Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kung Fu Panda

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kung Fu Panda

    USA 2008



    Po (Stimme: Hape Kerkeling) ist ein fauler Pandabär - und gleichzeitig ein großer Kung Fu-Fan. Eines Tages nimmt das Schicksal seinen Lauf: Angeblich soll er eine Prophezeihung erfüllen und zum größten Kung Fu-Kämpfer aller Zeiten werden. So sagt es zumindest Meister Shi Fu (Gottfried John). Doch bis es soweit ist, muss Po bei Shi Fus besten Kämpfern seine Ausbildung abschließen. Pos Eigenart macht es seinen Meistern nicht unbedingt leichter, zu mal plötzlich der Leopard Tai Lung (Thomas Fritsch) auftaucht - ebenso einer von Shi Fus Schülern, der laut der Drachenprophezeihung Pos Widersacher sein soll...
    Mal wieder ein Film von Dreamworks, die mit Shrek ja schon grandiose Animationskunst abgeliefert haben. Ein Film, den man sich trotz prominenter Sprecher in Deutschland auf Englisch nicht entgehen lassen sollte. So wird Po von Jack Black und Shi Fu von Dustin Hoffman gesprochen. Dazu kommen u.A. Lucy Liu, Jackie Chan und Angelina Jolie zum Einsatz. Im Deutschen sprechen neben Kerkeling und John noch Ralf Schmitz, Cosma Shiva Hagen und Bettina Zimmermann.
    Vielleicht schau ich ihn mir an. Die ersten Kritiken meinen, der Film sei ein totaler Brüller und so voll mit Gags, dass man aus dem Lachen nicht mehr herauskommt.
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    Meine Wenigkeit ist gestern in der Sneak-Preview in den Genuss dieses Animationsstreifens gekommen. Und da ich nach dem ersten gelungenen US-Trailer und dem eher öden deutschen Trailer eher gemischte Erwartungen hatten, wurde ich wirklich positiv überrascht.

    Einfach nur lustig! Von Anfang bis Ende. Zwar nicht immer unbedingt die Ober-Über-Mega-Gags, aber dennoch durchgehend witzig. Meine absoluten Favoriten waren Meister Shi Fu und natürlich die Schildkröte

    IMO einer der besten Animationsfilme der letzten Zeit. (Ich muss aber auch gestehen, dass mir zuletzt kaum einer gefallen hat).
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      Stand an der Kinokasse und hatte die Wahl zwischen Kung Fu Panda und Hancock - und da ich hier poste, ahnt ihr schon, daß der Panda gewonnen hat. Der Film ist empfehlenswert für einen lustigen Abend. Werde mir den auf jeden Fall noch auf englisch ansehen.
      Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

      "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

      Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

      Kommentar


      • #4
        Ich werde heute Abend in den Genuss dieses Films kommen. Ich hatte mir zwar von klein auf vorgenommen, nie in einen Film zu gehen, in dem ein Panda Nudeln kocht, aber er scheint ja recht lustig zu sein.
        "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
        ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

        Kommentar


        • #5
          Ich hab mir mit meiner Freundin gestern spontan überlegt, dass man sich endlich mal wieder nen Abend frei nehmen und ins Kino gehen müsste. Bei uns hatte dann auch der Panda gewonnen, was Lustiges zur Entspannung war einfach die sinnvollste Wahl.

          Was soll ich sagen? War einfach ein klasse Film! Lustig von Anfang bis Ende, meiner Meinung nach, klasse animiert + Kung-Fu, was will man mehr? Besser als Shrek finde ich, muss allerdings zugeben, dass ich mit Shrek eh nie wirklich warm geworden bin. Dabei schlafe ich immer ein. *pfeif*

          Nee, war wirklich gut, kann den Film nur weiterempfehlen. Wenn man sowas mag, natürlich. Und dran denken:

          Spoiler
          Es gibt keine geheime Zutat!

          Kommentar


          • #6
            Nachdem ich den Trailer gesehen hatte, habe ich einen eher auf "nur Gags" ausgelegten Film erwartet. Man war ich überrascht, als es da eine Handlung gab
            Ich mochte den Film, auch wenn ich gehofft hatte, dass er witziger sei (oder vielleicht mehr meinen Humor trifft), wurde aber gut unterhalten für die Zeit.
            Mich würde allerdings auch die deutsche Fassung interessieren, hatte ihn auf englisch gesehen.
            "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
            "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
            "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
            "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

            Kommentar


            • #7
              Sag mal, sind euch auch ständig diese Parallelen zu Star Wars aufgefallen?

              Ansonsten ein sehr unterhaltsamer Film. Auf jeden Fall empfehlenswert. Und man hat es sogar geschafft, auf eine Liebesgeschichte zu verzichten. ^^
              "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
              ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

              Kommentar


              • #8
                War heute im IMAX drin und muss sagen er hat mir sehr gut gefallen!
                Auch wenn ich "nur" die deutsche Fassung sehen konnte, aber das ist halt der Preis dafür das man ihn im IMAX kuckt!

