Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wonderful Days

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wonderful Days

    Wonderful Days ist mein absoluter Lieblingsfilm aus dem Bereich Anime, CGI & Co. Für mich stimmt bei diesem wunderschönem, leicht melancholischen Film einfach alles. Bombastische Optik, eine tolle Story und packende Action. Auch die Synchro ist imo außergewöhnlich gut gelungen. Ich kann nur jedem raten sich diesen Filmgenuss zu gönnen
    Angehängte Dateien
    Rygel: "I've got an new Philosophy Crichton. What used to be important isn't and what should be important never will be."

  • #2
    Jup 100%ig zustimm

    Hab ihn vor 2 Jahren mal auf DVD gesehen und war angenehm überrascht. Die Animationen sin erste sahne. (bin grad am grübeln wo der eigendlich ist )
    „When I hear of Schrödinger's cat, I reach for my gun.“ – Stephen Hawking

    Kommentar


    • #3
      Ja, Wonderful Days ist einfach grossartig! Im Animé-Bereich die Nr. 1, aber auch allgemein unter allen Filmen, ist bei mir Wonderfull Days ganz ganz weit vorne! Einfach ein wunderschöner Film! Schöne Geschichte, traurig, melancholisch, schön, sympathische Charaktere, ambivalente Charaktere/Gegner, eine einfach atemberaubende Optik, sehr gute Synchronisation, ....

      Einfach ein Meilenstein! Und eigentlich ein Muss für Jeden hier! Zudem SciFi und auch net "komisch japanisch". Wobei ich auch gerne die "komischen japanischen" Dinger schaue.

      Besonders toll was das Optische angeht, finde ich immer die Motorradszenen im Horizont oder wenn er mit dem Gleiter fliegt. Und besonders geil natürlich auch die Szene, die oben im ersten Bild zu sehen ist. Ein sehr wichtiger Moment, wenn man den Film kennt. Toll auch, wenn eine Deckenlampe "angehauen" wird und dann schnell und wild hin und her schaukelt und der Lichtkegel ihr in ebenfalls schnellem Tempo gleich tut. So muss das Optische aussehen! Tolle Zeichnungen mit CG unterstützt.

      Und WD ist natürlich mal wieder ein tolles Beispiel, an dem gezeigt wird, was so für Filme im Zeichentrick/Animationsbereich machenbar sind! Aus Hollywood kommen ja immer nur Kinder- und Familienkomödien. Das hängt mir zum Hals raus!
      Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Valen Beitrag anzeigen
        Aus Hollywood kommen ja immer nur Kinder- und Familienkomödien. Das hängt mir zum Hals raus!
        Hmm, "immer nur" würde ich nicht sagen: The Iron Giant (1999) und The Plague Dogs (1982). Speziell letzterer ist für US-Animationsstreifen eher untypisch.



        mfg
        Dalek
        "The Earth is the cradle of humanity, but one can not live in a cradle forever."
        -Konstantin Tsiolkovsky

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Dalek Beitrag anzeigen
          Hmm, "immer nur" würde ich nicht sagen: The Iron Giant (1999) und The Plague Dogs (1982). Speziell letzterer ist für US-Animationsstreifen eher untypisch.
          Okay, "immer nur" sicher nicht. Titan A.E. ist ja auch einer. Aber fast immer. Und in den letzten Jahren sowieso nicht. Da werden nur noch Kinder-Animationsfilme gemacht, weil die ja soviel Kohle bringen. In Hollywood wird Zeichentrick und Animation leider hauptsächlich mit Familienunterhaltung, Kinderkram gleichgesetzt. Kein Wunder. Produzieren sie ja auch weiterhin fleißig "praktisch nur" solches. Wobei o.g. "Iron Giant" zumindest auch eher kindliche Gesichter bzw. Kinder als Charaktere hat und Plague Dogs (über den wenig Bilder oder Infos zu finden ist) ist ja schon ewig her.
          Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Valen Beitrag anzeigen
            Okay, "immer nur" sicher nicht. Titan A.E. ist ja auch einer. Aber fast immer. Und in den letzten Jahren sowieso nicht. Da werden nur noch Kinder-Animationsfilme gemacht, weil die ja soviel Kohle bringen. In Hollywood wird Zeichentrick und Animation leider hauptsächlich mit Familienunterhaltung, Kinderkram gleichgesetzt. Kein Wunder. Produzieren sie ja auch weiterhin fleißig "praktisch nur" solches. Wobei o.g. "Iron Giant" zumindest auch eher kindliche Gesichter bzw. Kinder als Charaktere hat und Plague Dogs (über den wenig Bilder oder Infos zu finden ist) ist ja schon ewig her.
            Yep, das stimmt leider, Mangelware sind derlei Filme aus westlicher Produktion in der Tat. Wengstens sieht es, was den Bereich (Nicht Überzuckerte und\oder penetrant familienfreundliche) Animation angeht, bei den Cartoonserien seit Batman:TAS , etwas besser aus (Justice League hatte zb. ein paar sehr gute, relativ ernste Stories und sogar die 2003er-TMNT-Serie hat sich gegenüber der '87er-Serie dem Comic angenähert und kräftig an Düsternis zugelegt. Und hat ein paar durchaus gute Drehbücher hat sie auch zu bieten. )

