Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ab durch die Hecke

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ab durch die Hecke

    Habe den Film gestern mit meiner Freundin gesehen und muss sagen, einer der besten CG Filme die ich bisher gesehen habe!
    Der Anfang (wo der Waschbär vor dem Automaten stand bzw die Szene mit dem Bären) liess befürchten, dass der Film eher dünn würde, aber weit gefehlt, der war echt super lustig und weit besser als zB Ice Age.
    So waren die lustigen Stellen zum Glück nicht so seichter Klamauk, sondern wirkliche Situationskomik wo selbst ist (und das will was heissen ) lachen musste, etc.

    Der Film ist absolut zu empfehlen
    Die Grenzenlose Freiheit Einzelner Bedeutet Stets Die Begrenzung Der Freiheit Vieler!
    Willkommen in der DDR - Demokratischen Diktatur der Reichen

  • #2
    Hi,

    ich werde den Film auf jeden Fall auch sehen. Eigentlich bin ich zwar schon etwas zu alt dafür, aber ich liebe Trick- und Animationsfilme. Und die Vorschau zu dem Film ist total süß.
    Das letze Mal war ich im Kino als ich "Himmel und Huhn" gesehen habe. Da kam die Vorschau zu dem Film und ich wußte sofort den muss ich sehen.
    Und dieses kleine goldene Ding das ist für dich, der Ehering!
    Ach, der ist doch schwul der Ball!
    He could read the yellow pages and i'd be thrilled!
    HIS EYES ARE EVEN BLUER THAN TEXAS SKIES ABOVE

    Kommentar


    • #3
      Der Film ist aber kein "Kinderfilm" an sich. Im Gegensatz zu manchen Disney CG Filmen. So hat mich die Vorschau von "Himmel und Huhn" so absolut gar nicht angesprochen, weil der so öde rüberkam (dasselbe gilt für den nächsten Film mit Autos als Hauptfiguren, weiss grad nicht wie der heisst).

      So einige CG Filme werden mE e nicht ausschliesslich für den "Kindermarkt" hergestellt und das trifft absolut auf "Ab durch die Hecke" zu
      Die Grenzenlose Freiheit Einzelner Bedeutet Stets Die Begrenzung Der Freiheit Vieler!
      Willkommen in der DDR - Demokratischen Diktatur der Reichen

      Kommentar


      • #4
        Echt witzig der Film, Richi der Waschbär ist ein kleiner Gauner Die anderen Tierchen sind auch süß, aber wieso ist eine Schildkröte der Cheff?

        Die Geschichte ist so wie bei den meisten neuen Animationsfilmen, am ende wird der Kleine Waschbärengauner ein Held. ich kan jedem nur empfelen sich den Film anzusehen.

        Kommentar


        • #5
          Ein richtig toller Film!
          Was habe ich gelacht!
          Der Film ist wirklich sehr gut gemacht und! Die deutschen Synchronstimmen passen wirklich klasse! Vor allem Ralph Schmitz als Eichhörnchen Hammy ist der Hammer!
          Auch Hoecker als Schildkröte Verne passt herforragend.
          Schln zu sehen ist auch dass man doch nicht alle tollen Szenen schon im Trailer verballern muss! Da ist noch deutlich mehr drin! Ich sag mal Hammy auf "Mach6"!!!

          Bin mal gespannt wie gut der in den USA läuft!
          Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

          Kommentar


          • #6
            Ich muss auch sagen: Ein durchweg guter Film!

            Ich hätte vielleicht auch ein paar Witze mehr für ältere Zuschauer erwartet (ähnlich Ice Age oder Shrek), aber auch ohne diese konnte ich die ganze Zeit gut lachen. Hammy war einfach nur zu geil

            Kurz um: Schön animiert; klasse (sympathische) Charaktere; und einfach lustig -> Ansehen!
            "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

            Kommentar


            • #7
              Ach ja, freue mich auch schon darauf den Film nächste Woche Samstag zu sehen.
              Der wird bestimmt so süß werden, dass ich ihn dann auch unbedingt auf DVD haben muss.

              aber wieso ist eine Schildkröte der Cheff
              Da wundere ich mich auch GGG
              Erst Recht, weil die Bilder, die es im Internet von dem Verne gibt nicht vermuten lassen, dass er ein so intelligentest Kerlchen ist!
              "Es ist etwas weit, weit Besseres, was ich tue, als was ich je getan habe, und es ist eine weit, weit bessere Ruhe, der ich entgegen gehe, als ich je gekannt habe."

              Kommentar


              • #8
                Naja, aber im Vergleich zu den anderen, was bleibt denn da noch? Etwa das Eichhörnchen oder ein Opposum welches sich immer sterben legt Und das Stinktier ist auch nicht so berauschend als Anführer. Nene, is schon oke so.

