Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Inu Yasha

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Inu Yasha

    Hey Leute,wie findet ihr eigentlich Inu Yasha?

    Falls ihr das noch nicht kennt,schaut mal da rein:

    Inu Yasha - Wikipedia

    Fantasy - Inu Yasha - manganet

    Inu Yasha I www.InuYasha.animeseite.de

    Inu Yasha Anime Manga Quiz Quizzes Test Tests Quizes

  • #2
    Mag etwa keiner von euch Inu Yasha?
    Ich bin riesiger Fan davon,besonders von Sesshomaru,Inu Yasha,Rin,Koga und Sango!!!

    Kommentar


    • #3
      Ich habs früher auch gern angeschaut. Action und Humor...War immer ganz Unterhaltsam.

      Am meisten mochte ich Sessomaru. War schade das er nicht öfters aufgetaucht ist. Sein Diener Jakken war immer sehr witzig.

      Aber ich habs jetzt schon ewig nicht mehr gesehen.
      DIE GÖTTIN
      "I'd agree with you, but nope" - The Motherfucking Emperor
      "My boobs are killing me because you used them to balance an AK-47!!! Now get out!" - Rei Miyamoto
      "Irgendwann biste als Gegner halt auch mal gebrochen." - Thomas Müller nach dem 7:1 gegen Brasilien

      Kommentar


      • #4
        Stimmt,Jakken war auch immer für lacher gut (seine Eifersucht auf Rin^^),genauso wie Myoga! Wie er vor seiner zukünftigen Frau davon gelaufen ist war einfach urkomisch ^^

        Ich habs auch schon lange nicht mehr gesehen,hoffe das kommt bald mal wieder.

        Kommentar


        • #5
          Hab Staffel eins komplett auf DVD.

          Staffel 2 noch nur auf em Rechner.

          Die DVDs werden aber noch gekauft, sobald ich wieder Geld verdiene.

          Ist momentan leider etwas schlecht damit.

          Meine Lieblinge sind dann eher Inu Yasha, Kagome, Ayame und Seshomaru.
          Noir. Das ist ein Name.
          Ein Schicksal aus alten Zeiten.
          Zwei Mädchen die den Tod beeinflussen.
          Ihre dunklen Hände beschützen den friedlichen Schlaf des Neugeborenen.

          Kommentar


          • #6
            Inuyasha hab ich immer gerne gesehen. Einfach verdammt lustig.
            Viele Folgen waren zwar inhaltlich ziemlich gleich, aber es war trotzdem unterhaltsam.
            Am Liebsten waren mir die Folgen mit Sesshomaru. Miroku fand ich aber auch ziemlich gut.

            Ich finde es nur schade, dass es die letzten Folgen nicht auf deutsch gibt (RTL2 hat ja gesagt, dass sie es nicht mehr übersetzen, weil's ihnen zu brutal ist)
            Ziemlich schade, wo es doch glaub ich nur noch 1 oder 2 Staffeln gewesen wären.
            Los, Zauberpony!
            "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

            Kommentar


            • #7
              Äh Zu brutal?


              Wo sie doch eh alles wegschneiden was auch nur ansatzweise Blut zeigt?


              Lol, Nette Ausrede. Und überhaupt, wenn sie das bei Inu Yasha machen, müssen sie das bei Naruto auch machen, denn jetzt beginnen die Folgen von Naruto die richtig übel sind. Vorallem wenn es dann heisst Naruto gegen Sasuke.

              Sorry, aber dann sollen sie gefälligst diese Serien nichbt im Nachmittags Kinderprogramm bringen, sondern abends. Sorry, aber seit die Führung bei RTL 2 gewechselt ist, schau ich mir nur noch sehr ungern Anime Serien dort an, weil sie bis sehr verzehrt werden.
              Noir. Das ist ein Name.
              Ein Schicksal aus alten Zeiten.
              Zwei Mädchen die den Tod beeinflussen.
              Ihre dunklen Hände beschützen den friedlichen Schlaf des Neugeborenen.

              Kommentar


              • #8
                huhu noch ein inu yasha fan kenne naütrlich die meisten folgen...aber die namen hab ich außer inuyasha fast schon vergessen...sollte mal bald wieder kommen
                ...und wenn man verliebt ist, kriegt man so einen formigen Herzkopf

                Kommentar


                • #9
                  Stimmt,die Serien gehören dann nicht ins Nachmittagsprogramm!
                  Die TV-Premiere war ja auf MTV 2 um 20 uhr,da waren die Folgen ungeschnitten und das Opening war cooler.
                  Aber na ja...ihr wisst ja,RTL2 vermurkst leider sehr viele Animes

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Coldstone Beitrag anzeigen
                    Äh Zu brutal?