            BTW: Der ein oder andere europaïsche Animationsfilm abseits von Asterix wäre auch mal ganz schön. Das letzte in der Richtung war "Les Triplettes de Belleville"


            mfg
            Dalek
            Zuletzt geändert von Dalek; 22.03.2007, 01:11.
            "The Earth is the cradle of humanity, but one can not live in a cradle forever."
            -Konstantin Tsiolkovsky

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Dalek Beitrag anzeigen
              BTW: Der ein oder andere europaïsche Animationsfilm abseits von Asterix wäre auch mal ganz schön. Das letzte in der Richtung war "Les Triplettes de Belleville"
              Naja, wenn Du ihn mir in dieser Richtung gelten lässt, ist das so nicht ganz richtig: Renaissance

              Ist ein europäischer Film, ein französischer meine ich. Bin ich schon heiß drauf und werde ihn mir noch holen. Ist seit genau heute erhältlich.
              Man könnte übrigens noch "A Scanner Darkly" nennen.
              Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Valen Beitrag anzeigen
                Naja, wenn Du ihn mir in dieser Richtung gelten lässt, ist das so nicht ganz richtig: Renaissance

                Ist ein europäischer Film, ein französischer meine ich. Bin ich schon heiß drauf und werde ihn mir noch holen. Ist seit genau heute erhältlich.
                Man könnte übrigens noch "A Scanner Darkly" nennen.
                Renaissance wollte ich mir einmal ansehen. Und A scanner darkly eh, auch wenn das strenggenommen kein Animationsfilm, sondern ein gecelshadeter Realfilm ist.



                mfg
                Dalek
                "The Earth is the cradle of humanity, but one can not live in a cradle forever."
                -Konstantin Tsiolkovsky

                Kommentar


                • #9
                  Also, Renaissance hab ich gesehn und vom Hocker bin ich nicht gefallen. Animationstechnich sieht der aus wie ne japanische Fingerübung oder 'n Storybord. Komplett s/w, was soll das? Da kann die Story an sich noch so interessant sein, aber wenn man bein zusehen (und darum gehts beim Film ja) Augenkrebs bekommt, macht der ganze Film keinen Spaß.
                  „When I hear of Schrödinger's cat, I reach for my gun.“ – Stephen Hawking

                  Kommentar


                  • #10
                    Naja, wir sollten uns in einem entsprechenden Renaissance Thread darüber unterhalten. Hier geht's nunmal um WD. Aber nur kurz: Das ist bestimmt Ansichtssache. Was ich vom Trailer her gesehen hab, so kann ich sagen, dass ich das sehr sehr cool finde! Das ist mal was anderes und die Animationen inkl. zersplitterndem Glas ist einfach cool! Ich mache mir da mehr Gedanken um den Inhalt. Denn sorum sehe ich das: Überzeugt mich der Inhalt, Story, nicht, hilft alle Optik nicht.

                    So, back to topic!
                    Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                    Kommentar


                    • #11
                      Hab eine 4DVD-Collector's Box Edition erstanden (weil's günstig war, und ich die posts hier gelesen hab) - hat sich wirklich gelohnt- ob man Ecoban als Analogon zu den heutigen Erdöl-Lobbyisten sehen kann? Bevor jetzt eine wilde Diskussion darüber entsteht - kam mir nur kurz durch den Kopf... Ich persönlich glaube es nicht...
                      Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

                      Kommentar


                      • #12
                        Naja, da sehe ich schon eher die Parallele zu Battle Angel Alita. Wie man noch im kommenden Cameron-Film auch sehen wird. Aber das finde ich nicht schlimm. WD ist trotzdem eine ganz eigene, tolle Geschichte!

                        Also, madhorst, der Film hat Dir also gefallen?! Und 4er Collector's Box?! Hast Du vielleicht Bilder dazu? Nicht, dass ich gleich ne neue kaufen gehen würde... Habe ja immerhin auch die Animé Convention Editon.
                        Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                        Kommentar


                        • #13
                          Lief glaube ich auch unter "Wonderful Days - Thinpak Edition"

                          Amazon.de: Wonderful Days - Thinpak Edition: DVD: Kim Moon-sang,Park Sun-min
                          Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von madhorst Beitrag anzeigen
                            Lief glaube ich auch unter "Wonderful Days - Thinpak Edition"

                            Amazon.de: Wonderful Days - Thinpak Edition: DVD: Kim Moon-sang,Park Sun-min
                            Ich habe auch die 2 DVD Animé Convention Edition. Weißt du ob in der Thinpak Edition auch ein Musikvideo zu dem Film als Bonus drauf ist? Dieses ist nämlich auf der Animé Convention Edition und ist wunderschön
                            Rygel: "I've got an new Philosophy Crichton. What used to be important isn't and what should be important never will be."

                            Kommentar


                            • #15
                              Joa, lt. ofdb wohl nicht. Aber vielleicht ist die Info nicht vollständig.
                              Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X