Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Asterix und Cleopatra

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Asterix und Cleopatra

    Astérix et Cléopâtre

    F 1968

    Der ägyptische Architekt Numerobis soll für Julius Caesar in nur sechs Monaten einen gewaltigen Palast bauen. Ansonsten werde der den Krokodilen zum Fraß vorgeworfen. In seiner Verzweiflung wendet er sich an seinen alten Freund Miraculix. Daraufhin reist dieser zusammen mit Asterix und Obelix nach Ägypten und wirbeln gemeinsam auch Numerobis Rivalen Pyradonis auf...
    --------------------------------------

    Ach herrlich...ein frühes Highlight der Reihe

    Besonders dieser dämliche Löwe war einfach nur göttlich. Oder auch Pyradonis und sein Assistent, als sie den giftigen Kuchen zusammenmischen wollen. Natürlich auch genial, wie Asterix und Obelix die Baustelle vor den Römern verteidigen.
    Und auch lustig, wie die Römer die ganze Zeit mit ägyptischen Vorurteilen um sich werfen.

    Klare 8 Punkte und 5*.
    14
    ****** einer der besten Astérix-Filme aller Zeiten!
    42.86%
    6
    ***** sehr guter Film - hat alles, was Astérix ausmacht!
    35.71%
    5
    **** guter Film mit unterhaltsamer Story!
    21.43%
    3
    *** vollkommen durchschnittlicher Film!
    0.00%
    0
    ** relativ schwacher Film - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * einer der schlechtesten Filme aller Zeiten!!
    0.00%
    0
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    Eigentlich schalte ich strikt auf die Stummtaste, wenn in Zeichentrickfilmen jemand zu singen beginnt, aber Kleopatras Badesong (mit Löwen-Solo ) und die Giftmischerei sind einfach zum schießen. Ferner sind es auch Kleinigkeiten, die diesen Film urkomisch machen. Ich erinnere da nur an Kleopatras Wendemaneuver auf ihrem majestätischen fahrbaren Thron und Cesar dann auf seinem mickrigen Katapult oder die Hieroglyphen in der Cheops-Pyramide.

    Auch von mir fünf Nasen äh Sterne.
    "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
    ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

    Kommentar


    • #3
      Vor rund 20 Jahren war dies meine erste Begegnung mit Asterix und sofort war ein neuer Fan geboren. Einfach ein wirkliches Highlight und nach "Asterix erobert Rom" und "Asterix bei den Briten" IMO der beste Film.

      Die Songs finde ich echt klasse (auch das Ess-Lied ). Insgesamt finde ich den Film (u.a. dank dem Löwen) sogar besser als die Vorlage.

      5 Sterne!

      Kommentar


      • #4
        Ja, das Badelied ist schon ne super Nummer...

        eigentlich sind ja alle alten Asterix-Filme super.
        Dieser jedoch ist in meiner persönlichen Hitliste eher ein ganz klein bisschen tiefer einzuordnen.

        Deswegen aber immer noch 5 von 6 Sternen

        Kommentar


        • #5
          Hab die Threads erst jetzt entdeckt...

          Asterix und Kleopatra ist sicher die Werksgetreuste Umsetzung von allen Asterixfilmen, hat aber noch genug Ideen, die ihn davon abheben (die Songs zB, oder die vergrößerte Rolle von Pyradonis). Generell war das noch die gute Zeit, wo man aus einem Album einen guten Film machen konnte und die Ergänzungen sich gut in die Handlung einfügten.

          Erwähnenswert wäre auch noch, dass die Handlung zwei Bösewichter hintereinander schaltet - erst Pyradonis und dann erst die Römer, was ja auch nicht so häufig vorkommt.

          Meine Highlights sind in diesem Film Obelix' Traum vom Essen sowie Kleopatras Auftauchen vor Cäsar ("Äh, Cäsar, da will dich jemand sprechen... Da...")

          Den Film habe ich von Allen Asterix Filmen am häufigsten gesehen und gebe ihn die vollen 6 Sterne.

          Kommentar


          • #6
            Oh ja, noch ganz vergessen:

            Der Film hat die mit Abstand beste Piratenszene, vor allem auch weil sie hier noch bedrohlich wirken.

            "Also dann Männer. Macht euch bereit! Plündern, Brand schatzen, Bäuche aufschlitzen. Alle b..."
            "BEREIT MACHEN ZUM ENTERN!!!"
            "Wer hat das grade gesagt?"

            Und hinterher:

            "Aber ich habe gedacht, wir entern..."

            Die Piraten sind so lustig
            Mein absoluter Lieblings-Running Gag, dass sie immer einen auf den Deckel kriegen
            Zuletzt geändert von Ductos; 22.06.2010, 14:35.
            To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
            Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Ductos Beitrag anzeigen
              Der Film hat die mit Abstand beste Piratenszene, vor allem auch weil sie heir noch bedrohlich wirken.
              Dies ist auch das einzige mal, dass die Piraten nicht ihr klassisches Design aus den Comics haben und deren Crew auch nicht aus den altbekannten Figuren zusammengesetzt ist, sondern komplett neu gestaltet wurde. Gefällt mir auch heute noch sehr gut und ist eine nette Abwechslung zum bekannten Käpt'n Rotbart und Konsorten.

              Kommentar


              • #8
                Ich bin kein Fan von Gesangsszenen, deswegen konnte ich mich mit diesen auch nicht anfreunden und fand sie überflüssig. Jedoch der Rest des Films war interessant und es gab etliche humorvolle Szenen, wie zum Beispiel die beiden Szenen mit den Piraten oder wo Asterix und Obelix aus dem Gefängnis aus.- und einbrachen oder die Szenen mit Cleopatras Löwen und die Szenen mit Pyradonis. Somit vergebe ich gute vier von sechs Sterne.
                Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2015
                Wahl zur Miss SciFi-Forum 2016
                Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                Kommentar


                • #9
                  Hey!

                  "Gallier, die ihr von weit her gekommen seid, um mich zu ärgern."
                  Dieser Asterix-Film ist meiner ansicht nach der beste Asterix-Film von allen. Das große Duell zwischen Kleopatra und Cäsar einfach herrlich. Am besten gefällt mir in dem Film die Szene in der die beiden Schurken den vergifteten Kuchen backen. Ach und dann noch der Moment als Obelix den Kuchen in drei Teile schneiden soll und er ein riesen Stück für sich übrig lässt. Dazu noch der Löwe von Kleopatra und der verzweifelte Versuch aus der Pyramide zu entkommen ... ach fasse ich doch einfach zusammen, ich mag den gesamten Film mit allen enthaltenen Szenen. Von daher 6 Sterne.

                  Gruß,
                  Soran
                  Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                  Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X