                Hab viel gelacht und gerade Hape Kerkerling hat mich überascht wie gut er den Panda hinbekommen hat. Ich finde Kerkerling prinzipiell gut, hatte aber meine bedenken ob er es gut hinbekommt jack Black zu "vertreten".
                Meine stimmlichen Highlights waren aber Gottfreid John und Thomas Fritsch.
                Fritsch ist wie immer brilliant! Diese Stimme ist der Hammer und der Mann weiß wie man synchronisiert!
                Gottfreid John war aber die überaschendste Wahl, er ist ja an sich nicht der Typ der Zeichentrick/Animation synchronisiert, aber diese markante Stimme fand ich grandios.
                Etwas entäsucht hat mich Ralf Schmitz als CRANE. Das mag daran liegen dass er so wenig zu sagen hatte, aber auch weil er einfach nciht wirklich gepasst hat. Als Hammy war er genial, hier ehr unterfordert.
                Die Damen waren eigentlich unauffällig. nicht schlecht aber auch nicht sonderlich gut.

                Alles in allem ein sehr unterhaltsamer und damit guter Film.
                Dennoch würde mich die Originalfassung sehr interessieren.
                Jack Black, Angelina Jolie und Dustin Hoffman, alleine die drei sind bestimmt "hörenswert"!
                Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

                Kommentar


                • #9
                  Ich habe ihn nun auch gesehen. Vorweg möchte ich sagen, dass es ein wirklich unterhaltsamer Film mit wirklich tollen Animationen für die ganze Familie ist.

                  Allerdings haben mich die Witze jetzt nicht so sehr aus dem Stuhl gehauen. Sie waren eher um Schmunzeln als richtig zum Lachen. Und irgendwie fand ich die Synchronisation nicht so 100%ig gelungen. Meister Shi-Fu und Po hätten meiner Meinung nach irgendwie besser gemacht werden können, die wirkten teilweise doch noch etwas unausgereift und für mich jetzt nicht so brilliant.

                  Insgesamt ist der Film aber dennoch eine Empfehlung.
                  WorldOfRisen.de | WorldOfGothic.de | OnlineFussballManager | STUniverse

                  Kommentar


                  • #10
                    Kung Fu Panda 2 wurde nun offiziell für den 3. Juni 2011 (US-Start) angekündigt. Jack Black und Angelina Jolie sollen wieder als Sprecher dabei sein. Als Autoren werden abermals Jonathan Aibel und Glenn Berger fungieren, die Regie übernimmt Jennifer Yu Helson. Einzige Veränderung zum Erstling: Der CGI-Film soll in 3-D produziert werden.

                    Damit ist auch geklärt, dass es sich bei dem Direct-to-DVD erscheinenden neuen Panda-Film Secret of the Furious Five, der zusammen mit der Heimkinofassung von Kung Fu Panda erhältlich sein wird, tatsächlich nur um eine kleine Bonusproduktion für die DVD-Auswertung und nicht um die offizielle Fortsetzung handelt.
                    Quelle: widescreen-vision.de
                    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                    Kommentar


                    • #11
                      Also, ich fand die Story so, ohne Fortsetzung, sehr gelungen. Mal gespannt, ob das eher ein Aufguß oder was durchdachtes wird .... Naja, irgendwann werden diese Medienmechanismen auch mal gebrochen.
                      Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

                      "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

                      Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich hab hier noch gar nichts reingeschrieben?
                        Dabei war ich im August ganz und gar glücklich diesen Film gewählt zu haben.
                        Schon der Vorspann mit dem "asiatischen" Dreamworks Knaben der auf den Mond hoch "ninjat" war einfach nur bombastisch und ab da wurde es stetig besser. ^_^
                        Mir gefällt gerade dass es irgendwie stark an SW und die Jedi erinnert (naja muss wohl, wenn die sich wieder vom Zen und den Mönchend es fernen Asiens ihre Künste abgeschaut haben ) und mir gefällt dass es haufenweise überraschende Ecken in der Story gibt (der Kekse-Po und dann dieses absolut geniale fiese Grinsen vom Meister.... hehe oder auch dass die Schildkröte mitten im Satz.... Husch...)
                        Bin immer noch restlos vom Film begeistert und kann die DVD kaum abwarten.


                        Eine Fortsetzung braucht das IMO aber auch nicht. Wozu? Die Botschaft ist erzählt, der kreis geschlossen... da wird sich schlimmstenfalls wiedermal die Story mit dem Vorgänger beissen... Aber hoffen wir das Beste... wenn es schon gedreht wird, vielleicht wirds dann doch wie Shrek 2 wider Erwarten gut...?
                        »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                        Kommentar


                        • #13
                          Mir hat der Film sehr gut gefallen. Der Panda als Drachenkrieger bzw. der Werdegang zu diesen war einfach genial. Besonders lustig fand ich das tolpatschige Verhalten des Pandas. Auch gelungen fand ich die Kampfszenen am Schluß.
                          Alles in allem ein gelungener und teilweise sehr sehr humorvoller Film, den ich mit fünf Sterne bewerte.
                          Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                          Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                          Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                          Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                          Kommentar


                          • #14
                            Der Film war super. Es ist schon interessant wieviel Energie der dicke Bär aufbringen kann, wenn es ums essen geht. Meine Freundin war schwanger, als wir den Film gesehen hatten. Am nächsten Tag hat sie mir erzählt, dass der Kurze die ganze Nacht noch "KungFu" im Bauch gemacht hätte. Dem hat es wohl auch sehr gut gefallen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Das mit deiner schwangeren Freudnin ist ja lustig *g*

                              Hab den Film "damals" im Open-Air Kino angeschaut und musste auch viel lachen...
                              Toller Film...
                              Spürst du nicht diesen Schmerz in mir?
                              Oh siehst du nicht, ich kann nicht mehr.
                              Hilf mir! Schau mich an, ich bemüh mich sehr,
                              was muss noch geschehen, dass du mich erhörst?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X