                    Wo sie doch eh alles wegschneiden was auch nur ansatzweise Blut zeigt?

                    .
                    Klar.
                    Wahrscheinlich wären die neuen Folgen dann nur unter 10 Minuten lang gewesen, wenn sie weiter gesendet hätten.

                    Wär schon schön, wenn es auf MTV ungeschnitten laufen würde, aber das wird wohl nicht passieren. Wäre ja schon ein Aufwand, eine neue deutsche Version zu produzieren.
                    Einfach schade. So kriegen wir den Schluss im deutschen Fernsehen nie zu Gesicht.
                    Los, Zauberpony!
                    "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                    Kommentar


                    • #11
                      Die zweite Staffel werd ich mir noch auf Deutsch auf DVD holen. Die Folgen sind auch ungeschnitten, und haben das japanische Original enthalten.


                      Die fehlenden Folgen werde ich dann wohl importieren. Sind ja dann nicht mehr viele DVDs die dann fehlen werden.
                      Noir. Das ist ein Name.
                      Ein Schicksal aus alten Zeiten.
                      Zwei Mädchen die den Tod beeinflussen.
                      Ihre dunklen Hände beschützen den friedlichen Schlaf des Neugeborenen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Habe mir jetzt die 4 Filme (gibts noch mehr?) von Inu Yasha angeschaut nachdem ich erst eine Zeitlang die Serie verfolgt habe (schon länger her) dann aber aufhörte nachdem nur noch wiederholt wurde. (ebenso war es einfach ätzend das einfach mitten in der Handlung aufhörte [zumindest soweit ich gesehen habe])

                        Das faszinierende an Inu Yasha finde ich die wirklich extrem stark ausgeprägte Story, die anderen Animes meilenweit vor raus ist. Während man überall diese Kindersendungen sieht (z.b. die mit den Karten, oder Pokemon und ähnliches) die größtenteils abgehackte Handlungen haben oder einfach völliger schwachsinn sind, hat man hier eine Fantasy-Gschichte die den ganz großen (Herr der Ringe?!) in nichts (oder nicht viel) nachsteht.

                        Ich kann es allerdings nur auf Englisch empfehlen, zumindest die Filme. Da sind die Synchronsprecher und die Dialoge bei weitem besser als die Deutschen!

                        Nunja, und zu den filmen. Der Erste "The love that trancends time" ist ja mal sowas von Genial. Den Schluss halte ich (Wie bei so vielen filmen) für zu einfach gehalten, jedoch ist dort die Dreiecksbeziehung zwischen InuYasha, Kagome und Kikyo soo... *seufz* einfach toll :>
                        Der zweite ist dann auch super, von Nr.3 und 4 bin ich allerdings weniger begeistert. Während "The Sword of World Conquest" (3) schon abnimmt, aber immer noch als gut bezeichnet werden kann ist der vierte "Fire on the mystic Island" nur noch total plump und vorhersehbar. Wirklich nicht zu empfehlen.

                        Nunja... meine persönlicher Lieblingschar ist ganz klar Kikyo, da der Hintergrund zwischen ihr und Inu sehr ergreifend ist. Ebenso hangelt keine andere Person so extrem zwischen "Gut" und "Böse"... so ganz genau weiß man es bei ihr nie, doch sind all ihre Handlungen vollauf begründet. Das macht sie einfach zu einem genial geschriebenen und genial ausgeführten Char, der zusätzlich noch die Beziehung zwischen Inu und Kagome so derart oft auf dünnes Eis zieht.
                        so Emotionsvoll und doch so kalt, in ihr ist einfach alles drin. Kikyo ist der beste Charakter aus InuYasha.
                        Gleich dahinter kommt Kagura, die leider immer wieder sehr kurz kommt. Man hat viel zu wenige Informationen über sie.

                        Soviel von meiner Seite aus, es ist aber schon spät... werd jetzt nicht nochmal die Fehler überprüfen ^^" vllt morgen x)

                        Kommentar


                        • #13
                          ich find diese Serie doof naja früher habe ich es gerne gekuckt aber jetzt find ich es doof. Meine Freunde mögen das überhaupt nicht und sie kennen das noch nicht mal. Wie siehts den mit euren Freunden aus kennen sie Inu Yasha.

                          Kommentar


                          • #14
                            doof auf keine fall...ich glaube meine freunde finden das nicht doof...es ist halt nix für sie dafür ja was für mich, und das reicht mir
                            ...und wenn man verliebt ist, kriegt man so einen formigen Herzkopf

                            Kommentar


                            • #15
                              doof auf keine fall...ich glaube meine freunde finden das nicht doof...es ist halt nix für sie dafür ja was für mich, und das reicht mir
                              aber wenn du sagst das deine freunde das nicht doof finden dan müssen sie das ja mind. einmal gesehen haben

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X