Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mein Nachbar Totoro (Anime)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mein Nachbar Totoro (Anime)

    Heute abend kommt der Anime "Mein Nachbar Totoro" auf S-RTL. Ist ein ganz gemütlicher "Feelgood" Anime von Hayao Miyazaki (Chihiros Reise ins Zauberland , Prinzessin Mononoke)

    In dem Film geht es um 2 Kids, die den Waldgeist Totoro treffen. Habe den Film mal im O-Ton gesehen und fand ihn ziemlich lustig.

  • #2
    Jepp, der wird geguckt. Werbung hat SRTL in letzter Zeit ja genug dafür gemacht

    Aber ich glaub der Thread ist im falschen Unterforum

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Skyfire Beitrag anzeigen
      Heute abend kommt der Anime "Mein Nachbar Totoro" auf S-RTL. Ist ein ganz gemütlicher "Feelgood" Anime von Hayao Miyazaki (Chihiros Reise ins Zauberland , Prinzessin Mononoke)

      In dem Film geht es um 2 Kids, die den Waldgeist Totoro treffen. Habe den Film mal im O-Ton gesehen und fand ihn ziemlich lustig.
      Verdamt! Ohne diesen Kommentar hätte ich mal wieder vergessen, den aufzunehmen... Dank Dir!

      Hier im Übrigen eine schöne Quelle für Miyazaki-Fans:

      Nausicaa.net


      Hier gibts dann auch eine schöne Zusammenfassung des Filmes...
      Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

      Kommentar


      • #4
        Bin ich im falschen Unterforum? Ohje! @_@ Verwirrt.

        Nausicaa.net ist ne schöne Seite. Ich liebe Ghibli Filme!!!

        SRTL hat leider nicht den Abspann gezeigt. Wenn ich mich da jetzt nicht total irre, erfährt man im Abspann anhand der Bilder auchnoch, dass die Mutter in wirklichkeit bloß schwanger war und deswegen im Krankenhaus lag.

        Kommentar


        • #5
          Oh Mist, ich hab den Film total vergessen...

          Wird es davon eine Wiederholung geben?

          Kommentar


          • #6
            Leider nicht, da wirst du dich ein Jahr gedulden müssen. Vielleicht kommt ja noch ne DVD raus

            Kommentar


            • #7
              Ich wusste nix und bin beim Zappen hängengeblieben und hab leider nur noch ein paar Szenen gesehen. Leider konnte ich den Film nicht so ganz genießen, weil entweder mein Kabelanschluss oder mein Fernseher beschlossen hat, Bildstörungen zu produzieren. Bleibt mir also nur die Wiederholung irgendwann oder DVD.

              Ich weiß allerdings, was mir am besten gefallen hat: der Katzenbus

              EDIT: Könnte ein zuständiger Mod den Thread bitte ins Anime-Unterforum zaubern?
              Forum verlassen.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Skyfire Beitrag anzeigen
                SRTL hat leider nicht den Abspann gezeigt. Wenn ich mich da jetzt nicht total irre, erfährt man im Abspann anhand der Bilder auchnoch, dass die Mutter in wirklichkeit bloß schwanger war und deswegen im Krankenhaus lag.
                Das ist ja wieder typisch deutsches Fernsehen! Erst schneiden sie den Vorspann mittendrin ab, dann das Ende
                Dafür haben sie auch noch in die letzte Szene reingequatscht.

                Ansonsten fand ich den Film ganz nett; wie du schon sagtest, ein gemütlicher Film. Nix Action, nix Blut, ein schöner Familienfilm mit ein paar riesigen, aber trotzdem knuddligen Geistern. Ne besonders gute Idee war die Buskatze (Katzenbus? Könnte man drüber streiten ). Nur Mei sah irgendwie seltsam aus, mit dem dicken Gesicht (Pausbacken?).
                Als Totoro ihr zum ersten Mal seinen Namen ins Geischt brüllt, hab ich mir nur gedacht "wenn der jetzt mal keinen Mundgeruch hat"

                Wegen falschem Unterforum: "Film" stimmt zwar, aber da gibt's noch eins für Anime, da gehört der Thread rein

                Kommentar


                • #9
                  Nein, voll verpasst.
                  Denn wollte ich gestern doch anschauen,

                  Kann mir jemand bericht um was es ging ?
                  Währe sehr nett
                  Wenn man die Welt verändern will,
                  muss man bei sich selbst anfangen.


                  ~ Mahatma Gandhi ~

                  Kommentar


                  • #10
                    Ein Vater zieht mit seinen 2 Kids aufs Land um in der Nähe seiner Frau sein zu können. Diese liegt nämlich in der Nähe in einem Krankenhaus. Als die beiden Kinder einen großen Baum, in der Nähe ihres Hauses, untersuchen, treffen Sie auf den Waldgeist Totoro. Mit ihm erleben die beiden Kinder kleine Abenteuer, müssen aber auch mit ihren alttäglichen Problemen fertig werden (zB vermissen der mutter)

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Skyfire Beitrag anzeigen
                      Ein Vater zieht mit seinen 2 Kids aufs Land um in der Nähe seiner Frau sein zu können. Diese liegt nämlich in der Nähe in einem Krankenhaus. Als die beiden Kinder einen großen Baum, in der Nähe ihres Hauses, untersuchen, treffen Sie auf den Waldgeist Totoro. Mit ihm erleben die beiden Kinder kleine Abenteuer, müssen aber auch mit ihren alttäglichen Problemen fertig werden (zB vermissen der mutter)
                      Danke für diesen kleinen einblick..
                      Wenn man die Welt verändern will,
                      muss man bei sich selbst anfangen.


                      ~ Mahatma Gandhi ~

                      Kommentar


                      • #12
                        Mein Nachbar Totoro ist ganz genau DER Feel-Good-Anime überhaupt! Nach dem Film gehts einem einfach gut!

                        Ist Chihiro der wohl beste Ghibli meiner Meinung nach und Die letzten Glühwürmchen vermutlich einer der traurigsten Filme aller Zeiten, ist Totoro einfach nur schön.
                        Tu es oder tu es nicht. Es gibt kein Versuchen.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X