Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Asterix - Operation Hinkelstein

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Asterix - Operation Hinkelstein

    Astérix et le coup du menhir

    F 1989

    Der Seher Lügfix erscheint im Dorf und beginnt unter den Bewohnern Zwietracht zu streuen. Zu allem Überfluss landet ein von Obelix geworfener Hinkelstein auf dem armen Miraculix, der fortan dem Wahnsinn verfallen ist. Ein idealer Zeitpunkt für die Römer zuzuschlagen...
    -------------------------------------------------------

    Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich den Film nie komplett gesehen habe, doch scheint er recht sehenswert zu sein.
    Hier kriegen auch endlich die anderen Bewohner des Dorfes die Möglichkeit, sich an den Römern abzureagieren.

    Ich enthalte mich meiner Wertung trotzdem mal. Will erst mal den Film als ganzes sehen.
    11
    ****** einer der besten Astérix-Filme aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr guter Film - hat alles, was Astérix ausmacht!
    9.09%
    1
    **** guter Film mit unterhaltsamer Story!
    63.64%
    7
    *** vollkommen durchschnittlicher Film!
    18.18%
    2
    ** relativ schwacher Film - nicht weiter erwähnenswert!
    9.09%
    1
    * einer der schlechtesten Filme aller Zeiten!!
    0.00%
    0
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    Zwei ziemlich gute Vorlagen - "Der Kampf der Häuptlinge" und "Der Seher" - und doch ein ziemlich schlechter Film. IMO mit Abstand der schwächste Asterix-Film (noch vor "Asterix bei den Wikingern").

    Der Film ist mir einfach viel zu skurill. Etwa die Zaubertrank-Kost-Szene oder der singende Troubadix. Der den Verstand verloren habende Miraculix war in "Der Kampf der Häuptlinge" zwar zum Brüllen komisch, im Film ging er mir aber einfach nur auf die Nerven mit seiner ganzen Lacherei.

    3 Sterne!

    Kommentar


    • #3
      Also skurrill ist der Film allemal, aber ich fand die Zaubertrank-Kost-Szenen super!!!
      Besonders ganz am Schluss diese Slowmotion... herrlich!!!

      Dennoch stimmt es schon, dass dieser Film von allen alten Asterix-Filmen der schwächste ist.

      Ich würde ihm dennoch 4 von 6 Sternen geben

      Kommentar


      • #4
        Bei der Operation Hinkelstein wurden zwei Alben (Kampf der Häuptlinge" und "Der Seher") miteinander verknüpft, die eigentlich nicht so gut zusammen passen. Außerdem wurden dabei eher die weniger guten Handlungselemente aus den Alben übernommen. Geht es im Kampf der Häuptlinge doch vor allem um die Thematisierung der Kollaboration der Gallier(Franzosen) mit den Römern(Deutschen), ist Mirakulix Erkrankung da eher die Nebenhandlung, die zwar recht buchgetreu umgesetzt wurde, aber dafür dann zu sehr von der in den Vordergrund gerückten Handlung um den Seher. Letzteren Band fand ich per se schon nicht so gut, weil mir die Leichtgläubigkeit der Gallier dort nich gefällt, und da macht dann auch der Film weniger Freude.

        Ich würde sagen, am Ende bin ich gnädig und gebe knappe 4 Sterne, denn die Handlung an sich ist gut aufgebaut, aber ein wirkliches Highlight ist der Film imho nicht...

        Kommentar


        • #5
          Der film gefällt mir ganz gut, is schön gemacht, vorallem der Teil wo miraculix ausflippt . Is cool animiert so dass das Lustige an Asterix gut rüber kommt. Ist halt ein typischer Asterix Film, mehr fällt mir nicht ein, außer imr wieder unterhaltsam

          Kommentar


          • #6
            Mir hat der Film ganz gut gefallen, deswegen vergebe ich fünf Sterne.
            Ich fand das der Film sehr viele humorvolle Szenen zu bieten hatte. Besonders gut gefallen hat mir der Hinkelstein werfende Obelix und die Szenen mit dem verrückt gewordenen, Zaubertrank mischenden Miraculix und die Versuche an dem gefangengenommenen römischen Soldaten. Aber auch die Szenen mit dem Seher fand ich ganz amüsant. Alles in allem ein für mich gelungener Asterix-Film.
            Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
            Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
            Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
            Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

            Kommentar


            • #7
              Diesen Asterix mochte ich am aller wenigsten

              Kommentar


              • #8
                Zitat von der Papst Beitrag anzeigen
                Diesen Asterix mochte ich am aller wenigsten
                Was gefiel dir denn nicht daran?
                Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

                Für alle, die Mathe mögen

                Kommentar

                Lädt...
                X