Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schneekönigin-Version dringend gesucht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schneekönigin-Version dringend gesucht

    Gun Tach,

    ich hab mich hier mal angemeldet, weil ich einen bestimmten Film suche und hoffe, dass man hier wieder weiterhelfen kann.

    Und zwar handelt es sich um Die Schneekönigin in Zeichentrick.

    Ich hatte das als Kind auf Video, aber 1. hab ich keinen Rekorder mehr und 2. is die Kassette nimmer auffindbar.

    Es gibt ja die Zeichentrickversion mit Kai und Gerda aus Russland von 1957, die eig genauso ist wie alle Schneeköniginnen-Zeichentricks. Ich suche allerdings eine andere Version.

    Bei meiner waren Kai und Gerda glaube ich keine Geschwister, sondern eher eine Art Kinderliebespaar (bin mir ned 100 % sicher obs so is, aber glaube mich zu erinnern). Am Anfang vom Film waren sie in einem Rosengarten, und Kai wurde durch die Schneekönigin verwandelt, in dem ein Splitter in einer Rose war, den er ins Auge bekommen hat. Dadurch wurde er böse, hat andere kinder geärgert und Tiere gequält, bis ihn die Schneekönigin irgendwann mitnahm. Dann ging Gerda auf die Suche, ich erinnere mich noch an eine Szene, wo sie bei iwelchen Räubern eingesperrt war, der Tochter ihren Mantel geben musste, und dafür bekam sie ein Rentier, mit dem sie die Suche fortsetzte. Kai war auch nicht blond, wie in der russischen Version, sondern schwarzhaarig.

    Hier wird meine Version treffend beschrieben: http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Schneekönigin

    Kennt jmd diese Version und kann mir sagen, wie und wo ich sie finde?

  • #2
    Also in der alten russischen wie auch englischen Version von 1957 sind sie offenbar noch keine Geschwister gewesen, zumindest wohnen sie in unterschiedlichenen sich gegenüberliegenden Wohnungen. Hier gibts beide auf Youtube zu sehen:

    in russisch: ??????? ???????? - YouTube

    in englisch (dort heissen sie übrigens John und Evette) : The Snow Queen part 1 english dub - YouTube
    Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

    Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

    Kommentar


    • #3
      Danke, aber sind leider die falschen Versionen.

      Wie ich bereits sagte, in meiner heißen die auch Kai und Gerda, aber Kai ist schwarzhaarig und am Anfang sind sie in nem riesen Rosengarten, wo er in Splitter ins Auge bekommt. Die Version müsste auch neuer sein, ich glaube um die 1990, bin mir aber nicht 100 % sicher.

      Kommentar


      • #4
        Es scheint noch eine sehr seltene Version von 1980 oder so zu geben (recht ungewöhnlicher Animationsstil) aber da hast du am Anfang deinen Teufel mit dem Spiegel, den Rosengarten und der Sprecher sagt, die beiden sind nicht verwandt:

        The Snow Queen (1/3) - YouTube

        Ists der? ^.^
        Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

        Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

        Kommentar


        • #5
          Genau die! Wahnsinn, dass dus gefunden hast! Allerdings ist es auf englisch...ich hatte es auf Deutsch und auch so gesucht :/ Kann ich das iwo auf Deutsch finden?

          Kommentar


          • #6
            Bislang find ich kaum was zu dieser Version, die steht nichtmal bei Wikipedia mit drin o.O vielleicht findest du ja irgendwo noch eine VHS oder DVD auf deutsch (falls davon sowas produziert wurde).

            Ein paar Anhaltspunkte zur Suche, die ich so aufstöbern konnte, ein Fred Ladd bzw. Fred Laderman hat den wohl produziert.

            The Snow Queen

            Type of Work: Motion picture or filmstrip
            Registration Number / Date: PA0000105021 / 1981-06-04

            Date of Publication: March 5, 1981

            Date of Creation: 1981

            Title: The Snow Queen / produced by Greatest Tales, Inc. ; written and directed by Fred Laderman.

            Basis of Claim: New Matter: editing of film & production of American sound track.

            Previous Registration: Preexisting material: original Japanese version.

            Imprint:[s.l.] : Distributed by B F A Educational Media, c1981.

            Description: 1 film reel (21 min.) : sd., col. ; 16 mm.

            Copyright Claimant: C B S, Inc.

            Notes: Based on the tale by Hans Christian Andersen.
            Deposit includes script (12 p.)

            Authorship on Application: adaption of film by editing from Japanese version and production of American sound track: Greatest Tales, employer for hire.

            Performer: Presented by B F A Educational Media.

            Names: Fred Laderman
            Quelle des Zitierten: Hans Christian Andersen's The Emperor's new clothes, Child Jesus in a manger lay - song, music - Copyright Info
            Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

            Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

            Kommentar


            • #7
              Danke für die Info!

              Ich hatte ihn damals als Kind von einem Freund meines Vaters auf Kassette überspielt bekommen. Keine Ahnung, wo dieser ihn herhatte, aber es gab ihn wohl auf jedenfall iwie zu erwerben, aber meine Recherchen waren bisher leider erfolglos...

              Kommentar

              Lädt...
              X