen Preis auf mindestens 3 Boxen oder 90 Euro hinaus.... doch recht heftig. Und bis jetzt ist nicht einmal bekannt, ob überhaupt Folge 2 kommen wird

        Die 24 enthaltenen Folgen sind:
        • Disk 1
          Der tödliche Meteor
          Das Buch der Macht
          Die Rotek-Käfer
          Der Plutonium-Diebstahl
          Die Video-Hypnose
          Die Eidechsengötter
        • Disk2
          Die Smaragdmine
          Gefahr aus dem All
          Der Magma-Maulwurf
          Der Solar-Park
          Anschlag auf die Freiheitsstatue
          Das Zepter von Rajim
        • Disk3
          Die goldene Göttin
          Das Rätsel der Ringe
          Der goldene Wald
          Kaltes Fieber
          Die Umkehrmaschine
          Die ultimative Waffe
        • Disk4
          Der schleichende Terror (IMO falscher Name, der Beschreibung nach ist das nicht "The creeping Terror" sondern "the green hell" oder so, die Verwirrung wurde möglich weil die deutsche Ausstrahlung nach der es sich wohl richtet sehr von der amerikanischen abweicht)
          Das Geister-U-Boot
          Das Geheimnis des Lebens
          Die Pflanzenplage
          Das Geheimnis der Anden
          Die Entführung auf die Osterinseln

        bis jetzt hab ich es bis Das Geister-U-Boot gesehen und es war durchmischt.
        Zu allererst war es ärgerlich,d ass der Vorspann nur wahlweise ohne Gesang (fast alle Folgen) oder auf französisch (die vier "mittleren" Folgen der ersten Disk) aber nicht mit dem in Deutschland gewohnten englischen Intro...
        Dann fällt auf, dass ein paar wenige Charaktere wohl "universell geeignet" sein sollten, denn so oft wie Matt, Bruce und Alex taucht niemand sonst in den Folgen auf die drei sind aber bis jetzt jedes Mal zu sehen...
        Schliesslich landet man bei der Frage: Nostalgie oder doch ganz gut und ich meine: mit den üblichen Einschränkungen für Spielzeugserien (mit niedrigem Budget gedreht, dadurch viele Standardszenen, relativ simpel gestrickte Plots) bietet M.A.S.K. auch heute noch gute Unterhaltung. Ein paar Folgen sind sogar richtige Perlen, zB weil man was über Matts Vergangenheit erfährt (die Folge mit dem IMO falschen Titel ) wenn etwa sein Vater vor 30 Jahren einen magischen Stein fand, der bis heute die Masken antreibt Finde es gut, wenn solche Details auch einfliessen und die Folgen nicht einfach nur austauschbare Aneinanderreihungen von Zufälligem Entdecken des Venom-Plans, über Agentenauswahl und Aufmarsch bis hin zur Niederlage von Venom sind.


        Würde sagen 24 Euro sind die Folgen schon wert, leider kostet es mit Versand im Moment 33% mehr, also nur absolute Fans sollten zugreifen, der Rest wartet kann ruhig noch etwas abwarten...
        »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

        Kommentar


        • #5
          Hey, das hab ich früher auch immer sehr gerne gesehen, leider hab ich wohl die meisten Folgen verpasst, kennen tu ich allenfalls 10 davon, weil ich ständig nur die Wiederholungen verpasst hab, aber cool fand ich das damals auf alle Fälle.

          Jetzt, wo du die DVDs hast, Sterni, kannst du sie ja mal auf ein Treffen mitschleifen
          Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
          endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
          Klickt für Bananen!
          Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

          Kommentar


          • #6
            Wird nur sobald nix mit DVDfähigem Treffen werden, Stefan

            Aber um Weihnachten Rum sollen die beiden noch fehlenden DVD-Boxen auch rauskommen, hat mir jedenfalls Nixbu auf eine Mail hin geantwortet "bis Ende des Jahres" ...
            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

            Kommentar


            • #7
              Ich kann mich an rein garnichts mehr erinnern wenns um die Figuren und den Inhalt geht. Aber ich kann mich genau erinnern, dass ich keine Folge verpasst habe ... Auch kann ich mich erinnern, dass es mir extrem gut gefallen hat und ich unbedingt dieses rote, fliegende Sportauto haben wollte ...

              Muss mal sehen ob ich ein paar Folgen auftreiben kann um meinem Gedächtnis auf die Sprünge zu helfen.