                Werde ich mir als DVD wohl auch zulegen
                Die Grenzenlose Freiheit Einzelner Bedeutet Stets Die Begrenzung Der Freiheit Vieler!
                Willkommen in der DDR - Demokratischen Diktatur der Reichen

                Kommentar


                • #9
                  Die, für mich, beste Stelle im Film war die wo Hammy auf Koffein unterwegs ist. Alles bleibt stehn
                  „When I hear of Schrödinger's cat, I reach for my gun.“ – Stephen Hawking

                  Kommentar


                  • #10
                    Film gesehen - wenig gelacht - ad acta gelegt.
                    Man merkt, dass die Welt mit Animationsfilmen überschwemmt wird, die ersten guten Filme werden versucht zu imitieren und das Ergebnis sind wenig lustige Dinge wie dieser Film.
                    Ganz schrecklich war er auch nicht, als einmalige Abendunterhaltung zum Zeitvertreib sicherlich geeignet, aber mehr auch nicht. Kein Film über den man lange spricht.
                    Breite deine Schwingen aus und fliege deinem Schicksal entgegen.
                    Es ist deine Zukunft - es ist das, was kommt.

                    *~~*credendo vides*~~*
                    -- James C. Christiensen, "Voyage of the Basset"

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich fand den Film total süß und werde ihn mir natürlich auch auf DVD zulegen.
                      Gelacht habe ich eigentlich auch nicht total viel, aber die Figuren waren alle so süß.



                      Als die Kinder Auto gefahren sind und gedacht haben sie wären in einem Videospiel... das war sooo niedlich. "Ja, da vorne gibt es Extrapunkte." "Wow so eine hohe Punktzahl hatten wir noch nie."
                      Und dieses kleine goldene Ding das ist für dich, der Ehering!
                      Ach, der ist doch schwul der Ball!
                      He could read the yellow pages and i'd be thrilled!
                      HIS EYES ARE EVEN BLUER THAN TEXAS SKIES ABOVE

                      Kommentar


                      • #12
                        Da wäre ja mal ne Umfrage ganz interessant wie gut welcher Animationsfilm abschneidet.

                        Was mich eher stört ist, dass die 2 führenden Studios immer zur (fast) selben Zeit immer die mehr oder weniger gleichen "Themen" rausbringen. Zufälle sind das ja wohl dann keine mehr...
                        Die Grenzenlose Freiheit Einzelner Bedeutet Stets Die Begrenzung Der Freiheit Vieler!
                        Willkommen in der DDR - Demokratischen Diktatur der Reichen

                        Kommentar


                        • #13
                          Also ich habe den Film vor einigen Tagen gesehn uns finde den eher so Mittelmaß! Kommt nicht wirklich an Nemo, Incredibles oder Monster AG ran.
                          Besonders die erste Hälfte fand ich sehr langweilig und die "Gags" sehr vorhersagbar waren. Die zweite Hälfte hingegen war ganz ok und auch wenigstens mal zum lachen. Die Syncros passen eigentlich ganz gut, tolle Figuren und auch die Story is in Ordnung. Um ein wirklich guter Film zu sein müsste die erste Hälfte einfach mehr bieten.
                          Zitat: Alle umlegen soll Gott sie aussortieren!
                          Filmbewertung: Ab 12, der Held bekommt das Mädchen. Ab 16, der Böse bekommt das Mädchen. Ab 18, alle bekommen das Mädchen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Eye-Q
                            Was mich eher stört ist, dass die 2 führenden Studios immer zur (fast) selben Zeit immer die mehr oder weniger gleichen "Themen" rausbringen. Zufälle sind das ja wohl dann keine mehr...
                            Wobei Disney doch meist später dran ist, und imho auch kaum an die Dreamworks Filme heran kommt. Madagaskar fand ich klasse, aber den Disney Film mit den wilden Tieren in der Stadt (Titel vergessen), werd ich mir wohl nicht im Kino anschauen. Und den Jägerirgendwas auch nicht. Die Trailers haben so wenig Eindruck bei mir hinterlassen, dass ich mir nicht einmal die Titel gemerkt habe, und das heißt bei mir eigentlich was *kopfkratz*

                            Ab durch die Hecke habe ich letzten Dienstag (Kino-Dienstage rulz ^^) gesehen. Übermäßig gelacht hab ich nun auch nicht, aber die Tiere sind alle soooooo putzig, und die Message bezüglich Familie hat mir auch gut gefallen, war gut verpackt, meiner Meinung nach.
                            Wie weit ist es bis man den Himmel berührt? Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn! You will see those better days!

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich war letzte Woch im Kino und hab mir den Film angsehen nachdem mich meine Kollegin dazu überreded hatte. Ich muss sagen schlecht ear er nicht aber auch nicht überragden. Wir haben mehr über anders gelacht als über den Film. Die Tiere waren süss aber die Witze nicht so wirklich der Hit, einzige ausnahme Hammy der war genial daruf.
                              >Benutz dein Herz für dich,
                              sei wie du bist,
                              dein ganzes Leben lang!<
                              L'Âme Immortelle - Dein Herz

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X