Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Simpsons Kinofilm Teaser ist online!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Simpsons Kinofilm Teaser ist online!

    Hier könnt ihr euch den ersten Teaser zum kommenden Simpsons-Kinofilm ansehen. Leider sagt der Teaser (haben Teaser meistens so an sich) noch überhaupt nichts über den Kinofilm aus, aber witzig ist er trotzdem.

    Außerdem erfährt man den Release-Termin. Der Film soll am 27. Juli. 2007 in die Kinos kommen.

    Als alternativen Link kann man den Teaser auch hier downloaden.
    Zuletzt geändert von Peter R.; 04.04.2006, 09:05.
    <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

    Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
    (René Wehle)

  • #2
    Verdammt, ich dachte, ich wäre der erste. . Aber Juli 2007 Die wollen wohl schon im voraus kräftig auf die Werbetrommel schlagen. Egal, Pflichtprogramm für mich.

    PS: Gibts in den USA eigentlich nur einen Typen, der alle Teaser/Trailer besprechen darf? Für mich klingts immer gleich.
    Forum verlassen.

    Kommentar


    • #3
      Oh juhuuu! Den Kinofilm hatte ich schon ganz vergessen! Und jetzt habt ihr mich wieder dran erinnert! *sich auf den Sommer freut* Das ist ja genial...*freu* Also, da geh ich rein...und den Link werd ich gleich mal verschicken... Vielen Dank dafür!

      PS: Der Typ klingt echt immer gleich. Vielleicht gibts da ne Agentur, wo ALLE nur diese Stimme haben, oder so... Oder der Typ ist niemals arbeitslos und verdient ein schweinegeld...
      Jayne: "I'll be in my bunk."

      Kommentar


      • #4
        Zitat von maestro
        Verdammt, ich dachte, ich wäre der erste. . Aber Juli 2007 Die wollen wohl schon im voraus kräftig auf die Werbetrommel schlagen. Egal, Pflichtprogramm für mich.

        PS: Gibts in den USA eigentlich nur einen Typen, der alle Teaser/Trailer besprechen darf? Für mich klingts immer gleich.
        hmm im Trailer für den zwar bis auf den Trailer miesen Film "Per Anhalter durch die Galaxis" wurde doch genau dieser Punkt verarscht, das Trailer normalerweise eine "a deep voice which sounds like a six foot tall man who has been smoking since childhood" beschäftigten ^^

        also entweder es is wirklich meistens derselbe oder es wird mit Pc bearbeitet ^^
        Homepage

        Kommentar


        • #5
          Hör ich da richtig?

          Dazu sag ich nur, nach alter Bart Simpsons Manier..."Ai carumba". Das das ganze dann auch noch grade an meinem Geburtstag auf die Leinwand kommt. Ist es Zufall oder ein Wunder. Oder ist es doch eiskalte Berechnung und man will mir damit ein Geburtstagspresent machen. Man weiß es nicht

          Ich freu mich auf jedenfall wie umme , vorallem, nachdem man eine Simpsons Folge durch diesen Müll Lotta in Bla, oder wie das heißt ersetzt hat und man es ursprünglich hier in Deutschland ganz absetzen wollte.
          Von Freiheit vor allem zur Freiheit zur Verantwortung. Entscheidung zur sozialen Verantwortung, verantwortungsvolle Rückkehr in menschliche Gemeinschaft, freiwillige menschliche Bindung, Erfahrung der Leere der absoluten Bindungslosigkeit, der reinen Freiheit ohne Aufgabe und Verantwortung, Romantitel für andere Figuren letzter Grund ihres Handelns, ein Ziel: Humanität, Würde des Menschen und freier Entfaltung seiner Möglichkeiten in sozialer Verantwortung.

          Kommentar


          • #6
            Also scheint ja das Projekt "Simpsons im Kino" doch langsam konkrete Formen anzunehmen.
            Freue mich jedenfalls auch sehr drauf Homer und die anderen mal im Kino zu erleben. Bin mir sicher, dass wird ein großer Erfolg werden!

