Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bee Movie: Das Honigkomplott

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bee Movie: Das Honigkomplott

    Eine kleine Honigbiene möchte die Menschheit für den Diebstahl des Honigs verklagen.
    Feierte kürzlich seine TV-Premiere.

    Also optisch fand ich den Film genial. Sowohl das surreale Design des Bienenbaus (erinnerte an "Antz") als auch die Animation der Menschen und die schwindelerregenden Kamerafahrten während der Flüge waren 1A. Schade, dass zu dem Zeitpunkt 3D noch nicht usus war. Vermutlich wäre der Film weitaus beeindruckender als so manch anderer 3D-Schinken geworden.

    Schmäh und Gesellschaftskritik gabs auch. Witzig, das Ray Loita sich selbst gesprochen hat . Dazu eine originelle Grundidee (das Verklagen der Menschheit auf Honigdiebstahl). Einzig am Schluss wurde mit dem Blumentransport dann IMO zu sehr übertrieben.

    Alles in allem jetzt kein Klassiker alles "Toy Story", "Findet Nemo", "Shrek" oder "Ice Age". Trotzdem aber sicherlich überdurchschnittliche Unterhaltung. IMO fast auf einem Level mit z.B. "Madagascar", "Kung Fu Panda" oder "Ich: Einfach unverbesserlich":

    5 Sterne!

  • #2
    Mich konnte der Film auch ganz gut unterhalten, da die Handlung großteils überzeugen konnte, Humor vorhanden war und die Figuren auch ihren Beitrag für eine gute Unterhaltung lieferten. Die Darstellung des Bienenstocks fand ich gelungen und gut gefallen hat mir auch die Gerichtsverhandlung. Die Flugeinlagen fand ich rassant und mitreissend und die Animationen waren auch ganz gut.
    Alles in allem wurde ich nett unterhalten, deswegen vergebe ich vier von sechs Sterne für den Film.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar


    • #3
      Lustige Info: Seinfeld soll die Idee zum Film gehabt haben, weil er einfach mal einen Film machen wollte der B-Movie heißt.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Tibo Beitrag anzeigen
        Lustige Info: Seinfeld soll die Idee zum Film gehabt haben, weil er einfach mal einen Film machen wollte der B-Movie heißt.
        Dann war wohl der Titel des Film schon lange vor der Handlung und dem Genere bekannt!
        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
        Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
        Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
        Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
          Dann war wohl der Titel des Film schon lange vor der Handlung und dem Genere bekannt!
          Japp das stimmt https://www.youtube.com/watch?v=eA_HDzf-17Y



          Ursprünglich war das ein Wortwitz von Seinfeld aber Spielberg mochte die Idee und dann hat Dreamworks das umgesetzt.

          Kommentar

          Lädt...
          X