Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Garfield 2

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Garfield 2

    Garfield 2

    Inhalt:
    Garfield folgt seinem Herrchen Jon nach England. Dort wird der faule Kater mit einer blaublütigen Katze verwechselt, die ein Schloss geerbt hat. Garfield hält es nicht für nötig, den Irrtum aufzuklären, was ihn aber in große Gefahr bringt. Der böse Lord Dargis versucht, den Kater zu beseitigen, um aus dem Anwesen eine Touristenattraktion zu machen. (Quelle)

    Darsteller:
    Breckin Meyer: Jon Arbuckle
    Jennifer Love Hewitt: Liz
    Bill Murray: Garfield (Stimme)
    Tim Curry: Prince (Stimme)
    Gregg Berger: Odie (Stimme)
    Roger Rees: Mr. Hobbs
    Lucy Davis: Mrs. Whitney
    Billy Connolly: Dargis

    Regisseur:
    Tim Hill

    Produktionsjahr:
    2006

    Spieldauer:
    80 Minuten

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 7968.jpg
Ansichten: 1
Größe: 68,4 KB
ID: 4288909

    Der zweite Film hat mir viel besser gefallen als der erste. Der Humor war einfach klasse und es gab etliche total witzige Szenen und Dialoge. Besonders gut gefallen hat mir der Teil wo Garfield und Prince zusammenarbeiteten und so den bösen Dargis das Handwerk legten. Billy Connolly spielte übrigens die Rolle des Dargis sehr gut. Alles in allem ein sehr witziger und unterhaltsamer Film der von mir fünf von sechs Sterne bekommt.
    Zuletzt geändert von Dr.Bock; 14.08.2011, 14:43.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

  • #2
    Der zweite Film war viel besser bzw. humorvoller als der erste Film. Besondes gut gefallen hat mir Garfield und sein Doppelgänger bzw. die Szenen mit den beiden. Alles in allem ein unterhaltsamer und witziger Film, der von mir gute vier Sterne bekommt.

    Kommentar

    Lädt...
    X