Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Disneys Bösewichte- wer ist der Beste und Fieseste

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Disneys Bösewichte- wer ist der Beste und Fieseste

    Achton, Leute mit zarten Nerven sollten diesen bereich meiden, hier werdete ihr schliemmsten Augeburten der Bosheit konfortiert: Denn Disney Bösewichten.
    Ohne sie Wären Filme nur halb so toll, und sie haben alle was gemeinsam, Sie sind Boshaft, interältig, und Skuppelos, und gehen für ihre Ziel über Leichen, besonders über die Leichen der Helden/Heldinnen. Doch wer ist eure Liebling, und wer hat eure meinug nach der König/ Königin der Disney Schurken?

    Hier ist eine Kleine Auswahl:

    Hades der Gott der Unterwelt (Der wahre Grund warum ich in Herkules Rein gegen bin weill er zu Brüllen ist)
    Ursula die Meehexe ( Die Alles und jeden Manpuliert um die Macht über die Meere zukommen)
    Scar (der seinen Bruder Töte seinen Neffen Färtig macht nur auf den Thron zu kommen)
    Shir Kahn (Keine so höflich Todesdrohungen Sprächen)
    Cruella DeVilla (Die kleinen Hundchen das Fell über die Ohren ziehen will)
    Kaa (Weill sie einfach Witzig ist)
    Kapitän Jemas Hook (Ich mag ihn nur wegen dem Tick tack Krokodil dass ist ja sooo Süss)
    Die Böse Königin (Mutter aller Disney Böswicht)
    Malefitz (die Herrschrin des Bösen)
    Dschafar (der in begriff eines Psychopathen)
    Frollo (der Ganz Paris Ab fackelt nur weil er ein Mädchen nicht bekommt)
    Prinz John (Der Genial von Shir Peter Ustinov gesprochen wird)
    Professor Rattenzahen (der Napoleon des Verbrechens)

    Allso wer ist eucher liebling?
    Der Löwe schert sich nicht um die Meinung der Schafe.

  • #2
    Och, das ist aber echt schwierig.
    Rein prinzipiell musste ich mich fuer Ursula, die Meerhexe, entscheiden. Arielle war immer mein Lieblingstrickfilm als Kind. Ich fand die Stelle so herrlich, als sie sich in die huebsche Frau verwandelt, die Eric einlullt

    Scar ist natuerlich auch fantastisch, va weil er natuerlich keinen Plan hat, sein Land zu fuehren XD Ausserdem hat er mit Brudermord eins der schlimmsten Verbrechen begangen

    Garcon aus Beauty and the Beast finde ich auch herrlich schraeg. Sowas von narzisstisch, der koennte direkt im Spiegeluniversum von DS9 einziehen

    Der Schurke aus Tarzan ist auch herrlich fies.
    Don't you hate it when you look in your closet for clothes and you find Narnia instead??

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Sukie Beitrag anzeigen
      Garcon aus Beauty and the Beast finde ich auch herrlich schraeg. Sowas von narzisstisch, der koennte direkt im Spiegeluniversum von DS9 einziehen
      Psst - der (weniger) gute Mann heißt GaSTon.

      Ich finde, dass Chernabog in der Liste fehlt. Gut, er ist nicht so präsent, aber er gilt weithin als die übelste Kreatur aus allen Disney-Filmen. Disney selbst ging soweit, ihn als Inkarnation von Satan zu bezeichnen - und das in einem Kinderfilm.

      Kommentar


      • #4
        Ist Darkwing Duck nicht auch von Disney? Wenn ja, dann Frage ich mich allen Ernstes wo QuackerJack, Elektrovolt und Buxbaum geblieben sind ;-)

        Kommentar


        • #5
          Also der beste Disney-Bösewicht alller Zeiten ist mit weitem Abstand natürlich immer noch Dr. Hans Reinhardt, - brilliant verkörpert duch Maximilian Schell.
          Ein unheimlicher Psychopath, aber auch sehr charmant.
          Dr. Reinhardt: "Es wird allerhöchste Zeit, dass wir unsere Gäste liquidieren."

          Aber gut, hier geht es ja nur um die Zeichentrickfilme.

          Es ist schwierig, weil da viele sehr gute Bösewichte geschaffen wurden, die sich zwar auch deutlich unterscheiden, aber doch alle in etwa gleichwertig sind.