            So und da der Trailer mich grade hungrig gemacht hat auf Simpsons leg ich das C++ Buch erstmal noch beiseite und hau mir ne Simpsons-DVD ins Laufwerk.
            Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
            Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Soran
              So und da der Trailer mich grade hungrig gemacht hat auf Simpsons leg ich das C++ Buch erstmal noch beiseite und hau mir ne Simpsons-DVD ins Laufwerk.
              Ging mir ähnlich. Habe mir auch gleich wieder eine Episode reingezogen. Die Simpsons kann man gar nicht oft genug sehen!
              <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

              Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
              (René Wehle)

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Peter R.
                Hier könnt ihr euch den ersten Teaser zum kommenden Simpsons-Kinofilm ansehen. Leider sagt der Teaser (haben Teaser meistens so an sich) noch überhaupt nichts über den Kinofilm aus, aber witzig ist er trotzdem.

                Außerdem erfährt man den Release-Termin. Der Film soll am 27. Juli. 2007 in die Kinos kommen.

                Als alternativen Link kann man den Teaser auch hier downloaden.
                War komplett überrascht als gestern plötzlich diese Vorschau bei Apple auftauchte. Ich hielt den Kinofilm immer für ein Gerücht, aber jetzt wird's ja wirklich was. Das könnte der große Abschluss werden oder der Beginn etwas noch Größerem.
                'To infinity and beyond!'

                Kommentar


                • #9
                  Der große Abschluß wirds wohl eher nicht, denn im Herbst 2007 startet ja die schon bestellte Staffel 19 und das ist nach dem Film.
                  Define irony: a bunch of idiots dancing on a plane to a song made famous by a band that died in a plane crash.

                  Kommentar


                  • #10
                    Also in den USA läuft der Teaser vor Ice Age 2.

                    Vielleicht läuft der ja auch dann bei uns? Wer weiß weiß.

                    Aber als alter Simpsons Fan gehe ich natürlich rein, und wollen wir hoffen, dass es kein (teuerer) April Scherz war.
                    Wir sind Borg! Widerstand ist Zwecklos

                    Profiler-Liste

                    Kommentar


                    • #11
                      Kann mich mit dem Gedanken eines Simpsons Films nicht anfreunden. Auf der leinwand? Große, lange Geschichte? Passt irgendwie nicht.
                      "I was me but now he`s gone!"
                      James Hetfield

                      Kommentar


                      • #12
                        Es sind erste Details zum Simpsons Kinofilm veröffentlicht worden. Angeblich verursacht Homer einen Zwischenfall im Atomkraftwerk, was dazu führt, daß das Trinkwasser in Springfield vergiftet wird und viele Einwohner die Stadt verlassen. Homer verliert seinen Job und Erin Brockovich kommt in die Stadt, um gegen die Umweltverschmutzer vorzugehen.
                        www.SF3DFF.de / Mein Blog
                        "Nich' lang schnacken – Bier in' Nacken“

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Mr. Ronsfield
                          Es sind erste Details zum Simpsons Kinofilm veröffentlicht worden.
                          Na, sowas. Da hätte ich aber gerne die Quelle der Information. Offiziell ist nämlich gar nichts, außer, dass Erin Brokovich dabei ist. Alles andere ist Spekulation. ->

                          Gabs eigentlich eine vergleichbare Umsetzung (langjährig erfolgreiche Animationsserie kommt ins Kino)? Mir persönlich fällt nur South Park-Der Film ein. War der eigentlich erfolgreich?
                          Zuletzt geändert von maestro; 06.04.2006, 20:51. Grund: falscher Smilie und ergänzung.
                          Forum verlassen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von maestro
                            Na, sowas. Da hätte ich aber gerne die Quelle der Information.

                            Gabs eigentlich eine vergleichbare Umsetzung (langjährig erfolgreiche Animationsserie kommt ins Kino)? Mir persönlich fällt nur South Park-Der Film ein. War der eigentlich erfolgreich?
                            Quelle:
                            http://www.aintitcool.com/
                            www.SF3DFF.de / Mein Blog
                            "Nich' lang schnacken – Bier in' Nacken“

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von maestro
                              Gabs eigentlich eine vergleichbare Umsetzung (langjährig erfolgreiche Animationsserie kommt ins Kino)? Mir persönlich fällt nur South Park-Der Film ein. War der eigentlich erfolgreich?
                              Ein gewisser Schwamm namens Spongebob Squarepants soll das auch geschafft haben meines Wissens nach

                              Und 52 Millionen Dollar Einnahmen bei einem Budget von geschätzten 21 Millionen Dollar in den USA laut imdb könnte man als erfolgreich bezeichnen.
                              Define irony: a bunch of idiots dancing on a plane to a song made famous by a band that died in a plane crash.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X