Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ice Age 5 - Kollision voraus!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ice Age 5 - Kollision voraus!

    Ice Age 5 - Kollision voraus!

    Inhalt:
    Noch immer ist Rattenhörnchen Scrat mit seiner heiß geliebten Nuss beschäftigt. Doch dieses Mal setzen seine Missgeschicke eine Kette von Ereignissen in Gang, die sogar die ganze Welt bedrohen: Denn bei seinen Abenteuern stößt er zufällig auf ein UFO, das im Eis eingefroren war, bringt es zum Starten und schießt damit ins Weltall. Dort sorgt er dafür, dass nicht nur viele kleine Meteoriten auf die Erde stürzen, sondern auch ein riesengroßer droht, den gesamten blauen Planeten zu vernichten. Für das Mammut Manny, Faultier Sid und Säbelzahntiger Diego beginnt die aufregende Suche nach einer Möglichkeit, die Katastrophe abzuwenden. Dabei stehen ihnen viele alte und neue Kumpanen zur Seite. Bei der Absturzstelle eines Meteoriten, der vor langer Zeit schon auf der Erde aufprallte, machen sie dann eine erstaunliche Entdeckung. (Quelle)

    Regisseur:
    Mike Thurmeier

    Produktionsjahr:
    2016

    Spieldauer:
    94 Minuten

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ice_Age_Collision_Course_Poster.jpg
Ansichten: 1
Größe: 651,8 KB
ID: 4436153
    4
    ****** Der beste Film aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** Sehr guter Film!
    25.00%
    1
    **** Guter Film mit unterhaltsamer Story!
    25.00%
    1
    *** Vollkommen durchschnittlicher Film!
    0.00%
    0
    ** Relativ schwacher Film - nicht weiter erwähnenswert!
    50.00%
    2
    * Der schlechteste Film aller Zeiten!
    0.00%
    0
    Zuletzt geändert von Rommie's Greatest Fan; 14.07.2016, 08:10.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2015
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2016
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

  • #2
    Langsam stellen sich bei mir Ermüdungserscheinungen bei Ice Age ein (vier Filme plus ein paar Specials sind fast zu viel). Trotzdem hoffe ich, dass er als ungerade wieder ein besserer Teil als der 4er wird .

    Kommentar


    • #3
      Der letzte Film ist schon wieder vier Jahre her, somit gibt es bei mir keine Ermüdungserscheinungen. Ich freue mich schon sehr auf den fünften Film.
      Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2015
      Wahl zur Miss SciFi-Forum 2016
      Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
      Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

      Kommentar


      • #4
        Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen
        Langsam stellen sich bei mir Ermüdungserscheinungen bei Ice Age ein (vier Filme plus ein paar Specials sind fast zu viel).
        Im März kam meine ich der letzte Film raus "Great Egg Escape" glaube ich war das. Mir ist das auch zu viel aus dem Ice Age-Franchise. Aber ich freue mich für Ray Romano, dass er noch Arbeit findet. Also für mich kann das Franchise immer weiter Filme produzieren. Aber ich guck mir das nicht mehr an, außer ich werde überrumpelt wie letztes Jahr von dieser Scratastrophe vor dem Peanuts Film.

        Kommentar


        • #5
          Und ich dachte, das Thema ist durch....

          Ein Raumschiff? Nun ja.
          Läßt mich jetzt aber nicht ins Kino stürmen, und da ich sowieso alle Folgen auf DVD habe, kann ich auf den auch noch warten.
          Bewertung folgt also erst dann, demnächst irgendwann....
          ZUKUNFT -
          das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
          Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
          Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

          Kommentar


          • #6
            Ich bin schon sehr auf diesen Film gespannt :-) (Ich kenne nur die Hauptfilme, die Specials habe ich nie gesehen)

            Aber noch mehr auf die Fortsetzung von Findet Nemo (Findet Dorie) Freu mich schon tierisch, kommt aber erst Ende September im Kino.
            Spürst du nicht diesen Schmerz in mir?
            Oh siehst du nicht, ich kann nicht mehr.
            Hilf mir! Schau mich an, ich bemüh mich sehr,
            was muss noch geschehen, dass du mich erhörst?