          Momentan sagt mir mein Gefühl, dass ich mich knapp für Ursula entscheiden würde.
          Sie hat mich vor allem als Kind sehr beeindruckt (Arielle war einer meiner ersten Kinofilme).
          Sie ist in genau dem richtigen Maße gruselig, gefährlich, bedrohlich und vor allem sehr kompetent.
          Sie agiert und zieht die Fäden, ich finde das toll.

          Leider hat Disney den Film mit der deutschen Neuauflage ruiniert.

          Scar ist natürlich auch immer ganz vorne zu nennen. Er ist bösartig und zumindest hinsichtlich der Ermordung seines Bruders auch erfolgreich.
          Besonders wichtig ist, dass er sowohl von Jeremy Irons als auch von Thomas Fritsch genial gesprochen wird.
          Scar singt außerdem eines meiner Lieblings-Disneylieder.

          Malefiz dürfte die mit Abstand gruseligste und vielleich auch (mit kleineren Abstand) die bösartigste Schurkin sein.
          Hier frage ich mich doch ernsthaft für Kinder welchen Alters der Film gedacht sein soll....also vor Malefiz kann man imo schon ziemliche Angst bekommen.
          Leider schlägt sie sich am Ende nicht besonders toll, - im Grunde wird sie vom Drehbuch ziemlich verraten.

          Prinz John ist ja nicht als kompetenter Bösewicht sondern als Witzfigur konzipiert. Von daher paßt er nicht so richtig in die Reihe, aber ich finde ihn trotzdem immer wieder herrlich (wie er im Schlafanzug vor Sir Hiss steht und eingesteht, dass man ihn beraubt hätte ).
          Und natürlich muß man Prinz John schon wegen der genialen Sprechleistung von Sir Peter Ustinov lieben.

          Kommentar


          • #6
            Ich finde es ist schwer zu sagen, da sie sich teilweise auch sehr ähneln.

            Z.b schaut euch doch mal Cruella DeVilla und Dschafar.
            Das könnte doch Zwillinge sein oder ?
            Nicht nur durch ihrere kantigen Gesichter und breiten Münder.
            Sondern auch ihr auftreten und ihrere Bewegungen, sind doch sehr ähnlich.

            Ähnlich verhält es sich z.b auch mit Hades und Ursula.

            Oder wie sieht ihr das ?

            Ich finde eigentlich vieler diese tollen Bösewichter gleichauf, aber um eine Entscheidung zu treffen.....nehme ich den Besen bei Disneys „Zauberlehrling“^^
            beste Grüße
            B. Spiner

            Kommentar


            • #7
              Also ich zähle meine Liebling Bösewicht mal auf:

              Hades (Wir Tanze, saufen und Feiern bis wir um fallen, he man lebt nur ein mal was meist du)
              http://http://www.youtube.com/watch?v=iv-VlJnDvuw

              Scar (Simba, sie ist zum Sterben schön)
              http://http://www.youtube.com/watch?...eature=related

              Dschafar (Du, sag mir wie oft soll ich dich eigndlich noch umbringen)
              http://http://www.youtube.com/watch?...eature=related

              Ursula (Es Zeit das Ursula die Sache in ihre eigenen Hände nimmt)
              http://http://www.youtube.com/watch?...eature=related

              Professor Rattenzahn (Ich bin keine Ratte)
              YouTube - Disney Villains - Professor Ratigan

              Prinz John (Steuern, Steuern, oh wie ich es liebe Steuern)

              YouTube - Disney Villains - Prince John


              Shir Kahn und Kaa

              YouTube - Disney Villains - Shere Khan & Kaa


              Captain Hook
              YouTube - Disney Villains - Captain Hook

              Malefitz (Doch genau an ihrem sechzehnten Geburtstags soll die Prinzessin sich an der Spindel eines Spinnrades stechen und Sterben)
              YouTube - Disney Villains - Maleficent


              ihr einiges Videos die sich mit den Disney Böswichten beschäfigt.

              http:http://www.youtube.com/watch?v=kP3xjqkqi2
              YouTube - Disney Villains - At the Opera Tonight
              YouTube - Are you in or out? Jafar version
              YouTube - Welcome to the forty thieves Disney Villains
              YouTube - Maleficent - I Put a Spell On You
              Der Löwe schert sich nicht um die Meinung der Schafe.

              Kommentar


              • #8
                Scar empfand ich als sehr guten Schurken. Kam sehr fies und bedrohlich rüber. Hades empfand ich zum Brüllen komisch (vor allem in Kombi mit Pech und Schwefel ). Bei "Arielle" war für mich eher Erich denn Urusula der Schurke, weil er mir meine erste Liebe weggeschnappt hat .

