Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Phineas und Ferb

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Phineas und Ferb

    Seit ein paar Wochen schaue ich ab und zu, meistens nach dem Zappen, auf SuperRTL die Zeichentrickserie "Phineas und Ferb".

    -> Phineas und Ferb ? Wikipedia

    Es ist zwar eine Kindersendung, aber irgendwie ist sie auch sehr lustig und enthält ein paar SF-Elemente.

    Wer von euch kennt diese Serie noch und was haltet ihr davon?
    Mein Profil bei Memory Alpha
    Treknology-Wiki

    Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

  • #2
    Hab ne Folge davon gesehen, finds aber ehrlich gesagt eher mäßig und die Zeichnungen ziemlich scheußlich. Außerdem ganz klar nicht wirklich was neues, nur künstlich auf cool getrimmt.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von PrätorShinzon Beitrag anzeigen
      Hab ne Folge davon gesehen, finds aber ehrlich gesagt eher mäßig und die Zeichnungen ziemlich scheußlich. Außerdem ganz klar nicht wirklich was neues, nur künstlich auf cool getrimmt.
      Ich finde dieses Konzept der Serie interessant, dass in jeder Episode irgendetwas großartiges gebaut wird. Es gab Zeitmaschinen, Teleporter, futuristische Fahrzeuge, etc. pp. Die ganze Serie hat so ein Scifi-Feeling, auch wenn es nur eine Kindersendung ist.

      Mir gefällt das irgendwie ganz gut.
      Mein Profil bei Memory Alpha
      Treknology-Wiki

      Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

      Kommentar


      • #4
        Meiner einer ist auch ein großer Fan der beiden Jungs.
        Besonders die typischen Running-Gags wie zum Bleistift das "mysteriöse" Verschwinden all ihrer Erfindungen

        Spoiler
        Das ja fast nie ganz so passiert, wie man es im ersten Augenblick erwartet
        oder das zufällige Auftauchen von Perry am Ende der Episoden haben es mir echt angetan.

        Schaue die Serie mittlerweile ziemlich regelmäßig auf Super RTL.
        And if you keep fighting other peoples demons, they will eventually become your own

        Kommentar


        • #5
          Interessant ist lediglich, dass alle Folgen (zumindest die Handvoll, die ich während Simpsonswerbung geschaut habe) vom Prinzip her alle gleich ablaufen.
          Mein neuer Star Trek Fanfiction-Roman: [Star Trek] ZEIT für REVOLUTION


          Kommentar


          • #6
            Naja die Grundidee find ich ganz witzig, nur auf Dauer wirds Langweilig.
            Gez. Lieutanent Braker
            Vom Star Trek Chat RPG
            Flight Controll Officer, Zweiter Offizier und Zweiter Mentor der USS Heimdall
            Stellvertretender Leiter des Starfleet Research Institute - Department of Media and Programming

            Kommentar


            • #7
              Zitat von John Braker Beitrag anzeigen
              Naja die Grundidee find ich ganz witzig, nur auf Dauer wirds Langweilig.
              Ist ja auch primär an Kinder zwischen 10 und 14 gerichtet und denen wird so schnell nicht langweilig wie einem Erwachsenen, solange die Stories lustig sind.
              Mein Profil bei Memory Alpha
              Treknology-Wiki

              Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

              Kommentar


              • #8
                Ich muss sagen, die Serie ist cool ^^

                Guckt euch mal den andern Schrott doch an. Zu dem andern Schrott der zur Zeit läuft,zählt P&F zu einer der besten Trickserien die seit langem laufen. Natürlich kein vergleich zu classikern wie duck tales,balu und all der stuff der 90er.

                P&F ist die beste trickserie von disney im 2000er jahrzehnt. der rest ist schei***, da hat selbst nick bessere trickserien

                Die superschurken-liga und P&f sind die besten von disney im moment von den NEUEN zeug ^^

                Kommentar


                • #9
                  meine kids wollen das auch immer gucken. ich finds ehrlich gesagt grauenhaft. zwei schüler, die aus purer langeweile nichts anderes zu machen haben, als irgendwelche überdimensionalen sachen zu bauen. noch dazu dinge, die hohes handwerkliches geschick erfordern und zudem teilweise recht kompliziert zu sein scheinen. eine große schwester die zu überreaktion neigt, ein durchgeknallter wissenschaftler und ein schnabeltier als geheimagent, der den durchgeknallten typen jedes mal einen denkzettel zu verpassen scheint.

                  einfach nur gräßlich. aber was solls, wenne s den lieben kleinen gefällt und sie für ein paar minuten ruhig sind.

                  Kommentar


                  • #10
                    Die Zeichnungen sind schlecht, die Geschichten extrem dämlich und alles wirkt lächerlich. Dennoch gucke ich mir die Sendung durchaus ganz gern an, wenn ich einfach nur Zeit totschlagen will. Sehr sinnloser Zeitvertreib, aber es kann doch ganz niedlich sein, wenn die große Schwester zum xten Mal beim Petzen versagt, der Böse lächerlich wie immer ist, Ferb seine 2 Worte spricht und das Schnabeltier durch cooles Nichtstun mal wieder die Welt rettet.
                    Anspruchsvoll ist da aber rein gar nichts, sonderlich einfallsreich ist die Serie auch nicht. Aber wenn ich die Wahl zwischen den nachgestellten Problemfamiliensendungen und Phineas&Ferb habe, welche etwa zur gleichen Zeit kommen, ist mir die Zeichentrickserie schon lieber.
                    Zugriff verweigert - Treffen der Generationen 2012
                    ethically challenged magical practitioner

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Mondschaf Beitrag anzeigen
                      Die Zeichnungen sind schlecht, die Geschichten extrem dämlich und alles wirkt lächerlich. Dennoch gucke ich mir die Sendung durchaus ganz gern an, wenn ich einfach nur Zeit totschlagen will. Sehr sinnloser Zeitvertreib, aber es kann doch ganz niedlich sein, wenn die große Schwester zum xten Mal beim Petzen versagt, der Böse lächerlich wie immer ist, Ferb seine 2 Worte spricht und das Schnabeltier durch cooles Nichtstun mal wieder die Welt rettet.
                      Anspruchsvoll ist da aber rein gar nichts, sonderlich einfallsreich ist die Serie auch nicht. Aber wenn ich die Wahl zwischen den nachgestellten Problemfamiliensendungen und Phineas&Ferb habe, welche etwa zur gleichen Zeit kommen, ist mir die Zeichentrickserie schon lieber.

                      Hehe, wo kann ich das unterschreiben?
                      Ich schau es auch ganz gerne mal weil um die Zeit ja eh nichts besseres im Fernsehen läuft und dann sind mir die Disney Sendungen alle mal lieber als alles andere.
                      Banana?


                      Zugriff verweigert
                      - Treffen der Generationen 2012
                      SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X