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Dark Angel Beitrag anzeigen
              Ich bin schon sehr auf diesen Film gespannt :-) (Ich kenne nur die Hauptfilme, die Specials habe ich nie gesehen)
              Ich kenne auch nur die Specials wo Scrat seiner Eichel hinterherjagt und verteidigt! Die sind immer wieder zum Todlachen.
              Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2015
              Wahl zur Miss SciFi-Forum 2016
              Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
              Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

              Kommentar


              • #8
                Mir hat der Film im Großen und Ganzen gut bis sehr gut gefallen. Mal abgesehen von der doch teilweise etwas dünnen Handlung waren dafür die Gags sehr lustig und es gab etliche sehr witzige und humorvolle Dialoge und Szenen. Crash und Eddie fand ich mal wieder am besten, da die beiden im Team einfach garantierte Lacher bringen. Aber diesmal lieferte auch Sid's Oma mit ihren trockenen Humor etliche lustige Sprüche. Gut gefallen hat mir die Einbindung von Scrat und seiner Jagd nach der Eichel, besonders das ihn diese ins Weltall brachte und er dadurch eine Reihe von kosmischen Ereignissen auslöst, welche auf der Erde zu Klimaveränderungen führen. Zum Brüllen fand ich dann auch noch die Szene, welche zeigte wer verantwortlich für das Sterben auf dem Mars war und wie das geschah.
                Alles in allem fühlte ich mich sehr gut unterhalten, deswegen bewerte ich den Film auch mit fünf Sterne.
                Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2015
                Wahl zur Miss SciFi-Forum 2016
                Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                Kommentar


                • #9
                  Cool da freue ich mich auch schon, auch wenn ich da auf die Bluray warte, schaue das dann mit meinen Neffen oder viel wahrscheinlicher.. mit der ganzen Fam
                  Und freu mich auch zu lesen dass die das mit Scart nicht übertrieben haben. Am Anfang fand ich den soo klasse.. aber von Film zu Film .. hm weiß nicht, irgendwie wiederholt es sich nur und ist dann auch immer weniger komisch, jedenfalls für meinen Geschmack.
                  Wir leben in einem Land wo Frauenversteher, Gutmensch und Pazifist Schimpfwörter sind - Na, das haben wir ja echt gut hingekriegt. (Hagen Rether)

                  >> Nichts ist so gewöhnlich wie der Wunsch, außergewöhnlich zu sein! <<

                  Kommentar


                  • #10
                    Wenn ich es zeitlich schaffe, möchte ich den Film unbedingt noch im Kino ansehen. Ich war schon ewig nimmer im Kino und die anderen Teile habe ich auch schon dort angeschaut. Wäre wirklich super....

                    Zitat von Luna Beitrag anzeigen
                    Und freu mich auch zu lesen dass die das mit Scart nicht übertrieben haben. Am Anfang fand ich den soo klasse.. aber von Film zu Film .. hm weiß nicht, irgendwie wiederholt es sich nur und ist dann auch immer weniger komisch, jedenfalls für meinen Geschmack.
                    Sehe ich auch so, kann dem komplett zu stimmen :-)

                    Spürst du nicht diesen Schmerz in mir?
                    Oh siehst du nicht, ich kann nicht mehr.
                    Hilf mir! Schau mich an, ich bemüh mich sehr,
                    was muss noch geschehen, dass du mich erhörst?

                    Kommentar


                    • #11
                      Aaaaaalter Schwede. Nachdem ich mich zwingen musste nicht das Kino zu verlassen, habe ich nachgesehen, wer diesen Film verbrochen hat und war erstaunt, dass es großteils die gleichen Drehbuchautoren und Regisseure wie bei den ersten 4 Teilen waren.

                      Bevor ich den Film total verreiße. Optisch ist er ein Hochgenuss und einer der besten Animationsfilme überhaupt. Sei es von der Landschaft her (die Berge und die Luftaufnahmen sehen fast fotorealstisch aus), den Fellanimationen (die bekannterweise ja sehr schwierig sind), dem Design (sowohl der Jungbrunnen als auch die unterirdische Welt wieder sehen super aus) und trotzdem hat man den Charme altmodischer Zeichentrickfilme bewahrt. Beide Daumen hoch.

                      Vom Rest kann ich das aber absolut nicht sagen. Kein einziger Schmunzler ist mir die 1,5 Stunden ausgekommen, dafür durfte mich mich ständig nur fremdschämen. Der Nervfaktor war mit Scrat, den beiden Oppossums, Buck (in Teil 3 noch cool, in 5 nur noch durchgeknallt), dem Jungbrunnen-Lama und Neuzugang Peaches Herzallerliebsten (Bro-Daddy etc.) extrem hoch. Dazu kommt eine Physik die einem die Haare zu Berge stehen lässte. Erwarte von der Ice Age Reihe, keinen Doku-Stil, aber wenn Scrat mit seinem Mini-Raumschiff ganze Planeten umherschieben kann oder man einen Kometen mittels Vulkan ins Weltall schießen möchte ist das schon zu viel des Guten und einfach nur noch peinlich.

                      Nachdem der Film (zu Recht) bei Publikum und Kritikern durchzufallen scheint und auch sonst im Vergleich zu den ersten 4 Teilen ein Flop ist, kann ich die Macher nur bitten endlich aufzuhören. Dann bleiben einem zumindest drei gute und ein mittelmäßiger Film noch in Erinnerung. Denn so einen Schmarn hat sich Ice Age nicht verdient.

                      Nur dank der starken Optik schwache
                      2 Sterne!

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X