                Kommentar


                • #9
                  Die Bösewichte haben übrigens die besten Songs in den Disney Filmen.
                  Der Löwe schert sich nicht um die Meinung der Schafe.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von B. Spiner Beitrag anzeigen
                    Ich finde es ist schwer zu sagen, da sie sich teilweise auch sehr ähneln.

                    Z.b schaut euch doch mal Cruella DeVilla und Dschafar.
                    Das könnte doch Zwillinge sein oder ?
                    Nicht nur durch ihrere kantigen Gesichter und breiten Münder.
                    Sondern auch ihr auftreten und ihrere Bewegungen, sind doch sehr ähnlich.

                    Ähnlich verhält es sich z.b auch mit Hades und Ursula.

                    Oder wie sieht ihr das ?

                    Ich finde eigentlich vieler diese tollen Bösewichter gleichauf, aber um eine Entscheidung zu treffen.....nehme ich den Besen bei Disneys „Zauberlehrling“^^
                    Ja doch, die haben alle aehnlich kantige oder spitzzulaufende Gesichter
                    Die Besen sind uebrigens eine formidable Wahl

                    Zitat von Draco90831
                    Psst - der (weniger) gute Mann heißt GaSTon.
                    Haha! Stimmt Ist ja kein Ober

                    Noch ein richtiger Fiesling:

                    Clayton aus Tarzan!
                    Don't you hate it when you look in your closet for clothes and you find Narnia instead??

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Sukie Beitrag anzeigen
                      Ja doch, die haben alle aehnlich kantige oder spitzzulaufende Gesichter
                      Die Besen sind uebrigens eine formidable Wahl
                      Danke, Danke
                      Ja finde da haben sie diese Mystische-Horror-Vision von Goethe gut eingefangen.^^

                      Eine Armee von Besen die nicht zu stoppen ist und alles überflutet.^^
                      beste Grüße
                      B. Spiner

                      Kommentar


                      • #12
                        Hades von Hercules rult das House.
                        Den mag ich schon wegen der Synchrostimme (Arne Elsholz).
                        Die Frisur ist auch gewaltig geil hehe.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von SöhnleinFrost Beitrag anzeigen
                          Hades von Hercules rult das House.
                          Den mag ich schon wegen der Synchrostimme (Arne Elsholz).
                          Die Frisur ist auch gewaltig geil hehe.
                          Jap, die Frisur ist echt heiss
                          Don't you hate it when you look in your closet for clothes and you find Narnia instead??

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich habe früher sehr gerne DuckTales gesehen und hatte dann einen Alptraum von Gundel Gaukeley. Der war ziemlich fies, daher finde ich sie möglicherweise immer noch wesentlich gruseliger, als ihr eigentlich zusteht.
                            Ansonsten mag ich Scar als Bösewicht, der war herrlich schräg.
                            Malefiz hat mir früher auch Angst gemacht und sonst fand ich das Phantom als Gegenspieler von Micky Maus ziemlich lustig. ^^
                            Die Darkwing Duck Bösewichte waren natürlich allesamt toll, aber irgendein Angstgefühl kam da nie bei mir auf, da dürften also Gundel und Malefiz die Nase vorn haben.
                            Zugriff verweigert - Treffen der Generationen 2012
                            ethically challenged magical practitioner

                            Kommentar


                            • #15
                              Professor Ratigan!
                              Den hab ich damals als kleiner Döt im Kino gesehen. Und bestimmt 2 Monate kein Auge zugetan. Der Typ ist so schleimig und schmierig und krank. Ich meine, er hält sich eine Katze für seine firmeninternen Exekutionen am Hof.

                              Danach wahrscheinlich Malefiz... Hades ist mir doch eigentlich nur sympathisch in Erinnerung geblieben.


                              .
                              EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

                              Nexus1010 schrieb nach 11 Minuten und 41 Sekunden:

                              Ihn hier hätte ich auch noch gerne dabei: den gehörnten König aus Taran und der Zauberkessel. Aus der Zeit als Disney noch Erwachsene im Visier hatte.

                              YouTube - Disney Villains - The Horned King
                              Zuletzt geändert von Nexus1010; 24.08.2010, 22:30. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!
                              Was kommt heute im Fernsehen? - Kleppi hat nen Klops. - Oh Mann, Oh Mann, Oh Mann.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X