              Kommentar


              • #8
                Ich kann mich an Mask noch errinnern aber das war schon um 1986 rum als der Masters of the Universe Hype vorbei war. Kann mich natürlich auch Irren aber ich denke das das früher als 1990 war.

                cu, Spaceball

                Kommentar


                • #9
                  hab noch eine mask folge auf video: "Der Überfall in der Glühwürmchengrotte", aus dem jahre 1985. ein kumpel von mir hatte damals alle möglichen fahrzeuge und figuren von mask. tolles spielzeug. nur die serie konnte ich nie im tv gucken. das video hat mir aber ganz gut gefallen. deshalb habe ich mir vor einem halben jahr eine englische dvd m.a.s.k. vol 1 mit den folgen
                  the death stone
                  the star chariot
                  the book of power
                  highway to terror
                  video venom
                  zugelegt. anders als sternengucker kann ich mich für die einfach gestrickten folgen nicht mehr so begeistern.
                  sqrt(x^2) = Frieden

                  Kommentar


                  • #10
                    Irgendwo muss ich noch welche der Fahrzeuge habebn, wenn ich sie finde mach ich mal Fotos um das Gedächtniss von unserem cmE etwas aufzufrischen. Aber dafür muss ich sie wie gesagt erstmal finden
                    Banana?


                    Zugriff verweigert
                    - Treffen der Generationen 2012
                    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                    Kommentar


                    • #11
                      Och, von den Fahrzeugen her gibts ne Menge brauchbare Inetseiten...

                      zB http://www.mask.spheres.de
                      oder http://www.angelfire.com/al4/alphatrionstoys/mask.html

                      auch ebay gibt ein paar ganz gute Bilder her, wenn man nur ausgiebig genug sucht
                      leider sind die Dinger immer so schnell so teuer *seufz*

                      TV-Wunschliste sagt zu den Ausstrahlungen:

                      27.6.1987 - 29.8.1987 RTLplus Sa 18.15 Uhr
                      ab 6.1.1988 RTLplus Mi 18.05 Uhr
                      ab 16.3.1991 RTLplus Sa 6.45 Uhr
                      @chrysy einfach gestrickt? Na da gibts aber weit schlechteres.
                      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                      Kommentar


                      • #12
                        Hi,

                        ich besitze noch alle 41 Actionfahrzeuge und Gebäude mit den orginalen dazugehöhrigen Figuren und Masken. Und außerdem noch alle 75 Episoden der Serie, die ich noch früh aufgenommen habe. Die DVD-Box Vol.1 werde ich mir auch noch zulegen. Ich find MASK immer noch Fastzinierent, seit gut 20 Jahren bin ich ein Fan.
                        Jetzt fehlt nur noch eine Realverfilmung oder am besten eine Triologie, damit jedes Fahrzeug sein Einsatz hat Naja, träumen darf man ja noch
                        Mein Lieblingsfahrzeuge von MASK : Volcane und Rhino Rig
                        Mein Lieblingsfahrzeuge von VENOM: Manta und Stinger

                        Gruß, Örni
                        Liebe Grüsse, Oerni

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Oerni
                          Jetzt fehlt nur noch eine Realverfilmung oder am besten eine Triologie, damit jedes Fahrzeug sein Einsatz hat Naja, träumen darf man ja noch
                          Ich denke nicht, dass eine Verfilmung wirklich "alle" Fahrzeuge zeigen würde... vor allem weil einige ja nicht unumstritten sind (Barracuda gabs wohl deshalb nie als Spielzeug, weil man Rechtsstreitigkeiten mit den Rechteinhabern von James Bond hatte, der fuhr ja auch mal so nen Unterwasser-Lotus.).
                          Aber so ein gutes Dutzend der "wichtigsten" (THUNDERHAWK, RHINO, GATOR, FIREFLY, CONDOR, RAVEN... auf MASK Seiten, SWITCHBLADE, PIRANHA, MANTA, OUTLAW und JACKHAMMER für VENOM ) wär schon nett anzusehen in nem Film. Stimme dir da zu. Und auf der Leinwand könnte man die Handlung ja ein wenig aufpeppen, damit nicht mehr der Spielzeugverkaufsserienmief dran hängt

                          Trilogie ist so ne Sache, da geht man großes Risiko ein, wenn der erste oder zweite Film floppt sind die Studios ziemlich sauer wenn sie schon drei finanzieren mussten
                          »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                          Kommentar


                          • #14
                            *nostalgisch werd*

                            Hier noch eine weitere schöne Auflistung. Ich hatte damals Thunderhawk und Wildcat.
                            Das schönste Raumschiff in Computerspielen
                            2009: Machariel (EvE Online)
                            2010: SSV Normandy SR-2 (Mass Effect 2)

                            Kommentar


                            • #15
                              Im übrigen soll M.A.S.K. jetzt wohl am 15. 10 auch in allen Läden und zB auch über das normale A-zon (bisher nur im Marketplace) erhältlich sein. Sonst ändert sich nix, Preis und Inhalt der Box bleiben gleich.
                              Aber wer bisher wegen des komischen Vertriebs zurückgeschreckt ist hat jetzt keine Entschuldigung mehr (und wenigstens bei A-zon dürfte man es jetzt ohne Versandkosten bekommen, also zumindest diese 7 Euro günstiger!)
                              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X