Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Shrek

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Shrek

    Hat jemand noch nicht Shrek gesehen? Dann jetzt aber schnell. Das ist mit Abstand der witzigste Zeichentrichkfilm aller Zeiten. Etwas unkonventionell und absolut nicht Disney. Für alle Disneyweichspülhasser und Filmfreaks.
    Kleines Quiz:
    Anspielung auf wieviele Filme habt ihr erkannt?
    Aus den Stegreif habe ich folgende in Erinnerung:
    Die unendliche Geschichte
    Dickens Weihnachtsgeschichte
    Robin Hood
    Männer in Strumpfhosen
    Die Riverdance Formation
    Der erste Ritter

    Und dann noch sämtliche Disneyfilme, aber das sind zu viele um sie
    einzel aufzuzählen.
    Zuletzt geändert von Howami; 21.07.2001, 12:25.
    Der Himmel ist das Limit!!!

  • #2
    Ich war auch letztens drin, echt cooler Film. Besonders gut gefallen mir (als alter Disneyfreak) die gesamten Disneyverarschungen.
    Außer den Filmen die Du genannt hast ist mir noch Matrix aufgefallen.
    Ansonsten interessiert mich mal wo Du der erste Ritter und die unendliche Geschichte erkannt hast.
    Bei zweiterem...war das die Szene mit dem Drachen?

    Kommentar


    • #3
      Der Film ist einfach nur Spitzenklasse!!! Die Animationen, die Grafik gepaart mit einer schönen Märchengeschichte und einem göttlichen Humor.
      Einfach ein Genuß!!!

      Zu den Anspielungen: alleine der Song vom Esel am Ende ist so voller versteckter Gags: Macarena(oder wie auch immer mand as schreibt!), ACDC, Blues Brothers etc...
      Auch Sachen wie Matrix oder alleine immer die "Klatschen"-Schilder waren genial...

      Der Film ist wohl das witzigste was ich seit langem gesehen habe!!!
      Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
      Makes perfect sense.

      Kommentar


      • #4
        Am besten waren die Szene mit dem Vogel und die Szene mit dem aufgeblasenen Frosch und der aufgeblasenen Schlange!
        Und von den Schilder war definitiv das "AAAWWWWW" Schild am besten.

        Kommentar


        • #5
          Re: Shreck

          Am besten waren die Szene mit dem Vogel und....
          Auf jeden und die Überleitung zu den gebratenen Eiern *ROTFL*

          Was ich auh geil fand, war wie die da in die Anlage von diesem Knirps wollten und da Warteschlangenabgrenzer wie bei Disneyland waren oder auch dieses Puppenspiel...

          Einfach ein geiler Film, den man unbedingt gesehen haben muss, bei der Matrixszene hat das ganze Kino gebrüllt!!
          "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
          "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

          Member der NO-Connection!!

          Kommentar


          • #6
            Also ich habe bis zum Schluß gelacht also wenn mann mal wieder was zum lachen haben will nix wie hin und rein in den Film den de is wirklich super
            Nebenbei magste auch noch Märchen , perfekt .
            An manchen Tagen läuft halt alles schief

            Kommentar


            • #7
              ich fand den film wirklich wahnsinning toll, die animationen waren überzeugend, die story mitreißend und der humor trieb mir des öfteren tränen in die augen= einfach geil!
              Man braucht nicht immer denselben Standpunkt zu vertreten, denn niemand kann einen daran hindern, klüger zu werden.
              - Konrad Adenauer
              Der erste Glaube, den man erlernen sollte, ist der an sich selbst.

              Kommentar


              • #8
                @Chupacabra
                Die unendl. Geschichte.: die Szene, wo sie mit dem Drachen zum Schloss fliegen ( Fuchur läßt grüßen)
                Das mit dem 1. Ritter war für mich die Szene wo der (halb)König die Prinzessin weit vor den Schossmauern abholt und die Shrek ( Richard Gere) entreißt. Kann mir das aber auch einbilden.

                Und nebenbei der passenste Soundtrack des Jahres.
                Ich geh morgen nochmal auf Englisch rein um Ed. Murphy und Cam. Diaz im original zu hören.
                Der Himmel ist das Limit!!!

                Kommentar


                • #9
                  Ich war vergangenen Samstag drin. Total geil. Der Hit schlechthin.. Zum Brüllen komisch.

                  Die Szene mit dem geplatzten Vogel und dann die Überleitung auf die Spiegeleier .. Oder die Matrix Szene .. Das ganze Kino hat am Boden gelegen vor Lachen. Die haben ja Disney von vorne bis hinten verarscht. Einzig Micky Maus und Donald haben gefehlt, aber die hat man wohl nicht so ohne weiteres einbauen können. Auch die Parodie auf Disney Land .. göttlich.

                  Also der Film ist nur jedem zu empfehlen ..

                  Kommentar


                  • #10
                    Sorry, der wird natürlich Shrek geschrieben.
                    ( und nochmal Sorry weil Einzeiler)
                    Der Himmel ist das Limit!!!

                    Kommentar


                    • #11
                      Mein Bruder war gestern Abend auch drin. Ein typischer anti-Disney-anti-süß-nur-action-Kinogänger, aber sogar re war vom Film begeistert. Unglaublich, aber wahr.

                      Kommentar


                      • #12
                        Meine Mutter wollt mir neulich die Vorstellung bezahlen, doch ich hab abgelehnt, weil ich dacht es wär ein Kinderfilm! Was bin ich doch für ein Idiot gewesen! Asche über mein Haupt!
                        Wer mit 17 noch kein Rebell ist, hat kein Herz. Wer mit 40 noch einer ist, hat keinen Verstand! :D ;)

                        Der STFC-Clan rulez!

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich war gestern drinnen und so richtig geschrien vor lachen habe ich eigentlich nicht. Aber der Film war trotzdem klasse. Ich liebe ja solche Filme, die alles und jeden durch den Kakao ziehen.

                          "Ich bin keine Puppe!" *nasewachs*

                          Er ist jedem zu empfehlen, der nichts gegen Trickfilme hat.

                          CU
                          Infinitus est numerus stultorum.

                          Kommentar


                          • #14
                            Und er ist jedem zu empfehlen, der Trickfilme mag.
                            So wie gewisse Anwesende hier.*räusper*

                            Kommentar


                            • #15
                              Also die beste Szene ist die mit den Spiegeleiern danach kann ich mich nicht mehr Festlegen die anderen sind alle gleich gut aber das SINGEN Leute das SINGEN
                              An manchen Tagen läuft halt alles schief

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X