Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Emoji: Der Film

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Emoji: Der Film

    The Emoji Movie

    USA 2017

    Gene (T.J Miller) ist ein Meh-Emoji im Smartphone von Highschool-Student Alex (Jake T. Austin), doch dann entdeckt er, dass er auch andere Emotionen besitzt. Als ihm das bei der Nachricht seines Users zum Verhängnis wird, macht er sich mit High-Five (James Corden) auf, um sich umprogrammieren zu lassen und so ein perfektes Meh zu werden.


    --------------------------------

    Und hier haben wir ihn. Den wohl abgrundtief schlechtesten Film des Sommers, wahrscheinlich auch dieses Jahres.

    Ein Film, bei dem man an jeder Ecke Produktplatzierungen sieht, der schamlos weit bessere Filme wie "Ralph reicht's" und "Lego" imitiert und der von Anfang bis Ende ohne echten Witz. Herz oder sonst etwas auskommt.

    Auf IMDB liegt der Film jetzt schon unter "Foodfight" auf Platz 7 der schlechtesten Filme aller Zeiten. Nochmal: Unter. "Foodfight".!

    Was um alles in der Welt hat Sir Patrick Stewart (!) dazu gebracht, im wahrsten Sinne des Wortes ein Stück Scheiße zu spielen?!

    In weiteren Rollen: Anna Faris, Christina Aguilera, Steven Wright und Jennifer Coolidge.
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    Hab den Film dieses Wochenende gesehen und fand ihn auch grottig. Nicht ganz so schlecht, wie "Minions" oder "Angry Birds" die letzten Jahre (da wenigstens kein so hoher Nerv-Faktor) aber fast.

    Auch frage ich mich, wer das Zielpublikum des Film sein soll. Unter-10-Jährigen dürften Begriffe wie "Hacken", "Cloud", "Drop-Box", "Spam" usw. einfach nichts sagen und für Ältere ist der Film zu kindlich und humorarm.

    Die Produktplatzierungen von Apps wie "Let's Dance" haben mich jetzt nicht gestört, gehören solche bei so ner Parodie einfach dazu. Nur sollte es halt dann auch lustig sein.

    1 Stern!

    Kommentar

    Lädt...
    X