Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche alte Trickfilm-Serie mit einem U-Boot

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Suche alte Trickfilm-Serie mit einem U-Boot

    Hallo zusammen!

    Mir ist gerade eine Trickfilmserie in den Sinn gekommen, die ich als Kind öfters geschaut habe.

    Ich weiß leider nicht mehr viel darüber.
    Eigentlich kann ich mich nur noch an eine Szene in einer Folge erinnern.
    Ich probier's trotzdem mal. Vielleicht kommt ja spontan jemand drauf.

    Die Serie müsste in den 90ern im deutschen Fernesehen ausgestahlt worden sein und spielt in der Gegenwart, oder nahen Zukunft.
    In der Serie kam ein modernes U-Boot vor. Die Protagonisten sind mit diesem Boot unterwegs.
    Optisch in der Richtung: http://www.ipmsdeutschland.de/Marine...t_VII_D_12.jpg
    (c) IPMS-Deutschland

    Aber eben moderner gestaltet.

    Die Szene an die ich mich erinnern kann sah so aus:
    Das U-Boot wird von einer Art "Anti-Gravitations-Strahl" aus dem Wasser gehoben.
    Dabei platzt die Oberseite der Außenhülle auf und man sieht berstende Panzeplatten und Stahlträger die nach oben herausgerissen werden.
    Dabei wird immer wieder in die Kommandozentrale (oder wie man das bei U-Booten eben nennt...) geblendet. Die Protagonisten können aber nichts dagegen tun.
    Das dürfte die letzte Folge der Serie gewesen sein (bin aber nicht sicher).

    Sonst hab ich leider keine Bilder mehr davon im Kopf.

    Kann jemand von euch was damit anfangen?
    Zuletzt geändert von Dr.Bock; 01.04.2009, 15:29.

  • #2
    Mmh...ist es das:

    Die Macht des Zaubersteins ? Wikipedia

    ?

    Kommentar


    • #3
      Also die Beschreibung in der Wiki hat mir erst garnichts gesagt, aber über die Bilder und Trailer die ich jetzt gesehen habe, hab ich es wieder erkannt!

      Wahnsinn, was ich alles in den 12, 13 Jahren vergessen hab. Ich hatte keine Ahnung mehr, um wen oder was es in der Serie ging.
      Ich hatte nur diese eine Szene wie beschrieben immer wieder mal im Kopf weil mich das berstende Boots-Deck so beeindruckt hat. Den Rest hab ich komplett verdrängt.
      Die Serie ist kindlicher als ich dachte, aber wenigstens kann ich den Gedankenfetzen jetzt wieder einordnen.

      Nun würde mich noch interessieren, wie du das rausbekommen hast. Ich hab gegoogelt und auch anderweitig gesucht, aber hatte keinen Ansatz WONACH ich da suchen soll. (Außer "u-boot", "anime" und/oder "zeichentrick")

      Jedenfalls ein dickes "Merci!"

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Cairol Beitrag anzeigen
        Also die Beschreibung in der Wiki hat mir erst garnichts gesagt, aber über die Bilder und Trailer die ich jetzt gesehen habe, hab ich es wieder erkannt!

        Wahnsinn, was ich alles in den 12, 13 Jahren vergessen hab. Ich hatte keine Ahnung mehr, um wen oder was es in der Serie ging.
        Ich hatte nur diese eine Szene wie beschrieben immer wieder mal im Kopf weil mich das berstende Boots-Deck so beeindruckt hat. Den Rest hab ich komplett verdrängt.
        Die Serie ist kindlicher als ich dachte, aber wenigstens kann ich den Gedankenfetzen jetzt wieder einordnen.

        Nun würde mich noch interessieren, wie du das rausbekommen hast. Ich hab gegoogelt und auch anderweitig gesucht, aber hatte keinen Ansatz WONACH ich da suchen soll. (Außer "u-boot", "anime" und/oder "zeichentrick")

        Jedenfalls ein dickes "Merci!"
        avaic plaisir ;-)

        Ich fand die Serie damals (war wohl die 2001er Ausstrahlung, für die erste bin ich wohl noch zu jung) ziemlich toll, so mit U-Booten und diesem Sci-Fi-Atlantis-Alien-Element und so. Als ich deine Beschreibung gelesen hab, hatte ich den starken Verdacht, dass du diese Serie meinst, ich konnte mich allerdings auch nur noch an Einzelheiten erinnern, da ich nur ein Paar Folgen gesehen hatte. Ich meinte aber zu wissen, dass der U-Boot-Kapitän Nemo hieß. Ich hab Nemo+Anime gegoogelt und hab prompt auf der Wikipedia-Seite "kapitän Nemo" den Namen der Serie gefunden ;-)

        Naja, wenn der Anime im Nachmittagsprogramm auf RTL 2 läuft, ist zumindest der ausgestrahlte Schnitt kindlich, klar. Aber die Zielgruppe wirds damals nicht gestört haben, oder :-)

        Kommentar


        • #5
          Nee, gestört hat's mich damals (als "Mitglied der Zielgruppe") sicher nicht.

          Aber ich als Technik-Freak hab mich damals eben nicht so für die Charaktere interessiert - sonst hätte ich zumindest noch die Spur einer Ahnung gehabt, das da ein Mädel ständig bauchfrei rumrennt.

          Kommentar


          • #6
            Oh ja die Serie hab ich damals geschaut. Ich hatte nur irgendwie denn Titel vergessen. Wider ein Fragment meines Halb Vergessenen Lebens welches sich zusammen setzt.

            Fehlen noch 2 Millionen.
            Klimaerwärmung einmal positiv
            Der deutsche Rechtsstaat in Aktion.

            Kommentar

            Lädt...
            X